Sonstiges

Rezept für gegrillte Zucchini

Rezept für gegrillte Zucchini


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen
  • Zucchini-Beilagen

Eine köstlich leichte italienische Beilage aus gegrillten Zucchini mit Olivenöl, Knoblauch, Weißweinessig und frischer Petersilie. Fertig in 15 Minuten.

55 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 2 mittelgroße Zucchini, längs in 1/2 cm dicke Scheiben geschnitten
  • Olivenöl extra vergine, nach Bedarf zum Bestreichen
  • 2 Esslöffel frisch gehackte Petersilie
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:8min ›Kochen:7min ›Fertig in:15min

  1. Die Zucchini mit Salz und Pfeffer würzen. Leicht mit nativem Olivenöl extra bestreichen.
  2. Eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen Sie die Zucchinischeiben in Portionen, legen Sie sie flach auf die Pfanne und kochen Sie, bis auf einer Seite Grillspuren erscheinen; wenden und auf der anderen Seite kochen.
  3. Petersilie, 4 EL Olivenöl, gehackten Knoblauch, Weißweinessig, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben; rühren, um zu mischen. Die gegrillten Zucchini damit bestreichen. Aufschlag!

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Beste gegrillte Zucchini aller Zeiten

Zucchini ist eines unserer Lieblingsgemüse zum Grillen im Sommer. Wieso den? Es ist gesund, es ist einfach und es kocht SO SCHNELL. Dieses Rezept dauert von Anfang bis Ende nur 10 bis 15 Minuten. Schauen Sie sich unsere Tipps unten an, um jedes Mal perfekt gegrillte Zucchini zu erhalten.

Entscheiden Sie sich für kleinere Zucchini

Je kleiner die Zucchini, desto kleiner die Samen. Große Samen sind weniger wünschenswert, also versuchen Sie, kleinere Zucchini zu pflücken, wenn Sie können. Wenn sie besonders klein sind, kannst du sie der Länge nach halbieren. Einfache Zubereitung, kurze Kochzeit und besonders würzig. Großer Gewinn!

Gehen Sie verrückt nach den Gewürzen

Gegrillte Zucchini ist eine leere Leinwand und Sie müssen nicht bei Salz und Pfeffer aufhören! Wir halten es pur und einfach mit einigen zerkleinerten roten Chiliflocken und Zitronenschale, aber haben Sie keine Angst, mit Ihren Lieblingsgeschmacksrichtungen wild zu werden. Fügen Sie etwas Crunch mit gerösteten Nüssen oder Samen hinzu, füllen Sie sie mit gehackten oder zerrissenen Kräutern oder fügen Sie ein paar Spritzer von hellem Geschmack mit Kapern oder Zitrussaft hinzu. Je mehr, desto besser! Sie können es auch mit einem Schuss Dressing servieren, wie unsere hausgemachte Ranch oder das grüne cremige Dressing.

Servieren Sie es so schnell wie möglich

Zucchini neigt dazu, beim Sitzen etwas matschig zu werden. Wenn Sie eine große Mahlzeit auf dem Grill zubereiten, bewahren Sie die Zucchini zum Schluss auf. (Vielleicht während Ihr gegrilltes Steak ruht.) Sobald es vom Grill kommt, würzen und servieren!

Machte es? Lass uns im Kommentarbereich unten wissen, wie es gelaufen ist!

Anmerkung der Redaktion: Dieses Intro wurde am 21. April 2021 aktualisiert, um weitere Informationen über das Gericht hinzuzufügen.


Zerdrückte Kichererbsen mit gegrillter Zucchini

1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel dazugeben. 8-10 Minuten anbraten, bis sie weich und leicht golden sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie weitere 3 Minuten, geben Sie dann die Kichererbsen direkt in die Pfanne und kochen Sie weitere 1 Minute. Den Herd ausschalten, dann die Crème fraîche und 3 EL warmes Wasser hinzufügen. Pürieren, bis die Kichererbsen zerkleinert, aber noch stückig sind. Würzen, dann abdecken und warm halten.

