Sonstiges

So bauen Sie Ihre eigene Thanksgiving-Diashow auf

So bauen Sie Ihre eigene Thanksgiving-Diashow auf


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Starten Sie Ihre Gärten für den berühmtesten Food-Urlaub des Jahres

Wenn Sie auf der Suche nach einer Gartenpflanze sind, die einfach anzubauen, lecker zu essen und nahrhaft ist, um Ihre Familie zu ernähren, sind Sie hier genau richtig Süßkartoffel. Diese schöne Knolle und ihr schönes kaskadierendes Laub werden eine willkommene Bereicherung für Ihren Garten und Ihre das Erntedankfest Tisch.

Süßkartoffeln sind von Natur aus eine tropische Pflanze. Süßkartoffeln bevorzugen warmes, feuchtes Klima. In der Tat, je mehr Wärme Sie Ihren Slips bereitstellen können, desto produktiver sind sie. Glücklicherweise können Sie Süßkartoffeln die Umgebung bieten, nach der sie sich sehnen, auch wenn Ihr Garten an einem viel kühleren Ort liegt.

Süßkartoffeln werden aus "Slips" angebaut, das sind junge Sprossen, die aus Süßkartoffeln oder Rebstecklingen hergestellt werden. Süßkartoffelslips gibt es in Gartencentern und Spezialisierte Online-Anbieter. Sowohl Hybrid- als auch Erbstücksorten sind leicht erhältlich.

Süßkartoffeln: Eine tropische Frucht

Wenn Sie auf der Suche nach einer Gartenpflanze sind, die einfach anzubauen, lecker zu essen und nahrhaft ist, um Ihre Familie zu ernähren, sind Sie hier genau richtig Süßkartoffel. Sowohl Hybrid- als auch Erbstücksorten sind leicht erhältlich.

Süßkartoffeln: Pflanzen

Süßkartoffeln Es dauert zwischen 100 und 140 Tage, um zu wachsen, also je früher Sie sie pflanzen können, desto besser. Bereiten Sie Ihr Süßkartoffelbeet für das Pflanzen vor, indem Sie hügelige Reihen mit 6 bis 10 Zoll hohem Boden aus angereichertem Boden erstellen. Verwenden Sie durchsichtigen Kunststoff, um den angehäuften Boden vollständig zu bedecken. Der Kunststoff trägt dazu bei, die Wärme der Sonne und die Feuchtigkeit zu speichern, die normalerweise von unbedecktem Boden verdunsten würde.

Süßkartoffeln vertragen keinen Frost, also warten Sie, bis die Frostgefahr vorüber ist, bevor Sie sie in Ihren Garten pflanzen. Sobald die Nachttemperaturen konstant über 60 Grad liegen, können die Stecklinge sicher gepflanzt werden. Machen Sie einen kleinen Schlitz in das durchsichtige Plastik und legen Sie den Schlicker vorsichtig in die vorbereitete Erde. Bedecken Sie die Wurzeln des Slips vorsichtig mit Erde.

Machen Sie eine leichte Vertiefung um die Basis des Stängels der Pflanze und legen Sie eine Handvoll kleiner Kieselsteine ​​​​oder Steine ​​​​um die Basis der Pflanze. Die Steine ​​halten die Sonnenwärme und helfen, die Slips über Nacht warm zu halten. Sie verhindern auch, dass Unkräuter um die Süßkartoffelstreifen herum wachsen.

Süßkartoffeln: Ernte

Süßkartoffeln sollten vor dem Frost von Hand geerntet werden. Um die Süßkartoffeln zu ernten, entfernen Sie vorsichtig die Kieselsteine ​​​​und das umgebende Plastik. Benutze deine Hände, um die Knollen unter der Erdoberfläche freizulegen.

Wenn Süßkartoffeln geerntet wurden, müssen sie für die Lagerung gereift werden. Überschüssige Erde vor dem Aushärten vorsichtig mit den Händen entfernen. Legen Sie die Süßkartoffeln in einer einzigen Schicht in einen Karton. Decken Sie die Schachtel mit Plastik ab und machen Sie mehrere Schlitze in dem Plastik, damit überschüssige Feuchtigkeit entweichen kann.

