Sonstiges

Auf den Schoß mit telemea

Auf den Schoß mit telemea


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für den Anfang bereiten wir die Mayonnaise wie folgt vor: Wir zerdrücken die Hefe und mischen sie mit 2 Teelöffeln Puderzucker, über die wir die Hälfte der etwas erhitzten Milch geben, und dann fügen wir einen Löffel Mehl hinzu und mischen, damit keine Klumpen bilden und 10 Minuten Mayaua wachsen lassen.

Kartoffeln separat trennen, waschen und kochen.

Nach dem Aufkochen das Wasser abgießen und mahlen, dann mit 2 EL Puderzucker, den 2 Eiern und einer Prise Vanille-Bourbon-Zucker mischen.

Das Mehl nach dem Sieben separat in eine Schüssel geben und die Mandarinenschale hinzufügen.

dann die erhöhte Mayonnaise und die Kartoffelmischung zusammen mit der restlichen Milch hinzufügen.

einen elastischen Teig kneten und eine Stunde gehen lassen.

in der Zwischenzeit mischen wir das zerkleinerte Telemeau mit Eiern, Zucker, Rumessenz und der Tüte Bourbon-Vanillezucker.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, ein Blatt ausbreiten und in 4 Teile teilen, einen Löffel Käse in die Mitte jedes Quadrats geben und die Enden so zusammenfügen, dass eine Blume entsteht.

Die Pasteten werden im Blech aufgehen gelassen, danach werden sie mit dem restlichen geschlagenen Ei eingefettet und mit Zucker bestäubt und in den gut erhitzten Ofen gestellt.

45 Minuten ziehen lassen und herausnehmen und mit Puderzucker bestäuben!


Schoß mit Gürtel - Rezepte

Beckengurt mit Kuh- und Rosinenkäse (4 Stück X 200 gr)

Mit großer Sorgfalt gefaltet, mit süßem Käse und Rosinen, erinnern die Poale’n Brâu Vatra Domnească-Kuchen an den Geschmack der Kindheit.
Serviert mit einer Tasse Milch oder einem Glas Wein erweisen sich Lap Pies in der Taille als wahrer Genuss.

Bund mit gesalzenem Telemea und Zwiebel (4 Stück X 200 gr)

Mit großer Sorgfalt gefaltet, mit Telemea, Zwiebel und Dill, erinnern die Poale’n Brâu Vatra Domnească-Torte an den Geschmack der Kindheit. Serviert mit einer Tasse Milch oder einem Glas Wein erweisen sich Lap Pies in der Taille als wahrer Genuss.

Diese Website verwendet Ihre Daten nur, um Ihnen den Status Ihrer Bestellungen in unserem Online-Shop mitzuteilen.

Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet externe Cookies und Skripte, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Welche Cookies und Skripte verwendet werden und wie sie Ihren Besuch beeinflussen, erfahren Sie links. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern. Ihre Optionen haben keinen Einfluss auf Ihren Besuch.

HINWEIS: Diese Einstellungen gelten nur für den Browser und das Gerät, das Sie gerade verwenden.

Kekse

Diese Seite verwendet Cookies! Das Weitersurfen beinhaltet ihre Annahme.

Persönliche Daten

Diese Website verwendet Ihre Daten nur, um Ihnen den Status Ihrer Bestellungen in unserem Online-Shop mitzuteilen.


BRAU (KÄSE) MIT SALZKÄSE (VIDEOREZEPT)

Meine Lieben, ich habe euch vor einiger Zeit versprochen, die salzige Version der Lap-in-the-pie-Kuchen zuzubereiten. Hier habe ich es geschafft, mir Zeit für diese leckeren fluffigen Pasteten zu nehmen, gefüllt mit Käse und Frühlingszwiebeln. Mmm, ein Genuss!

