Sonstiges

Kürbisröllchen gratiniert

Kürbisröllchen gratiniert



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kürbis schälen, in lange Streifen schneiden, mit Salz würzen und von beiden Seiten 2 Minuten braten.

Die Putenbrust wird auf dem Grill gebraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt, dann in Streifen von der Breite der Zucchini und der Länge geschnitten ............ egal

Wenn alles fertig ist, nehmen Sie eine Scheibe gebratene Zucchini, legen Sie eine Scheibe Putenbrust hinein, rollen Sie sie und fangen Sie sie mit einem Zahnstocher auf.

Tomatenmark mit fein gemahlenem Knoblauch und einer Prise Salz gut vermischen.

Eine Yena-Schüssel mit 1 Esslöffel Öl einfetten, dann die Zucchini-Röllchen darauf legen, das Tomatenmark mit Knoblauch vermischt über den Kürbis geben, dann den geriebenen Käse und die Schüssel für 15 Minuten bei 160 Grad in den Ofen stellen.

Sie sind super gut und sehr gesund


Zutaten für Thunfisch- und Kürbisröllchen

Aus diesen Zutaten haben wir 12 Brötchen mit Ton gewonnen, aber Sie können die Menge der Zutaten immer verdoppeln, wenn viele Gäste am Tisch sitzen. Schließlich will jeder diese Leckereien probieren!

  • 1 rechteckiger Blätterteig
  • 1 Dose Thunfisch in Sonnenblumenöl
  • 100 g Frischkäse
  • 150 g geriebener Kürbis (nach der Reinigung gewogen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 oder mittel
  • Pfeffer

Kürbisröllchen – ein Rezept, das so lecker ist, dass man sich die Finger leckt!

Da wir uns mitten in der Kürbissaison befinden, bieten wir euch ein weiteres leckeres Kürbisrezept an. "Kürbisröllchen mit Fleisch und Champignons" sind ein besonderes Gericht, das sehr einfach und einfach zuzubereiten ist, aber einen tollen Geschmack hat, sehr appetitlich aussieht, lecker und sehr saftig ist.

Diese leckeren Brötchen erfreuen die Geschmacksnerven und verschönern jede Mahlzeit. Überraschen Sie Ihre Lieben mit unwiderstehlichen Köstlichkeiten!

Pfannkuchen Zutaten

-eine halbe mittelgroße Zucchini

Zutaten für die Füllung

Zubereitungsart

1. Die Zucchini reiben und mit den anderen Zutaten mischen.

2. Aus der erhaltenen Masse 3 Pfannkuchen backen. Um das Rollen der Brötchen zu erleichtern, die zweite Hälfte der Pfannkuchen halbieren.

3. Fetten Sie die Pfannkuchen mit Hackfleisch ein, legen Sie die gebratenen Champignons und das gebratene Gemüse darauf.

4. Rollen Sie die Pfannkuchen zu Brötchen und legen Sie sie in ein Backblech oder eine Pfanne.

5. Die Brötchen mit Mayonnaise einfetten und mit geriebenem Käse bestreuen. Im Ofen backen, bis sie fertig sind.


  • 3 passende Kürbisse
  • 100 g Rohschinken (oder Kochschinken, Sunculita)
  • 200 g Frischkäse (Typ Philadelphia)
  • Salz Pfeffer
  • Petersilie (oder Schnittlauch)

Wir waschen die gewaschenen Zucchini und schneiden sie in dünne Scheiben, die wir salzen und 15 Minuten stehen lassen.

Anschließend die Scheiben auf einem heißen Grill grillen.

Lassen Sie sie abkühlen und bereiten Sie die Zusammensetzung vor, mit der wir die Brötchen füllen. Geben Sie Frischkäse, fein gehackten Schinken, Salz und Pfeffer in eine Schüssel.

Zum Homogenisieren mischen und mit einem Messer auf die Kürbisscheiben streichen.

Aufrollen und auf einen Teller legen.
Gehackte Petersilie (idealerweise bei Schnittlauch) darüberstreuen und servieren.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Gebackene Zucchini mit Käse und weißer Sauce (Bechamel)

Gebackene Zucchini mit Käse und weißer Sauce (Bechamel). Gebackene Zucchini gratiniert mit weißer Soße und Käse Dünne Zucchini- oder Zucchini-Scheiben auf eine Schicht weißer Soße legen und mit etwas Käse bestreuen. Ein Sommervergnügen! Dieses Mal habe ich dunkelgrünen und gestreiften Kürbis verwendet, um ein besonders aussehendes Gericht zu erhalten.