Idealerweise sollten die Süßkartoffeln gereift werden, indem die Kisten fünf bis sieben Tage in einer Umgebung von 85 bis 90 Grad gelagert werden. Gärtner können diese Bedingungen schaffen, indem sie die Süßkartoffeln ernten, während die natürlichen Temperaturen in einem Gartenhaus, Gewächshaus oder einer Garage ausreichend sind. Wenn die Außentemperaturen für die Aushärtung nicht förderlich sind, können die Boxen in einem kleinen Raum oder Schrank drinnen aufgestellt werden und eine tragbare Heizung kann verwendet werden, um die erforderliche Wärme bereitzustellen.

Dieser Reifeprozess hilft, die Schalen zu härten und bereitet die Süßkartoffeln auf eine erfolgreiche Langzeitlagerung vor. Durch das Aushärten beginnt auch die Entwicklung des tiefen irdischen Geschmacks, der Süßkartoffeln so köstlich macht. Eine richtig gepökelte Süßkartoffel kann mehrere Monate gelagert werden. Sein Geschmack wird sich während der Lagerung weiter verbessern.

Kürbisse: Ein doppelter Zweck

Kürbisse dienen während der das Erntedankfest Feier, was sie zu einer wunderbaren Ernte für den Thanksgiving-Garten macht. Sie können sowohl in Kuchen als auch in herzhaften Gerichten verwendet werden. Ganz Kürbisse stellen auch ausgezeichnete Tischdekorationen her und tragen dazu bei, Herbstdekorationen ein natürliches Element zu verleihen.

Kürbisse brauchen etwa 90 bis 120 Tage bis zur Ernte und können direkt aus Samen in den Garten gepflanzt werden, sobald die Frostgefahr vorüber ist. Kürbiskerne keimen am besten in warmem Boden; Lassen Sie den Boden vor dem Pflanzen leicht erwärmen, damit die Samen schneller keimen.

Bereiten Sie das Kürbisbeet vor, indem Sie kleine Hügel aus Gartenerde in einem Abstand von etwa 6 bis 8 Fuß bilden. Sobald die Temperatur genug erwärmt ist, um sicher zu pflanzen, drücken Sie auf jedem vorbereiteten Hügel vier bis sechs Samen in die Erde. Gießen Sie leicht und warten Sie, bis die Sämlinge auftauchen. Sobald sich die Sämlinge etabliert haben, dünnen Sie jeden Hügel aus, indem Sie die kleinsten Sämlinge entfernen, so dass die stärksten zwei oder drei Pflanzen übrig bleiben.

Kürbisse: Pflegen Sie Ihre Ernte

Kürbisse kann Hitze vertragen und Sonne genießen. Es sollte auf eine gleichmäßige Bewässerung geachtet werden. Regelmäßiges Jäten stellt sicher, dass die Nährstoffe des Bodens den Kürbissen zur Verfügung stehen, anstatt von unerwünschten Unkräutern monopolisiert zu werden.

Die großen, glockenförmigen Blüten des Kürbis locken Bienen und andere Bestäuber in das Kürbisbeet und den angrenzenden Gemüsegarten. Jede Pflanze produziert sowohl männliche als auch weibliche Blüten. Die männlichen Blüten produzieren keine Kürbisse, sondern helfen, Bestäuber anzuziehen. Weibliche Blüten werden von kleinen Früchten begleitet, die sich zu reifen Kürbissen entwickeln.

Verblühte Blumen fallen auf natürliche Weise von der Kürbisrebe ab. Die Früchte werden während der gesamten Saison weiter wachsen und reifen. Kürbisse können geerntet werden, wenn sie ihre endgültige Farbe angenommen haben. Viele Kürbissorten reifen zu einem tiefen Orange, aber auch weiße, blaue und andere farbige Sorten können erfolgreich im Garten angebaut werden.