Stellen Sie eine kleine Pfanne bei mittlerer/hoher Hitze und fügen Sie die Kreuzkümmel hinzu. 1-2 Minuten rösten, bis es duftet, dann sofort in einen Mörser geben und grob mahlen. Die Zucchini in lange Streifen schälen und mit Kreuzkümmel, Zitronenschale und 1 EL Öl vermischen. Beiseite legen.

Erhitzen Sie eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie die Zucchini in drei Portionen hinzu, kochen Sie 2-3 Minuten lang und wenden Sie sie gelegentlich, bis sie mit einigen Grillspuren gekocht sind. Auf einen Teller geben, abdecken und warm halten.

Tahini, 2 EL Zitronensaft, Honig und 100 ml warmes Wasser glatt und flüssig, aber nicht zu dünn verrühren. Die zerdrückten Kichererbsen auf Tellern anrichten und mit den Zucchini belegen. Feta und Granatäpfel darüberstreuen und mit der Tahini-Sauce zum Dippen und Beträufeln servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 große Zucchini, in 1/2-Zoll-Runden geschnitten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ¼ Tasse Pizzasauce
  • ½ Tasse gehackte rote Zwiebel
  • ½ Tasse gehackte geröstete rote Paprika
  • ½ Tasse gehackte frische Champignons
  • ¼ Tasse zerbröckelter Ziegenkäse
  • 2 Unzen geriebener Mozzarella-Käse
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Teelöffel italienisches Gewürz

Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen und den Rost leicht einölen.

Eine Seite jeder Zucchinirunde mit Olivenöl bestreichen, die andere Seite mit Pizzasauce bestreichen. Verteilen Sie gleichmäßig rote Zwiebeln, geröstete Paprika, Champignons, Ziegenkäse, Mozzarella, Knoblauch und italienische Gewürze über jede Zucchinirunde.

Grillen Sie Zucchini-Pizzen auf dem vorgeheizten Grill, bis die Zucchini weich ist, etwa 10 Minuten.


Gegrillter marinierter Halloumi auf entkernten Gemüsebändern Rezept

Salziger Halloumi, duftend nach Kräutern und Knoblauch, harmoniert hier wunderbar mit süß schmeckendem Gemüse. Achten Sie darauf, das Gemüse nicht zu verkochen und es sollte etwas Biss behalten.

Zutaten

  • 1 Limette
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 TL zerdrückte getrocknete Chilis
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 0,5 TL getrocknete Minze
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 Prise Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 250 g Block Halloumi-Käse, in 8 Scheiben geschnitten
  • 1 Stapel mediterranes Fladenbrot (Khobez) und je ein Gericht mit Oliven und eingelegten Chilis zum Servieren
  • 1 Limette
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 TL zerdrückte getrocknete Chilis
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 0,5 TL getrocknete Minze
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 Prise Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8,8 oz Block Halloumi-Käse, in 8 Scheiben geschnitten
  • 1 Stapel mediterranes Fladenbrot (Khobez) und je ein Gericht mit Oliven und eingelegten Chilis zum Servieren
  • 1 Limette
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 TL zerdrückte getrocknete Chilis
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 0,5 TL getrocknete Minze
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 Prise Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8,8 oz Block Halloumi-Käse, in 8 Scheiben geschnitten
  • 1 Stapel mediterranes Fladenbrot (Khobez) und je ein Gericht mit Oliven und eingelegten Chilis zum Servieren
  • 2 dünne Pastinaken, geschält, aber ganz gelassen
  • 2 große Karotten, geschält, aber ganz gelassen
  • 2 Zucchini, geputzt, aber ganz belassen
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 EL schwarze Zwiebelsamen
  • 2 EL Sesamkörner
  • 2 dünne Pastinaken, geschält, aber ganz gelassen
  • 2 große Karotten, geschält, aber ganz gelassen
  • 2 Zucchini, geputzt, aber ganz belassen
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 EL schwarze Zwiebelsamen
  • 2 EL Sesamkörner
  • 2 dünne Pastinaken, geschält, aber ganz gelassen
  • 2 große Karotten, geschält, aber ganz gelassen
  • 2 Zucchini, geputzt, aber ganz belassen
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 EL schwarze Zwiebelsamen
  • 2 EL Sesamkörner