Für diese gebackenen Kürbisse gratiniert mit weißer Sauce und Käse können Sie die Zucchini und Scheiben schneiden und in Fäden oder in eine Spirale legen (je nach runder oder rechteckiger Backform). Es ist im Grunde ein Kürbisgratin, sehr cremig und lecker. Mit anderen Worten, Sie können es in Torte wenn Sie am Ende des Formulars ein Blatt mit zarter Teig (siehe Rezept hier, ohne Zucker zubereiten!) oder Blätterteig & # 8211 Vergessen Sie nicht, ihn 12 Minuten nackt zu backen, um ihn etwas zu bräunen und eine Kruste zu bilden. Erst danach die weiße Soße und die Zucchinischeiben dazugeben! Oder eine Schicht gekochte Nudeln & # 8211 Ich glaube nicht, dass es eine schlechte Idee ist.

Die weiße Bechamelsauce habe ich danach zubereitet das Rezept von Larousse Gastronomique, wie hier gezeigt. Ich habe eine halbe Portion aus 50 g Mehl, 50 g Butter und 500 ml Milch gemacht.

Wenn Sie Kürbis gratiniert mit Tomatensauce und Käse (Parmigiana di Zucchine) mögen, dann Ich empfehle dieses Rezept.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 6-8 Portionen gebackener Kürbis mit Käse und weißer Sauce. Die von mir verwendete Form hat einen Durchmesser von 30 cm.


Top 7 der leckersten Kürbisröllchen & # 8211 Mit diesen Rezepten werden Sie vor Gästen garantiert nicht rot! Nr. 7 ist mein Favorit & # 8230

Kürbis-Aperitifs sind am Feiertagstisch oft die beliebtesten. Besonders appetitlich sind die Kürbisröllchen mit verschiedenen Füllungen. Sie werden sehr einfach, schnell zubereitet, oft aus den günstigsten Zutaten, die in der Küche immer präsent sind. Die traditionelle Füllung für Kürbisröllchen wird aus Hüttenkäse, Knoblauch und Gemüse hergestellt.

Wir kommen, um Sie mit ein paar weiteren Füllungsvarianten aus perfekt kombinierten Zutaten zu inspirieren. Wir präsentieren Ihnen die Top 7 der leckersten Füllungen für Kürbisröllchen. Sie sind ebenso einfach zubereitet, besonders lecker und lassen sich leicht an die gastronomischen Vorlieben jedes Familienmitglieds anpassen. Wählen Sie Ihre Lieblingsfüllung und erfreuen Sie Ihre Lieben mit einem Genuss.

So bereiten Sie Kürbisröllchen zu

Wählen Sie für Brötchen jungen Kürbis, bis zu 15 cm Länge. Schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Die Kürbisscheiben in einer Pfanne mit etwas heißem Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Auf Wunsch können die Kürbisse auch in einer trockenen Pfanne gebraten werden. Sie können auch im Backofen zubereitet werden: Die Scheiben mit Pflanzenöl einfetten und 5 Minuten bei 180 °C in den vorgeheizten Backofen geben.

Denken Sie daran, dass Kürbisse Öl sofort aufnehmen. Nach dem Frittieren (oder Backen) die Kürbisscheiben auf ein Küchentuch legen, damit es das überschüssige Öl aufnimmt.

Kürbisröllchen mit Füllung

1. Füllung mit Käse, Knoblauch und Gemüse

Zubereitungsart

1. Mischen Sie den Hüttenkäse mit dem gehackten Gemüse. Verwenden Sie eine Gabel.

2. Fügen Sie den zerdrückten Knoblauch hinzu und mischen Sie.

3. Schneiden Sie die Tomaten in dünne Scheiben.

4. Jede Zucchinischeibe mit Käsepaste einfetten. Eine Tomatenscheibe anrichten und die Zucchini rollen.

2. Füllung mit Hühnchen, Tomatensauce und Knoblauch

Zutaten

Zubereitungsart

1. Die Hähnchenbrust in einer Pfanne mit heißem Öl backen oder braten. Lass es abkühlen.

2. Brechen Sie das Fleisch in kleine Stücke und mischen Sie es mit der Tomatensauce.

3. Fügen Sie den zerdrückten Knoblauch hinzu und mischen Sie.

4. Eine Schicht Füllung auf die Zucchinischeibe legen und mit geriebenem Käse bestreuen.

5. Rollen Sie die Zucchinischeibe.

3. Füllung mit Champignons und Karotten

Zutaten

& # 8211 100 g Champignons

Zubereitungsart

1. Die Champignons fein hacken und in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten.

2. Etwas gehackten Lauch in die Pfanne geben und umrühren.

3. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

4. Mischen Sie die geriebene Karotte mit dem zerdrückten Knoblauch und Essig.

5. Fügen Sie die gebratenen Pilze hinzu und mischen Sie.

6. Die Füllung auf den Kürbisscheiben anrichten und rollen.

4. Füllung mit Gemüse und Rucola

Zutaten

Zubereitungsart

1. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Mit der gehackten Paprika mischen.