Kürbisse: Ernte

Unabhängig von der Sorte kann der Kürbis geerntet werden, wenn er seine endgültige Farbe entwickelt hat und die Schale fest ist. Der reife Kürbis entwickelt eine harte, schützende Rinde, die Durchstichschäden widersteht. Kürbisse sollten vor dem ersten Frost geerntet werden, damit der Temperaturabfall den Kürbis nicht beschädigt.

Schneiden Sie reife Kürbisse mit einem scharfen Messer oder einer Gartenschere von der Rebe ab. Lassen Sie einen 3 bis 4 Zoll langen Stiel, der beim Trocknen hart wird. Achten Sie darauf, die äußere Schale des Kürbisses nicht zu quetschen oder zu beschädigen, um seine Haltbarkeit zu verlängern. Bewahren Sie die geernteten Kürbisse bis zur Verwendung an einem kühlen, trockenen Ort auf.

Kräuter: Sofortige Befriedigung

Kräuter sind einfach anzubauen und bieten einem Gärtner, der auch gerne kocht, sofortige Befriedigung, da die Kräuter Ihrem Geschmack verleihen das Erntedankfest Gerichte können in den Monaten vor der Feier genossen werden. Ihre Blüten sind nicht nur köstlich, sondern können auch einen schönen Blickfang in Ihrem Garten darstellen und dazu beitragen, Schmetterlinge und Bienen anzuziehen, um die anderen Pflanzen in Ihrem Garten zu bestäuben.

Kräuter sind die perfekte Pflanze für Anfänger oder Gelegenheitsgärtner und brauchen nur etwa vier Wochen, um zu wachsen und bereit für die Ernte zu sein. Sie können aus Samen gezogen werden, aber einige Kräuter brauchen Jahre, bis sie sich für die Ernte gut etabliert haben. Glücklicherweise sind Kräuterpflanzen in Gartencentern und auf Bauernmärkten leicht erhältlich und können in Ihren Kräutergarten verpflanzt werden.

Es gibt unzählige Kräutersorten. Schnittlauch, Rosmarin, Salbei und Thymian sind eine fantastische Wahl für den Thanksgiving-Garten. Jedes dieser Kräuter kann als Staude angebaut werden und kommt Jahr für Jahr wieder in Produktion. Sie können alle direkt in ein Gartenbeet gepflanzt oder erfolgreich in Containern angebaut werden. In kühleren Klimazonen können diese Kräuter ins Haus gebracht und auf einer sonnigen Fensterbank überwintert werden.

Kräuter: Pflanzen

Schnittlauch hat hellgrüne Stiele, die mit bunten rosa-violetten, papierartigen Blüten geschmückt sind. Rosmarin hat einen aufrechten Wuchs und kann in den Zonen 7 oder höher als winterharte Staude angebaut werden. Salbei ist bekannt für sein schönes Laub, seine attraktiven blauen Blüten und seinen köstlichen Geschmack. Thymian hat einen niedrigen, dicht wachsenden Wuchs und ist ein wunderbarer Bodendecker im Garten. Thymian kann auch mit anderen Kräutern in einen Behälter gepflanzt werden und am Topfrand nach unten gezogen werden.

Wählen Sie für Ihren Kräutergarten einen sonnigen Standort mit durchlässigem Boden. Nachdem die Frostgefahr vorüber ist, wählen Sie Kräuterpflanzen aus, die an den von Ihnen gewählten Standort umgepflanzt werden sollen. Während Sie den Stängel der Pflanze stützen, drehen Sie den Topf auf die Seite und klopfen Sie vorsichtig auf den Boden, um die Wurzeln und den Boden der Transplantation aus ihrem Behälter zu lösen.

Graben Sie mit einer kleinen Handschaufel ein Loch, das etwas tiefer ist als die Länge der Wurzeln des Transplantats. Setzen Sie die Wurzeln in das Loch und füllen Sie es vorsichtig mit der Erde aus dem Topf der Pflanze und der aus dem Loch entfernten Erde. Festigen Sie die Erde vorsichtig mit Ihren Händen, um dem neu verpflanzten Kraut Stabilität zu verleihen.