Einzelheiten

  • Küche: Vegetarier
  • Rezepttyp: Hauptsächlich
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 5 Minuten
  • Dient: 4

Schritt für Schritt

  1. 8 Holzspieße zum Einweichen in kaltes Wasser legen. Die Schale der Limette fein in eine flache Schüssel reiben. Drücken Sie den Saft in eine separate Schüssel. 6 EL Olivenöl mit der Hälfte des Limettensaftes, Chilis, Kräutern, Knoblauch und reichlich Pfeffer unter die Schale schlagen. Die Käsescheiben dazugeben, vollständig wenden und mehrere Stunden oder über Nacht marinieren lassen, dabei ein- oder zweimal wenden.
  2. Schälen Sie das Gemüse mit einem Kartoffelschäler, halten Sie es an jeder Seite fest und wenden Sie es in Abständen, um es rundherum zu rasieren. Es wird ein zentrales Stück geben, das Sie nicht schälen können und das für die Suppe beiseite gelegt werden kann.
  3. Restliches Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen. Fügen Sie das gesamte Gemüse hinzu und braten Sie es 2 Minuten lang, bis es weich wird. Zugedeckt weitere 2 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind, aber noch etwas knackig. Sesamöl, restlichen Limettensaft, Zwiebel- und Sesamsamen dazugeben und gut vermengen. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Von der Hitze nehmen.
  4. Eine geölte, flache Grillpfanne oder einen Grillrost vorheizen. Den Käse aus der Marinade nehmen und je ein Stück auf die eingeweichten Holzspieße stecken. Auf jeder Seite 1 Minute grillen und mit einer Fischscheibe andrücken, bis sie stellenweise braun ist. Auf einen Teller legen und die restliche Marinade darüberträufeln.
  5. Werfen Sie die Bänder noch einmal bei starker Hitze, um sie zu erhitzen. Die Gemüsebänder mit den Käsesticks, mediterranen Fladenbroten, Oliven und eingelegten Chilis servieren.

Das mehr vegetarische Kochbuch, von Carolyn Humphries, herausgegeben von DK, £16.99, dk.com

Das könnte dir auch gefallen

Kommentare

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Gegrilltes Kürbis-Knoblauch-Brot

Ricotta, Knoblauch und gegrilltes Gemüse verleihen diesem Knoblauchbrot eine sommerliche Erfrischung.

großes Ciabatta-Brot (10 x 7 Zoll)

  1. Schneiden Sie Zucchini und Sommerkürbis der Länge nach ¼ Zoll dick. Mit 1 Esslöffel Olivenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze grillen, bis sie verkohlt und gerade zart sind, 3 Minuten pro Seite. Frühlingszwiebeln mit 1 Teelöffel Olivenöl schwenken und grillen, dabei gelegentlich wenden, bis sie gerade zart sind, auf ein Brett geben und in Stücke schneiden.
  2. Ciabatta-Brot teilen und grillen, bis es geröstet ist, 1 Minute pro Seite, dann jede Schnittseite mit 1 großen Knoblauchzehe einreiben und mit 1 Esslöffel Olivenöl bestreichen.
  3. Ricotta auf jeder Hälfte verteilen, dann mit Zucchini, Kürbis und Frühlingszwiebeln belegen. Zitrone darüber reiben und mit 1 EL Olivenöl beträufeln.

PRO PORTION 325 KALORIEN, 14 G FETT (4,5 G GESÄTTIGT), 12 G PROTEIN, 530 MG NATRIUM, 39 G KOHLENSTOFFE, 3 G FASER


Rezept: Gegrillte Zucchini mit Walnuss-Pangrattato, Labneh und Minze

Heiß und schnell ist der Ansatz bei diesem Rezept, wenn das nicht zu rassig ist. Die Zucchini schmecken in letzter Zeit wunderbar. Zeit, das Beste daraus zu machen.