3. Ein paar Rucolablätter, 2 Teelöffel Karotte und Paprika auf einer Zucchini- und einer Tomatenscheibe anrichten.

4. Die Füllung mit Salz bestreuen und die Zucchinischeibe rollen.

5. Füllung mit Lachs und Weichkäse

Zutaten

& # 8211 150 g Weichkäse (oder Hüttenkäse)

Zubereitungsart

1. Schneiden Sie den Fisch in Streifen. Wählen Sie einen weniger salzigen Fisch.

2. Mischen Sie den Käse mit dem gehackten Knoblauch und der Sahne.

3. Jede Zucchinischeibe mit der erhaltenen Füllung einfetten und einen Lachsstreifen darauf legen.

4. Rollen Sie die Zucchini. Nach Belieben mit grünen Oliven dekorieren.

6. Füllung mit Schinken und Käse

Zutaten

Zubereitungsart

1. Schneiden Sie den Schinken in dünne Scheiben.

2. Reiben Sie den Käse.

3. Auf jede Zucchinischeibe eine Schinkenscheibe legen und mit geriebenem Käse bestreuen.

4. Ordnen Sie die erhaltenen Brötchen in einer präventiv mit Öl eingefetteten Auflaufform an.

5. Mit Paniermehl und geriebenem Käse bestreuen.

6. Legen Sie sie für 10 Minuten bei 180 ° C in den vorgeheizten Ofen.

7. Füllung mit Hüttenkäse und Nüssen

Zutaten

& # 8211 200 g fettarmer Hüttenkäse

& # 8211 Sonnenblumenkerne

& # 8211 1 Teelöffel Olivenöl

Zubereitungsart

1. Hacken Sie die Walnüsse und Sonnenblumenkerne mit der Küchenmaschine.

2. Fügen Sie der resultierenden Masse Minze, Knoblauch und Öl hinzu und mischen Sie erneut mit der Küchenmaschine.

3. Fügen Sie den Hüttenkäse zu der resultierenden Masse hinzu und mischen Sie. Mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.

4. Jede Zucchinischeibe mit der erhaltenen Paste einfetten und rollen.

5. Binden Sie jede erhaltene Rolle mit einem Frühlingszwiebelstängel zusammen.

Notiz:Auf Wunsch können die Rollen auch mit Zahnstochern fixiert werden.


Kürbisröllchen mit Hackfleisch und Käse!

Ein köstlicher, sättigender und ungewöhnlicher Snack! Auch für Urlaubsessen geeignet!

ZUTAT:

Für die Zusammensetzung des Kürbisses:

-2 große Kürbisse (ca. 1 kg)

-grün - nach Geschmack (wir haben Dill und Petersilie verwendet)

-Gewürze - nach Geschmack (wir haben eine Mischung aus gemahlenen Paprika verwendet)

-5 Esslöffel Mehl (oder etwas mehr).

Für die Füllung:

-800 g Hackfleisch (wir haben Hühnchen verwendet)

-100 ml Sahne zum Kochen

-Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

-200 g Käse (Mozzarella oder dein Favorit)

-100 g fermentierte Sahne.

Sonstiges: Öl - zum Einfetten von Pfanne und Blech.

ART DER ZUBEREITUNG:

1.Bereiten Sie die Zusammensetzung des Kürbisses vor: Entfernen Sie die Enden der Kürbisse und geben Sie sie durch die große Reibe. Wenn sie alt sind, schälen und entkernen Sie sie vorher.

2. Streuen Sie die geriebene Zucchini mit einem Teelöffel Salz. Rühren Sie sie um und lassen Sie sie 2-3 Minuten ruhen.

3.Fügen Sie das gehackte Gemüse, den Knoblauch, der durch die Knoblauchpresse passiert ist, die Gewürze und die Eier hinzu. Sehr gut mischen.

4. Fügen Sie das gesiebte Mehl hinzu (wenn Sie möchten, können Sie es durch Stärke ersetzen - in diesem Fall ist es unserer Meinung nach einfacher, mit Mehl zu arbeiten). Rühren, bis es vollständig eingearbeitet ist. Sie müssen eine Zusammensetzung mit der Konsistenz von Speckteig erhalten.

5. Die Pfanne erhitzen und mit der Silikonbürste mit Öl einfetten. 5 Esslöffel Kürbiszusammensetzung darauf geben und gleichmäßig verteilen. Den erhaltenen "Pfannkuchen" auf jeder Seite 1 Minute braten, bis er koaguliert und leicht braun wird (Sie müssen ihn nicht braten, bis er fertig ist).

6. Aus den oben angegebenen Zutaten haben wir 8 "Pfannkuchen" Kürbis erhalten. Lassen Sie sie etwas abkühlen.

7.Bereiten Sie die Fleischzusammensetzung vor: Hackfleisch, gehackte Zwiebel mit einem Mixer, Kochsahne, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer nach Geschmack (wenn Sie möchten, können Sie Gewürze hinzufügen) in eine tiefe Schüssel geben. Sehr gut mischen.