Kräuter: Pflege

Während der gesamten Vegetationsperiode können diese Kräuter geerntet und zu Ihren herzhaften Lieblingsgerichten hinzugefügt werden. Um Schnittlauch zu ernten, schneiden Sie einfach ein paar Stiele etwa 5 cm über dem Boden ab. Rosmarin, Salbei und Thymian können geerntet werden, indem man einige Blätter vom obersten Teil der Pflanze entfernt.

Ernte Kräuter, nachdem der Morgentau Gelegenheit zum Trocknen oder Verdunsten hatte. Achten Sie darauf, mit Bedacht zu ernten; mehr als drei Viertel der Pflanze sollten ungestört bleiben. Dies wird die Pflanze ermutigen, während der gesamten Saison weiterhin gut zu produzieren.

Kartoffeln: Das Grundnahrungsmittel

Kartoffeln sind ein fester Bestandteil der das Erntedankfest Tisch und kann leicht mit einer Vielzahl von Methoden angebaut werden. Sie können in hügeligen Reihen, Hochbeeten und speziellen Kartoffelanbaubehältern gepflanzt werden. Das Pflanzen von Pflanzkartoffeln in einfachen Hügelreihen ist die einfachste Methode, um sie im Garten anzubauen.

Die Bodenqualität kann die Kartoffelernte stark beeinflussen. Kartoffelpflanzen sind bekannt dafür, dass sie stark füttern und nicht gedeihen, wenn ihr Boden nicht die Nährstoffe liefert, die sie benötigen. Wenn Sie die Gartenerde mit Kompost anreichern, werden die Pflanzen kräftiger und produzieren einen größeren Kartoffelertrag.

Kartoffeln: Wann man pflanzt

Kartoffeln werden mit Pflanzkartoffeln angebaut, sind in örtlichen Gartencentern und über Online-Händler erhältlich. Kartoffeln brauchen wie Kürbisse etwa 90 bis 120 Tage zur Ernte und werden bevorzugt bei kühlem Wetter gepflanzt und können nach der Frostgefahr in den Garten gepflanzt werden. Wenn Sie Ihre Pflanzkartoffeln zur Vorbereitung des Pflanzens aufbewahren müssen, legen Sie sie in eine Papiertüte in die Gemüseschublade Ihres Kühlschranks. Einige Tage vor dem Pflanzen die Saatkartoffeln entfernen, den Beutel öffnen und die Kartoffeln auf einer sonnigen Fensterbank ruhen lassen. Die Wärme und das Sonnenlicht helfen den Kartoffeln, aus ihrem Ruhezustand zu erwachen.

Kartoffeln bevorzugen einen sonnigen Platz im Garten, obwohl sie etwas Schatten vertragen. Bereiten Sie den Kartoffelanbaubereich vor, indem Sie flache Gräben von 3 bis 4 Zoll tief in den geänderten Boden graben. Die Gräben sollten einen Abstand von 3 Fuß haben, damit die Pflanzen unter der Erde gedeihen und Kartoffeln produzieren können.

Legen Sie Pflanzkartoffeln in den Graben und halten Sie einen Abstand von etwa 12 Zoll auseinander. Beim Ausheben des Grabens locker mit der entfernten Erde bedecken. Gießen Sie das Kartoffelbeet regelmäßig. Es dauert nicht lange, bis grüne Triebe aus der Erde wachsen.

Kartoffeln: Pflege

Thinkstock/iStockphoto

Wenn die Pflanzen etwa 12 Zoll groß geworden sind, verwenden Sie eine kleine Schaufel, um etwas Erde zwischen den Reihen zu entfernen und einen Hügel um die Basis jeder Pflanze zu bilden. Vergraben Sie jeden Stängel, bis die Hälfte der Pflanze bedeckt ist. Dies wird die Pflanze dazu ermutigen, zusätzliche Kartoffeln zu produzieren und die sich entwickelnden Kartoffeln vollständig bedeckt zu halten, sodass sie nicht grün werden.