Für die Füllung dieser leckeren Pasteten haben wir Telemea-Käse verwendet, aber Sie können auch Hüttenkäse (süß) verwenden und nach Geschmack salzen.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können und nicht wissen, welche Pasteten Ihnen am besten schmecken, können Sie die Hälfte mit gesalzenem Käse und die andere mit süßem Käse und Rosinen zubereiten. Wenn du mich fragst, würde ich noch etwas Teig zubereiten, damit ich flauschige Schokocroissants habe. Sie müssen jedoch auf die Vanilleessenz aus dem Teig verzichten, können jedoch mehr in die Füllung geben.
Und als zusätzliches Differenzierungselement zwischen den beiden Tortenarten habe ich mich entschieden, sie in Form von Rosen zu falten. Die Rosenkäse sind schöner als die in der traditionellen Umschlagform, nicht wahr :)
Mein Mann mochte diese Reverspasteten mit Telemea-Käse und Frühlingszwiebeln sehr. Aber ich bevorzuge die süßen :)

Zutaten für die Zubereitung des Rezepts Poale-n-bräu mit gesalzenem Käse

- 500 g Mehl
- 12,5 g frische Hefe + 1 Teelöffel Zucker
- 1 Eigelb
- 250 ml warmes Wasser
- 1 Teelöffel Salz
- 30 ml Öl

Kuchenfüllung auf dem Schoß
- 400 g Telemea-Käse (oder Feta)
- 4 Zweige Frühlingszwiebel
- 2 Eiweiß (links)

Für gefettete Kuchen:
- 1 Eigelb gemischt mit 1-2 Esslöffel Wasser oder Milch

Optional: Mohnsamen darüber gestreut

Zubereitung Poale-n belu mit gesalzenem Käse

Ich legte den so zubereiteten Teig in eine leicht gefettete Schüssel mit Öl, bedeckte ihn mit Lebensmittelfolie und ließ ihn etwa 45 Minuten - 1 Stunde (oder bis sich sein Volumen verdoppelt hat) bei der Hitze gehen.
In der Zwischenzeit bereitete ich die Füllung der Pasteten auf meinem Schoß vor.
Ich gebe den geriebenen Käse, das Eiweiß und die Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geschnitten (der weiße Teil und der grüne Teil). Ich habe gut gemischt und beiseite gestellt.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, lege ich ihn auf die mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche. Ich habe den Teig in 11 Teile geteilt.
Ich nahm ein Stück Teig und breitete es kreisförmig aus. In die Mitte habe ich die Käsefüllung gelegt.
Mit Hilfe eines scharfen Messers habe ich 4 Schnitte in gleichen Abständen gemacht und die Mitte ungeschnitten gelassen. Ich habe einen Teigstreifen über die Füllung gehoben, dann den gegenüberliegenden Streifen, die Ecken vorsichtig gezogen und zusammengeklebt, damit sie nicht auseinanderfallen. Ich habe es mit den anderen 2 Teigstreifen wiederholt.
Ich habe es mit den restlichen Teigstücken wiederholt.
Ich habe die vorbereiteten Torten in dieses Blech gelegt, mit Frischhaltefolie abgedeckt und etwa 20-30 Minuten gehen lassen.
Dann habe ich die Lap Pies mit Eigelb gemischt mit etwas Milch (oder Wasser) eingefettet, Mohn darüber gestreut und sie für ca. 20-25 Minuten in den vorgeheizten Ofen (190 ° C für den Elektroofen) gestellt oder bis ich schön rot bin.
Lassen Sie die Patties auf Ihrem Schoß abkühlen, dann können Sie sie mit einem Joghurt servieren.


Schoß-in-die-Taille-Rezept

Zutaten für 12 Portionen:

  • 600 g hochwertiges Mehl
  • 3 Eigelb
  • 100 g Butter
  • 350 ml warme Milch
  • 50 g Puderzucker
  • 7 g Trockenhefe (oder 30 g frische Hefe)
  • 1 Päckchen Vanilleessenz
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • eine Prise Salz
  • 1 Ei für gefettet.

Zutaten für die Füllung:

  • 500 g fettiger Hüttenkäse (traditionell werden sie mit mit Zucker gesüßtem Blasebalgkäse gefüllt, aber heutzutage wird Kuhkäse verwendet, der für jeden Geschmack geeignet ist)
  • 1 oder
  • 200 g Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Grieß
  • 100 g Rosinen
  • eine Prise Salz.