Wenn Sie fettreiches Fleisch verwenden, fügen Sie zum Kochen keine saure Sahne hinzu. Aber glauben Sie uns, die Variante mit Hühnchen und süßer Sahne ist die erfolgreichste: sehr duftend und saftig!

8. Teilen Sie die Fleischzusammensetzung in 8 gleiche Teile.

9. Verteile einen Teil der Füllung auf jedem "Pfannkuchen" des Kürbisses. Mit geriebenem Käse bestreuen, dann zu einer kompakten Rolle rollen.

10.Legen Sie die Rollen mit der "Naht" nach unten auf das geölte Tablett. Fetten Sie sie mit fermentierter Sahne mit einer Silikonbürste ein. Wenn Sie möchten, können Sie sie mit etwas mehr geriebenem Käse bestreuen.

11. Die Brötchen 20-25 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 220 °C backen. Wenn Sie sie mit Schweinefleisch zubereiten, verlängern Sie die Garzeit auf 35-40 Minuten.


Die Kürbisse waschen und gut abwischen, dann die Enden abschneiden und der Länge nach in dünne Streifen schneiden, die dann auf einem Teflongrill, eingefettet mit einem Tropfen Öl, einige Sekunden von beiden Seiten ein wenig gebacken werden.
Die Scheiben auf einem Teller herausnehmen und heiß rollen, vorsichtig rollen und die Enden mit einem Zahnstocher auffangen.

Etwas Öl in einer Bratpfanne erhitzen, in der wir es heiß erhitzen, für einige Sekunden die Peperoni in von Kernen gereinigte Scheiben schneiden, auf einem Teller herausnehmen und im selben Öl die geräucherte Treppe zusammen mit in kleine Würfel geschnitten erhitzen das Gemüse salzen und abschmecken und den ganzen Saft abtropfen lassen und das Gemüse weich werden lassen. Wir schneiden den Käse auch in kleine Würfel.


Bereiten Sie ein mit Backpapier ausgelegtes Blech vor und legen Sie die Brötchen nebeneinander. Legen Sie eine Schinkenrolle in jede Rolle und lassen Sie sie 1 cm höher als die Zucchinirolle, damit Sie sie wie einen Kragen über der Zucchinirolle auslegen können.
In jedes so arrangierte Brötchen einen Löffel sautiertes Gemüse geben, dann Käsewürfel und sautiertes Gemüse darüberstreuen und ein paar Käsewürfel darüberstreuen. Die Rolle des Käses besteht darin, sautiertes Gemüse zu binden und der Zubereitung Konsistenz zu verleihen. 15 Minuten backen, dann die Zahnstocher entfernen und auf einen mit Peperoni und Oregano oder grünem Thymian dekorierten Teller legen. Es kann als kalte Vorspeise gegessen werden, sie sind köstlich.


Wie bereiten wir das Rezept für Kürbisschiffe (mit Wurst und Käse) vor?

Sie können immer noch lesen, wie Sie sich vorbereiten, oder Sie können sich unten das Videorezept von Kürbisschiffen ansehen.

  1. Die Zucchini sehr gut waschen, die Schwänze abschneiden und dann der Länge nach in zwei Teile schneiden.
  2. Mit einem Teelöffel graben wir das Medium vorsichtig aus, ohne den ganzen Kern zu brechen. Wir entfernen nur den Samenteil, ungefähr.
  3. Bestreuen Sie die Zucchini mit etwas Salz, Pfeffer, solange wir mit zwei Fingern aufnehmen, reicht es.
  4. Die Paprika über den Käse geben und alles sehr gut vermischen.
  5. Die Kürbisstücke mit der Käse-Paprika-Mischung füllen, dann Wurstscheiben darauflegen.
  6. Die Zucchini in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Wir stellen sie bei 220-230 Grad Celsius in den Ofen, maximales Feuer in Gasöfen. 20-25 Minuten ruhen lassen, bis sie oben sehr gut gebräunt sind.

Der Kern, der nach dem Ausgraben der Kürbisse übrig bleibt, kann für Suppen, Fleischbällchen und Eintopf verwendet werden.

Sie können die Kürbisse mit anderen Zutaten füllen, die Sie im Kühlschrank haben: Salami, Käse. Es ist eine großartige Möglichkeit, das zu verwenden, was wir sonst im Kühlschrank haben.

Und vergessen Sie nicht, die geheimen Zutaten hinzuzufügen: Fügen Sie einen Hauch von Liebe und 2-3 Lächeln hinzu.


Video: Muskat KÜRBIS-Suppe mit knusprigen Kürbis-Käse-Blätterteigbällchen vegetarisch (August 2022).