Setzen Sie diesen Vorgang während der gesamten Vegetationsperiode fort, bis die Pflanze Blüten produziert. Die Blüte signalisiert, dass die Kartoffeln fast erntereif sind. Kurz darauf beginnt die Spitze der Pflanze zu welken und abzusterben. Lassen Sie die Kartoffeln in diesem Fall 10 bis 14 Tage ungestört unter der Erde stehen, bevor Sie sie ernten. Diese Ruhezeit hilft, die Häute zu heilen und ihre Haltbarkeit zu verlängern.

Kartoffeln: Ernte

Vorsicht bei der Ernte Kartoffeln, da die Häute noch zart sind. Das Aufbrechen der Schale verkürzt die Haltbarkeit der Kartoffel. Entfernen Sie mit den Händen vorsichtig die Erde von der Basis der Kartoffelpflanze. Kartoffeln zu ernten, wenn der Boden trocken ist, trägt dazu bei, dass sich die Kartoffeln gut lagern. Bürsten Sie die anhaftende Erde vorsichtig von den Knollen ab. Kartoffeln nicht waschen.

Verwenden Sie die Kartoffeln sofort oder härten Sie sie für die Lagerung aus. Um Kartoffeln zu pökeln, legen Sie sie in eine Papiertüte und bewahren Sie sie ein bis zwei Wochen an einem kühlen, trockenen Ort auf. Nach dem Aushärten können die Kartoffeln an einem kühlen, dunklen Ort bei mäßig hoher Luftfeuchtigkeit mehrere Monate gelagert werden. Achten Sie darauf, die Kartoffeln vor Licht zu schützen. Durch Licht nimmt die Kartoffelschale einen grünen Farbton an, was auf das Vorhandensein des giftigen Stoffes Solanin hinweist. Die Lagerung von Kartoffeln in einer Papiertüte und der Ausschluss von Licht verhindert die Bildung von Solanin und bewahrt Ihre Ernte.

Brauchen Sie einen weiteren Grund, über Thanksgiving nachzudenken?


Züchte deine eigenen Stalaktiten und Stalagmiten

Wir haben vor kurzem Urlaub in den Carlsbad Canyons in New Mexico gemacht. Meine Kinder liebten es, so viele Stalaktiten und Stalagmiten zu sehen. Durch das Junior Ranger Programm lernten sie den Unterschied zwischen den beiden. Stalaktiten halte dich fest an die Decke, während Stalagmiten Macht die Decke erreichen. Es macht Spaß, dieses wissenschaftliche Experiment jeden Tag zu beobachten, während die Kristalle ein wenig mehr und mehr wachsen.


Züchte deine eigenen Stalaktiten und Stalagmiten

Wir haben vor kurzem Urlaub in den Carlsbad Canyons in New Mexico gemacht. Meine Kinder liebten es, so viele Stalaktiten und Stalagmiten zu sehen. Durch das Junior Ranger Programm lernten sie den Unterschied zwischen den beiden. Stalaktiten halte dich fest an die Decke, während Stalagmiten Macht die Decke erreichen. Es macht Spaß, dieses wissenschaftliche Experiment jeden Tag zu beobachten, während die Kristalle ein wenig mehr und mehr wachsen.


Züchte deine eigenen Stalaktiten und Stalagmiten

Wir haben vor kurzem Urlaub in den Carlsbad Canyons in New Mexico gemacht. Meine Kinder liebten es, so viele Stalaktiten und Stalagmiten zu sehen. Durch das Junior Ranger Programm lernten sie den Unterschied zwischen den beiden. Stalaktiten halte dich fest an die Decke, während Stalagmiten Macht die Decke erreichen. Es macht Spaß, dieses wissenschaftliche Experiment jeden Tag zu beobachten, während die Kristalle ein wenig mehr und mehr wachsen.