Zubereitungsart:

  1. In einer großen Schüssel Zucker mit Hefe und warmer Milch vermischen. Nach und nach gibst du dann die 3 Eigelb, die zimmerwarme Butter sowie die abgeriebene Zitronenschale hinzu. Füllen Sie mit einer Prise Salz und dann mit Mehl, das Sie nach und nach einarbeiten. Den Teig gut durchkneten, bis die Masse homogen ist, dann an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
  2. Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Füllung für Ihre Füße vor. Den Hüttenkäse gut abtropfen lassen, dann in einer großen Schüssel mit den restlichen Zutaten mischen. Sie werden mit Grieß enden. Wenn die Füllung zu weich erscheint, können Sie sie mit etwas mehr Grieß füllen, damit sie besser bindet.
  3. Nachdem der Teig gewachsen ist, verteilen Sie ihn mit Hilfe des Nudelholzes auf der bereits mit einer dünnen Mehlschicht bedeckten Arbeitsplatte. Der gut ausgerollte Teig wird dann in 12 gleichgroße rechteckige Formen geschnitten - so weit wie möglich. Mit einem Löffel die Füllung auf jedes der Teigquadrate verteilen.
  4. Um die Käse zu verschließen, verwenden Sie die Technik des Faltens eines Umschlags, was einfacher ist. Sie werden das geschlagene Ei verwenden, um die Ecken der Käse zu kleben, aber auch um sie einzufetten, damit sie beim Backen einen angenehmen goldenen Farbton erhalten. Einige Hausfrauen aus der Region Moldau ziehen es vor, den Käse fest zu falten und mit den Fingern die Ecken in der Mitte in Form einer Motte zu sammeln.
  5. Stellen Sie Ihre Füße nebeneinander auf die Hüfte in das zuvor mit Backpapier ausgelegte Blech. Dann das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 170 Grad stellen. In nicht mehr als 20 Minuten sind sie fertig. Sie werden schön gewachsen und nehmen einen goldenen Farbton an, wenn sie bereit sind, aus dem Ofen genommen zu werden. Am Ende können Sie sie für ein angenehmeres Aussehen mit Puderzucker dekorieren. Aber traditionell werden sie als solche ohne weitere Zusätze serviert.

In Moldawien bereiten Hausfrauen an Feiertagen, Sonntagen oder beim Almosengeben die Runde am Gürtel vor. Deshalb werden sie umso mehr geschätzt, da sie nicht sehr oft serviert werden.

Bereiten Sie Ihre Runde für Ihre Lieben vor, egal ob im Urlaub oder nicht. Kinder können sie sogar verpackt in der Schule als Snack zwischendurch mitnehmen und Erwachsene können sie morgens zum Frühstück mit Kaffee oder Kräutertee servieren.

Wenn die Keulen im Gürtel nicht gleich nach der Zubereitung verzehrt werden, ist es gut, sie auf einem mit einem Handtuch bedeckten Teller oder im Kühlschrank aufzubewahren, damit sie nicht verderben oder austrocknen. Sie können sie in der Mikrowelle aufwärmen, wenn Sie sie heißer als kalt mögen.

Servieren Sie für eine Mahlzeit mit traditionellem Geschmack die Beine in der Taille nach Gerichten wie Sarmalele oder moldawischen Tochitura zusammen mit einem Glas Rotwein oder einem starken Brandy.


Schoß auf der Taille: Für sie lohnt es sich, die Hände zu rollen und sich an die Arbeit zu machen

Es gab eine Zeit, in der meine Suppen Kochbananen und Petersilienblätter bedeuteten, die aus dem Garten gepflückt und in einem winzigen Topf in der Sommerküche gekocht wurden. Auch zu dieser Zeit machte ich Mayonnaise, indem ich das Leitungswasser einrieb. Okay, in die Schüssel. Es ist fast unglaublich, wie ich mich noch an diese Zeit erinnere, jetzt wo Alzheimer und es mir von Tag zu Tag besser geht.