GEGRILLTE ZUCCKETTEN MIT WALNUSS-PANGRATTATO, LABNEH UND MINT

Kochzeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Serviert: 4 als Beilage

Zutaten
Olivenöl
6 kleine Zucchini, längs halbiert
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 Tasse grobe Sauerteigbrösel
Handvoll Walnüsse, grob gehackt
1 Tasse Labneh oder Sauerrahm
1 Zitrone
Meersalz und schwarzer Pfeffer
Kleine Handvoll Minze

Methode
Auf dem Grill oder in einer Grillpfanne bei starker Hitze die Zucchini mit etwas Olivenöl beträufeln und schnell von beiden Seiten grillen. Achten Sie darauf, dass sie nicht weich werden.

In der Zwischenzeit den Knoblauch in etwas Olivenöl anbraten und nach ein oder zwei Minuten die Semmelbrösel hinzufügen. Sobald alles goldbraun wird, die Walnüsse hinzufügen und ein oder zwei Minuten braten, bis alles knusprig und duftend ist.

Labneh und Zitronenschale mit etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack verrühren. Verschmieren Sie dies über einem Servierteller.

Wenn die Zucchini gerade zart, aber noch bissig sind, vom Grill nehmen und auf die Labneh legen. Gut würzen, dann über die Semmelbröselmischung streuen, gefolgt von etwas zerrissener Minze. Mit etwas Olivenöl beträufeln und sofort servieren.


Gegrillter Cajun-Knoblauch-Butter-Kabeljau

In dem Moment, als ich meinen ersten Bissen von diesem gegrillten Kabeljau hatte, wusste ich, dass ich etwas Episches geschmeckt hatte. Ich musste sagen, dass es wahnsinnig gut war, denn alles andere hätte diesem Gericht nicht gerecht. Ähnlich wie bei meinem gebackenen Kabeljau-Rezept fügt das Grillen des Fisches eine weitere Schicht Textur und Geschmack hinzu, die ihm eine Stufe höher legen. Die butterartige Knoblauchsauce übergießt den Fisch mit einem intensiven Geschmack, der auch Feuchtigkeit verleiht, perfekt zum Grillen.

Der Sommer kommt und mit ihm die Grillsaison. Ich liebe es, das Abendessen draußen zu machen. Es heizt meine Küche nicht auf und ich kann auch Gerüche draußen lassen. Es macht den Ofen frei, wenn ich es brauche, um Killer-Beilagen wie Butterreis oder Süßkartoffel-Pommes zuzubereiten. Dieser gegrillte Kabeljau mit Cajun-Butter könnte nicht einfacher sein und ist das perfekte Rezept für Anfänger oder Profis. Das grillt perfekt und schmeckt fantastisch! Seien Sie bereit zu beeindrucken!


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 3 Esslöffel Honig
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 3 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 2 Teelöffel Ketchup
  • ½ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • ½ Teelöffel Zwiebelpulver
  • ¼ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ⅛ Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 (6 Unzen) dick geschnittene Schweinelendekoteletts ohne Knochen

Knoblauch, braunen Zucker, Honig, Sojasauce, Worcestershiresauce, Ketchup, Ingwer, Zwiebelpulver, Zimt und Cayennepfeffer in einer Schüssel vermischen. Gießen Sie die Hälfte der Mischung in einen großen Plastikbeutel mit Reißverschluss und legen Sie die Schweinekoteletts in die Marinade. Drücken Sie die Luft aus dem Beutel und verschließen Sie den Beutel. 4 bis 8 Stunden kühl stellen, dabei gelegentlich wenden. Restliche Marinade in der Schüssel kühl stellen.

Heizen Sie einen Außengrill auf mittlere Hitze vor und ölen Sie den Rost leicht ein.

Nehmen Sie die Schweinekoteletts aus der Plastiktüte und schütteln Sie überschüssige Flüssigkeitströpfchen von den Koteletts. Entsorgen Sie die Marinade aus der Plastiktüte. Koteletts auf dem vorgeheizten Grill grillen, mit der reservierten Marinade bestreichen, bis das Fleisch gebräunt ist, innen nicht mehr rosa ist und gute Grillspuren zeigt, 8 bis 10 Minuten pro Seite. Ein Fleischthermometer, das in die dickste Stelle eines Koteletts eingeführt wird, sollte mindestens 145 ° F (63 ° C) anzeigen.