Züchte deine eigenen Stalaktiten und Stalagmiten

Wir haben vor kurzem Urlaub in den Carlsbad Canyons in New Mexico gemacht. Meine Kinder liebten es, so viele Stalaktiten und Stalagmiten zu sehen. Durch das Junior Ranger Programm lernten sie den Unterschied zwischen den beiden. Stalaktiten halte dich fest an die Decke, während Stalagmiten Macht die Decke erreichen. Es macht Spaß, dieses wissenschaftliche Experiment jeden Tag zu beobachten, während die Kristalle ein wenig mehr und mehr wachsen.


Züchte deine eigenen Stalaktiten und Stalagmiten

Wir haben vor kurzem Urlaub in den Carlsbad Canyons in New Mexico gemacht. Meine Kinder liebten es, so viele Stalaktiten und Stalagmiten zu sehen. Durch das Junior Ranger Programm lernten sie den Unterschied zwischen den beiden. Stalaktiten halte dich fest an die Decke, während Stalagmiten Macht die Decke erreichen. Es macht Spaß, dieses wissenschaftliche Experiment jeden Tag zu beobachten, während die Kristalle ein wenig mehr und mehr wachsen.


Züchte deine eigenen Stalaktiten und Stalagmiten

Wir haben vor kurzem Urlaub in den Carlsbad Canyons in New Mexico gemacht. Meine Kinder liebten es, so viele Stalaktiten und Stalagmiten zu sehen. Durch das Junior Ranger Programm lernten sie den Unterschied zwischen den beiden. Stalaktiten halte dich fest an die Decke, während Stalagmiten Macht die Decke erreichen. Es macht Spaß, dieses wissenschaftliche Experiment jeden Tag zu beobachten, während die Kristalle ein wenig mehr und mehr wachsen.


Züchte deine eigenen Stalaktiten und Stalagmiten

Wir haben vor kurzem Urlaub in den Carlsbad Canyons in New Mexico gemacht. Meine Kinder liebten es, so viele Stalaktiten und Stalagmiten zu sehen. Durch das Junior Ranger Programm lernten sie den Unterschied zwischen den beiden. Stalaktiten halte dich fest an die Decke, während Stalagmiten Macht die Decke erreichen. Es macht Spaß, dieses wissenschaftliche Experiment jeden Tag zu beobachten, während die Kristalle ein wenig mehr und mehr wachsen.


Züchte deine eigenen Stalaktiten und Stalagmiten

Wir haben vor kurzem Urlaub in den Carlsbad Canyons in New Mexico gemacht. Meine Kinder liebten es, so viele Stalaktiten und Stalagmiten zu sehen. Durch das Junior Ranger Programm lernten sie den Unterschied zwischen den beiden. Stalaktiten halte dich fest an die Decke, während Stalagmiten Macht die Decke erreichen. Es macht Spaß, dieses wissenschaftliche Experiment jeden Tag zu beobachten, während die Kristalle ein wenig mehr und mehr wachsen.


Züchte deine eigenen Stalaktiten und Stalagmiten

Wir haben vor kurzem Urlaub in den Carlsbad Canyons in New Mexico gemacht. Meine Kinder liebten es, so viele Stalaktiten und Stalagmiten zu sehen. Durch das Junior Ranger Programm lernten sie den Unterschied zwischen den beiden. Stalaktiten halte dich fest an die Decke, während Stalagmiten Macht die Decke erreichen. Es macht Spaß, dieses wissenschaftliche Experiment jeden Tag zu beobachten, während die Kristalle ein wenig mehr und mehr wachsen.


Züchte deine eigenen Stalaktiten und Stalagmiten

Wir haben vor kurzem Urlaub in den Carlsbad Canyons in New Mexico gemacht. Meine Kinder liebten es, so viele Stalaktiten und Stalagmiten zu sehen. Durch das Junior Ranger Programm lernten sie den Unterschied zwischen den beiden. Stalaktiten halte dich fest an die Decke, während Stalagmiten Macht die Decke erreichen. Es macht Spaß, dieses wissenschaftliche Experiment jeden Tag zu beobachten, während die Kristalle ein wenig mehr und mehr wachsen.


Schau das Video: DIY for børn - Lav dit eget pop-up kort (Kann 2022).