Und wenn ich mich jemals daran erinnern sollte, werde ich die Kuchen und Pfannkuchen meiner Großmutter, ihre Torten und Baisers, die moldawischen Märtyrer, den Wirbelwind und den Schoß bestimmt nie vergessen.

Die latente Moldawierin in meinem Leben wird mehrmals im Jahr durch verschiedene Heißhungerattacken zum Leben erweckt, und neulich ist sie (schlecht) wieder für eine Runde im Gürtel aufgestanden.

Ich habe dir immer erzählt, dass ich aus Versehen eine Kombination gemacht habe, die sich als perfekter Kuchen für den Kuchen herausstellte. Sie finden es hier, mit dem Hinweis, dass ich diesmal lauwarme Milch anstelle von Wasser verwendet habe.

Nachdem Sie es geknetet und daneben geknetet haben, warten Sie, bis es wächst, und teilen Sie es in etwa 8-10 gleiche Stücke, die Sie mit einer Fackel in dickeren, quadratischen Blättern verteilen. In die Mitte jeweils einen gesunden Löffel Füllung geben. Ich habe die Schafsmilch mit der Kuhmilch vermischt, zu gleichen Anteilen (du kannst auch den Balgkäse mischen) und ein Ei, das die Masse beim Backen gerinnen lässt.

Dann die Ränder des Blechs über die Käsefüllung legen, sodass eine Art Umschlag entsteht, die Pasteten in ein Blech mit Backpapier legen und die Füße im Band mit geschlagenem Ei einfetten. Bevor Sie sie in den heißen Ofen schieben, lassen Sie sie etwa 20 Minuten in der Pfanne gehen.

Im Ofen muss es zunächst 10 Minuten bei starker Hitze bleiben, bis es braun wird wie Moldawier, die ihre Füße auf den Kopf stellen, danach über einem langsamen, langsamen Feuer weitere 20 Minuten. Sie werden heiß gegessen, mit einem Stück Butter und Sahne.
[einfach b = 620 h = 440 Schwimmer = keine]


Poale-n belu pie & #8211 Ein moldawisches Rezept wie zu Hause

Dieses Rezept ist ein weiteres Rezept, das mich an das Zuhause meiner Mutter als Kind denken lässt. Ich habe dieses Rezept persönlich von meiner Mutter gelernt und möchte es mit Ihnen teilen. Ich hoffe es gefällt dir. Kuchenerhöhung!

Zutaten Teig:

  • 500-600 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 50 g Butter oder Margarine
  • 2 Eier (ich habe das Haus benutzt)
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 25 g frische Hefe
  • Vanille Essenz

Zutaten für die Füllung:

  • 250 g Telemea-Käse (Kuh, Schaf oder Ziege) oder Feta
  • 2 Hauseier
  • 1 Fläschchen Vanilleessenz
  • 200 g grau
  • 5 Esslöffel Zucker
  • Rosinen

Zutaten für das Topping:

Teigzubereitung:

In einer Schüssel Hefe, etwas Zucker, eine Prise Salz, zwei Esslöffel Mehl und zuletzt etwas warme Milch verrühren. Wir werden mischen, bis sie homogen sind und Mayo bilden. Jetzt werden wir die Schüssel mit Folie abdecken und die Mayo gehen lassen. Die Wachstumszeit beträgt etwa 20 Minuten.

In 20 Minuten werden wir eine weitere Schüssel Mehl hineingeben. In der Mitte machen wir ein Loch, in das wir die Mayo platzieren. Darüber fügen wir Eier, restlichen Zucker, Vanilleessenz und warme Milch hinzu. Kontinuierlich glatt rühren, um den Teig zu formen. Wenn es fertig ist, nehmen Sie es oben mit Mehl bestreut heraus und fangen Sie an, es 10 Minuten lang zu kneten. Es wird sehr klebrig. Darüber geben wir die Butter (bei Raumtemperatur) und kneten weiter, bis sie schaumig ist. Jetzt lassen wir den Teig eine Stunde an einem warmen Ort gehen, damit er sehr fluffig wird.