Gießen Sie die restliche reservierte Marinade bei mittlerer Hitze in einen Topf, bringen Sie sie zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze auf ein Köcheln. Kochen Sie die Marinade, bis sie leicht eingedickt ist, etwa 5 Minuten, unter ständigem Rühren servieren Sie die Sauce mit Koteletts.


Bewertungen

Geschmack des asiatischen Dressings lecker und frisch. Nächstes Mal keine Salzlake, da das Hähnchen selbst bei einem super heißen Grill überhaupt nicht verkohlt ist (im Gegensatz zum Foto, das eine perfekte Verkohlung hatte). Ich freue mich auf Reste heute Abend - und ein anderes Mal auf mediterrane Soße.

Zum ersten Mal bräunen. Habe die in den Anmerkungen aufgeführte mediterrane Vinaigrette verwendet und war begeistert. Die einzige Rezeptänderung wäre die Verwendung einer Pfanne mit flachem Boden, um die Vinaigrette zum Hühnchen hinzuzufügen, da eine tiefe Schüssel unnötig kompliziert war.

Wir haben die Zitronen-Knoblauch-Rosmarin-Version probiert und es war fantastisch! Auch die kalten Reste waren super.

Ich finde dieses Rezept total toll, und aufgrund der Art und Weise, wie sie zwei verschiedene Vinaigrettes gegeben haben, ist dieses Rezept eher eine Technik als ein Rezept. Stellen Sie sich die Möglichkeiten vor! Ein paar Gedanken: Ich habe das Hühnchen nur zwei Stunden gepökelt, und auch viel länger, und ich bevorzuge es eigentlich nur, wenn es nur zwei Stunden gepökelt wird. Brining macht den Grillprozess fehlerverzeihender. Einige in meiner Menge mochten es nicht, dass die Vinaigrette den Saibling auf dem Hühnchen weniger knusprig macht, also behalte das im Hinterkopf. Ich habe beide Vinaigrettes geliebt, aber Fischsauce mag ich nicht immer, und tatsächlich war die geforderte Menge bei der asiatischen Vinaigrette für meinen Geschmack viel zu salzig. In späteren Chargen habe ich die Fischsauce durch einen Teelöffel normales Salz ersetzt, und das war perfekt für meinen Geschmack, und ich bin im Team salzig (und ich habe ein Familienmitglied, das allergisch ist, also wollte ich es ohne probieren). Zu guter Letzt verwende ich lieber zwei Knoblauchzehen in jeder Vinaigrette, aber das ist nur eine Vorliebe dafür, Dinge mit Knoblauch zu mögen. Ich habe extra Vinaigrette gemacht und sie wird mit der Zeit im Kühlschrank würziger, weil die Peperoni rehydriert. Ich habe diese Vinaigrettes den ganzen Sommer in meinem Kühlschrank aufbewahrt, um sie zu allem hinzuzufügen - auch als Belag für "Knoblauchbrot!" Sie sind köstlich!

Dies ist nur ein Kommentar zum Pökeln: Ich hatte noch nie Hühnchen in Pökel eingelegt, also freute ich mich darauf, dieses Rezept zuzubereiten. Ich ließ das Hühnchen etwa eine Stunde länger als vorgeschrieben in der Salzlake, also spülte ich es aus, nachdem ich es aus der Salzlake genommen hatte, in der Hoffnung, dass es dadurch nicht zu salzig wird. Ich habe die Hähnchenteile im Ofen geröstet und dabei die Anweisungen in den Kochhinweisen befolgt. Das Hühnchen war zwar feucht, aber immer noch ziemlich salzig. Es war nicht ungenießbar, aber es war viel salziger als uns lieb ist. Ich weiß, dass die Salzigkeit vom Salzen herrührt, weil ich ein paar Hühnchenbissen probiert habe, bevor ich die Sauce aufgetragen habe. Dieses Rezept war enttäuschend und ich würde es nicht noch einmal machen. Die Sole war ein Ärger, der sich nicht gelohnt hat. Ich werde wieder eine gute Marinade für Hühnchen verwenden.

