Der vogel

Pilzkoteletts

Pilzkoteletts



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten zum Kochen von Fleischbällchen mit Pilzen.

  1. Hähnchenfilet 500 gr.
  2. Zwiebel 1 Stck.
  3. Champignons 200 gr.
  4. Hühnerei 1 Stck.
  5. Creme (Fettgehalt 15%) -300 ml. zu schmecken
  6. Mehl (Premiumweizen) 2 Esslöffel
  7. Grieß 4 Esslöffel
  8. Kräuter (Petersilie und Dill) nach Geschmack
  9. Salz nach Geschmack
  10. Schwarzer Pfeffer, gemahlen nach Geschmack
  11. Pflanzenöl zum Braten nach Geschmack
  • Hauptzutaten Pilze
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Schüssel, Fleischwolf, Schneidebrett, Küchenmesser, Teller, Serviergerät

Frikadellen mit Pilzen kochen:

Schritt 1: Das Hackfleisch und die Füllung kochen.

Ich habe frisches Hühnchen gekauft. Ich wusch es, hackte es willkürlich und ließ es durch einen kleinen Fleischwolf laufen. Das Hackfleisch zu Salz und Pfeffer geben, das Ei dazugeben und gut mischen. Zwiebeln schälen, waschen und fein hacken. Champignons schälen, waschen und vierteln. Wir machen Feuer, um die Pfanne zu erhitzen, nachdem wir das Pflanzenöl eingegossen haben. Sobald es warm ist, die Zwiebeln hineinlegen und bei schwacher Hitze goldbraun braten. Danach gehackte Champignons und Eintopf hinzufügen 10-15 Minuten, nicht mehr. Das Gemüse unter fließendem Wasser abspülen und fein hacken.

Schritt 2: Kochen Sie die Fleischbällchen mit Pilzen.

Nun gibt es zwei Möglichkeiten, Pilzfleischbällchen zuzubereiten. Erstens: Den Grieß, die Röstzwiebeln mit Champignons und die Hälfte der gehackten Kräuter zum Hackfleisch geben. Gründlich kneten und kleine Fleischbällchen formen. Zweitens: nur grieß zum hackfleisch geben, die hälfte des gemüses mit pilzen zur zwiebel geben. Wir formen einen Hackfleischkuchen, in dessen Mitte wir einen Teelöffel der Füllung geben, die Enden des Kuchens verbinden und gut rollen. Der erste Weg ist einfacher, aber der zweite verbirgt die Füllung optisch und Sie können so Gäste überraschen. Zum Vorheizen des Ofens einstellen bis zu 180 Grad. Nachdem sie die Frikadellen geformt haben, ist es notwendig in Mehl tauchen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten. Dann schieben Sie sie in eine flache Schüssel und füllen Sie sie mit Sahne, wobei Sie das restliche Grün darüber streuen. Bedecken Sie und setzen Sie in den Ofen auf einem langsamen Feuer 15 Minuten.

Schritt 3: Die Fleischbällchen mit Champignons servieren.

Sobald die Frikadellen fertig sind, legen Sie sie auf die Servierteller. Als Beilage können Sie Kartoffelpüree und Gemüsesalat servieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Sie können der Füllung auch geriebenen Käse hinzufügen.

- - Legen Sie die Monokoteletts nicht in den Ofen, sondern legen Sie sie in eine Pfanne.

- - Sie können fertiges Hühnerfleisch kaufen.