So bereiten Sie die Füllung vor:

Dies besteht darin, alle Zutaten in einer Schüssel zu vermischen. Wir werden nach und nach den Käse, die 2 Eier, das Fläschchen mit Vanilleessenz, den Grieß, den Zucker und die Rosinen mischen. Rühren Sie kontinuierlich, bis Sie eine homogene und cremige Zusammensetzung erhalten. Fertig ist die Füllung!

So bereiten Sie Kuchen zu:

Nachdem der Teig eine Stunde lang aufgegangen ist, nehmen wir ihn und teilen ihn in 3 gleiche Teile. Wir beginnen damit, ein rechteckiges Blatt zu erstellen, das wir in 4 gleiche Teile (Quadrate) schneiden. In die Mitte jedes Quadrats fügen wir die Füllung hinzu. Am Ende fangen wir die 4 Ecken und verbinden sie in der Mitte, indem wir sie ein wenig drücken, um sie zu kleben. Wir werden diesen Vorgang bis zum Ende des Teigs und der Füllung wiederholen.

Wir bereiten nun ein mit Backpapier ausgelegtes Blech vor, in das wir die Torten legen.

Um ein paar perfekte Kuchen zu haben, müssen wir sie wieder gehen lassen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat.

Wenn unsere Pasteten ideal aussehen, fetten wir sie mit geschlagenem Ei ein und streuen Puderzucker darüber.

Währenddessen den Backofen auf 170 Grad Celsius vorheizen. Wir werden die Kuchen in den Ofen stellen und 25-30 Minuten backen.

Wenn die Pasteten fertig sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und fetten Sie sie mit etwas in Wasser gelöstem Zucker ein. Es hat eine glänzende Wirkung und erzeugt eine köstliche Kruste.


Poale'n brau

Mit großer Sorgfalt gefaltet, mit süßem Käse und Rosinen, erinnern die Poale’n Brâu Vatra Domnească-Kuchen an den Geschmack der Kindheit.
Serviert mit einer Tasse Milch oder einem Glas Wein erweisen sich Lap Pies in der Taille als wahrer Genuss.

Bund mit gesalzenem Telemea und Zwiebel (4 Stück X 200 gr)

Mit großer Sorgfalt gefaltet, mit Telemea, Zwiebel und Dill, erinnern die Poale’n Brâu Vatra Domnească-Torte an den Geschmack der Kindheit. Serviert mit einer Tasse Milch oder einem Glas Wein erweisen sich Lap Pies in der Taille als wahrer Genuss.

Produkte

Diese Website verwendet Ihre Daten nur, um Ihnen den Status Ihrer Bestellungen in unserem Online-Shop mitzuteilen.

Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet externe Cookies und Skripte, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Welche Cookies und Skripte verwendet werden und wie sie Ihren Besuch beeinflussen, erfahren Sie links. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern. Ihre Optionen haben keinen Einfluss auf Ihren Besuch.

HINWEIS: Diese Einstellungen gelten nur für den Browser und das Gerät, das Sie gerade verwenden.

Kekse

Diese Seite verwendet Cookies! Das Weitersurfen beinhaltet ihre Annahme.

Persönliche Daten

Diese Website verwendet Ihre Daten nur, um Ihnen den Status Ihrer Bestellungen in unserem Online-Shop mitzuteilen.


"Lap-in-the-Gürtel" wie als die Großmutter ein Mädchen war versus "Lap-in-the-Gürtel" Modern, aufgewachsen und gebildet in der Stadt

Traditionelles moldauisches Dessert, das sich mit der Emanzipation des Geschmacks verändert hat.

Der Name "Schoß im Gürtel" stammt von Frauen, die Catrinţa trugen. Um bei der Arbeit leichter in der Bewegung zu sein, hoben sie die Ecke der Katze an und packten sie an der Taille.

Als Großmutter wurden ihre „Schoßbeine“ aus mit Zucker gesüßtem Balgkäse hergestellt.

Leggings mit süßem Käse sind eine moderne urbane Mode. Das traditionelle Rezept wird im Land beibehalten. Sie werden als Almosen auf den Winterständen oder beim Eintritt in das Osterfasten gegeben.