Dies war mein erstes Mal, dass ich, nun ja, alles außer ein paar seltenen Gelegenheiten, bei denen meine Oma eine Thanksgiving-Türkei mitgebracht hat! Während dieser Prozess lange dauerte (so seltsam, ein Rezept am Abend zuvor zu beginnen.) Und ich musste einen Ofen benutzen, da mir kein Grill zur Verfügung stand, das Rezept war ERSTAUNLICH und diese mediterrane Vinaigrette hat wirklich alles zusammengebunden. Ich freue mich schon auf das nächste Mal, wenn ich das probieren kann, ich würde das nächste Mal gerne die asiatische Sauce probieren.

Ich mache das oft mit der mediterranen Sauce. Normalerweise serviere ich mit einem Caprese-Salat oder grünen Bohnen und Mais. So sommerlich und lecker.

Meine Kinder und mein Mann lieben es. Ich fand es etwas salzig. Ich habe das Hühnchen aus der Salzlake genommen und vor dem Grillen direkt in die Sauce gelegt. Brining machte die Hähnchenbrust so zart.

Das ist für mich ein langjähriges Lieblingsrezept. Ich benutze gerne Oberschenkel mit Knochen. Heute habe ich sie ein paar Stunden im Voraus gesalzen und sie sind gut geworden. Bei indirekter Hitze gegart, sich häufig wenden, bis sie fertig sind. Heute habe ich die mediterrane Version der Vinaigrette gemacht (ein Löffel voll Dijon-Senf hinzugefügt). Den Gästen hat es gefallen.

Oh, und für den Kommentator, der nach einer alternativen Stärke zu Reis sucht, probieren Sie malaysisches Roti Canai!

Ziemlich lecker, aber ich denke, ich werde beim nächsten Mal ein paar Änderungen vornehmen. Die Pökel-/Grilltechnik funktioniert wunderbar, um schön angebratenes Fleisch zu erhalten, das im Inneren unglaublich zart und saftig bleibt, und die Sauce ist geschmacksintensiv, aber sie dringt kaum in das Fleisch ein, da sie #x27s hinzugefügt, nachdem das Huhn fertig gekocht ist. Ich würde dies wieder machen, aber 1) experimentieren Sie damit, der Salzlake mehr Schwung hinzuzufügen (die Aromen in der Sauce wiederzugeben), um eine bessere Aromadurchdringung zu erzielen, und 2) lassen Sie die gegrillten Limetten weg, da sie mit der bereits sehr kalkigen Sauce überflüssig waren . Ich habe das Gericht mit allen Drumsticks gemacht, was ziemlich gut funktioniert hat, da sie alle gleichzeitig auf dem Grill fertig waren.

FRAGE: Ich liebe dieses Rezept, habe es schon oft gemacht. Ich serviere es immer mit weißem Reis, ich weiß, langweilig, aber die Sauce ist so unglaublich, ich möchte nichts servieren, bei dem zu viel los ist. Hat jemand einen anderen Vorschlag für eine Stärke außer weißem Reis?

In den letzten zehn Jahren (ja, ich habe gesalzen, bevor dieses Rezept gedruckt wurde, LOL), war diese Technik meine Wahl für die meisten gegrillten und einige gebratenen Fleischsorten. Wenn es gackert, gackert oder schwimmt, ist das Fleisch zarter und saftiger. Ahhhhhhhhh, aber was soll man der Salzlake für mehr Geschmack hinzufügen? Ich entscheide mich meistens für die mediterranen Gewürze, da es immer ein Publikumsmagnet ist, egal für wen ich koche. Den asiatischen Stil behalte ich im Allgemeinen für diejenigen, die ein wenig abenteuerlustiger sind, beide sind Hits für meine Sensibilität und wenn Sie das Wie zur Welt beherrschen, ist Ihre Austernwürzung weise. Probieren Sie es aus und Ihr Mund und Ihre Lieben werden es Ihnen danken.

Brining ist der richtige Weg. Ich habe viele Sorten der Marinaden gemacht, je nachdem, welche Kräuter ich zur Hand hatte.

Dies ist das absolut beste Rezept für gegrilltes Hähnchen, das es je gab. Ich habe dies über 30 Mal gemacht und jedes Mal begeisterte Kritiken. Ich koche auf einem Gasgrill und beginne mit einem heißen Grill und gehe dann indirekt mit einer Seite auf hoher und der anderen auf niedriger, wobei ich drehe, bis das Hühnchen schön dunkel wird und wirklich herunterkocht (30-50 Minuten). Übernachtsole ist die beste, aber ich habe dies auch nur für ein paar Stunden gemacht und sie ist immer noch gut, würde aber die Übernachtung empfehlen.

Habe es gestern Abend gemacht und es war fantastisch. Die Soße ist lecker. Unser Hühnchen hätte von etwas mehr Zeit auf dem Grill profitiert, also würde ich es beim nächsten Mal noch länger anlassen, als hier empfohlen.

Dies ist ein Rezept zum Mitnehmen! Kann Seiten basierend darauf entscheiden, welche Vingerette Sie wählen. Ich bevorzuge die mediterrane Vinaigrette der asiatischen, aber beide sind großartig. Es lohnt sich, zu salzen!

Ich habe diese vier Sterne für das Rezept gegeben, als ich es gemacht habe, und ich habe es ein wenig abgeändert. Ich habe Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut verwendet. Ich habe die mediterrane Essigette verwendet und während ich Rosmarin probiert habe, habe ich ursprünglich Basilikum als Kraut verwendet (ca. 2-3 TBS.) und es war so viel besser als die Essigette mit Rosmarin. Ich habe keinen vollen Teelöffel verwendet. von roten Pfefferflocken, entweder. Mein Mann sagte mir 5 Mal, wie gut es war. Pökeln ist wichtig, es macht das Huhn so feucht. Ich werde nie wieder Hühnchen grillen, ohne vorher zu salzen. Sogar eine Stunde in der Salzlake wäre besser als gar keine Salzlake.

Ich habe das Rezept für eine größere Gruppe verdoppelt und es hat gut funktioniert. Etwas mehr rote Paprikaflocken für etwas Schwung hinzugefügt. Alle haben davon geschwärmt. Hühnchen war feucht und würzig.

Einfach unglaublich! Hatte nur Zeit, das Hühnchen für ein paar Stunden zu salzen, aber es hatte immer noch jede Menge Geschmack. Beschlossen, das Salz aus der Vinigarette zu lassen, und habe es überhaupt nicht vermisst. Werde es auf jeden Fall immer wieder machen!

Absolut lecker. Ich hatte knochenlose, hautlose Brüste, also optimierte ich die Zubereitung, indem ich nur zwei Stunden lang salzte, und spießte auch das Hühnchen auf. SO GUT. Ich war skeptisch, ob nacktes, nicht mariniertes Hühnchen auf den Grill kam, besonders wenn eine Gruppe guter Köche zum Abendessen vorbeikam. Und ich dachte, die Sauce wäre. interessant. Nach dem Grillen fügte sich jedoch alles zu einer saftigen, wunderschönen Präsentation zusammen (gegrillte Limetten auf einer Platte trugen zur Schönheit bei) und die Sauce war phänomenal! Jeder letzte Bissen war ein Erfolg gegessen!

Es ist mein Lieblingsrezept für Hühnchen für den Sommer. Jeder liebt es. Perfekt. Brining ist großartig, aber nicht notwendig. Es dreht sich alles um die Soße.

Dies ist ein großartiges Rezept - ein definitiver Publikumsliebling! Ich habe die Fischsauce gemacht – seltsam klingend, aber lecker – aber meine Wahl ist die mediterrane am Ende des Rezepts. Sie können nichts falsch machen!

Dies ist seit Jahren mein Lieblingsrezept für den Grill. So gut, so lecker, so schlau, nach dem Kochen in Sauce zu tauchen. Für die Kritiker der Fischsauce sind Sardellen, die die Hauptzutat sind, auch in Worcester-Sauce prominent. Sie verleihen nur eine Erdigkeit - man würde nie wissen, dass es auf Fisch basiert.

Absolut wahnsinnig gut, sensationelle Aromen. Ich habe das Rezept für 13 Personen (Erwachsene und Kinder) verdreifacht und es blieb nur ein Hühnerflügel. Die Fischsauce fügt genau den richtigen Geschmack hinzu. Dies ist jetzt ein Grundnahrungsmittel in unserem Haus.