Die Fastenversion des "Schoß in der Taille" sind die Kohlpasteten oder Kohlköpfe, die mit Zwiebeln und Sauerkraut in Öl mit Pfeffer gehärtet werden. Sie geben Almosen besonders an die Menschen von Ovid.

"Schoß in der Taille" wie eine Frau, als sie eine Großmutter war (20 Teile)

  • 1000 g Mehl
  • 4 Eier
  • 400 ml warme Milch
  • 250 ml Öl
  • 100 g Zucker
  • 50 g Hefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 800 g Balgkäse oder geknetete Schafsmilch oder Schafskäse mit Salz geknetet
  • 4 Eier.

In einer Tasse die Hefe mit einem Esslöffel Zucker einreiben, über den einige Esslöffel lauwarme Milch gießen. 1 Esslöffel Mehl dazugeben und gut vermischen. An einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

In eine Schüssel das Mehl geben, über das Hefe, lauwarme Milch, Eier, Salz und Zucker gegossen werden. 15-20 Minuten kräftig durchkneten, dann nach und nach die lauwarme Milch dazugeben, bis alles eingearbeitet ist und sich der Teig von Händen und Schüssel löst. Mit einem Handtuch abdecken und 1-2 Stunden gehen lassen.

In der Zwischenzeit die geknetete Käse-Ei-Füllung vorbereiten.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, teilen Sie ihn in 20 gleiche Teile.

Ein Brett mit Öl einfetten, jedes Teigstück etwa einen halben Finger dick auf dem Brett verteilen und mit einem Löffel Käsefüllung füllen. Heben Sie die "Füße" des Teigs über die Käsefüllung und kleben Sie sie mit Ei. Weitere 20-30 Minuten gehen lassen.

Eine Pfanne mit Butter oder Öl einfetten, die Pasteten platzieren, mit Ei einfetten und in einen heißen Ofen bei 180-200 ° C stellen, wo sie 30-40 Minuten halten.

Als Großmutter hat sie das einmal auf dem Schoß gemacht / Nur mit Salzkäse.

Sie gingen mit einem trockenen Weißwein.

Moderne Revers, wie in der Stadt (20 Teile)

  • 1000 g Mehl
  • 4 Eier
  • 400 ml warme Milch
  • 250 g Butter oder 250 ml Öl
  • 150 g) Zucker
  • 50 g Hefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • abgeriebene Schale von zwei Zitronen.
  • 800 g gut abgetropfter Kuhkäse
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 50 g Grieß oder 60 g Mehl
  • 150 g) Zucker
  • 100 g Rosinen
  • abgeriebene Schale von 2 Zitronen
  • 2 Esslöffel Vanilleessenz.

Die Zubereitung der Pasteten erfolgt genau wie ihr Lächeln aus Omas Zeiten, nur die Zutaten von der Füllung sind unterschiedlich, die Technik ist dieselbe.

Zum Schluss mit Vanillepuderzucker bestäuben.

Ein Gedanke zu & ldquo; "Lap-in-the-belt", als die Großmutter ein Mädchen war, versus "Lap-in-the-belt", modern, aufgewachsen und in der Stadt ausgebildet & rdquo

aus beiden Netzwerken kombiniere ich den gesalzenen Schafskäse in einem kleineren Anteil mit dem Kuhkäse und der geriebenen Zitrone, Orange, Vanille und Rum und gebe auch eine Handvoll Rosinen hinzu und wenn ich 6 Eier lege, füge ich 6 Esslöffel Zucker hinzu, von hier ergibt sich eine leckere Füllung für den Schoß in der Taille und für den Kuchen & # 8230 Ich habe mir nur eine Idee erlaubt.


Schoß in der Taille, die flauschigsten und duftendsten Pasteten

Das Rezept, das ich Ihnen geben werde, wird getestet und erneut getestet, denn wenn ich etwas an Kuchen jeglicher Art nicht mag, dann ist es Brotteig, geschmacklos, trocken, fad, hart. Für mich ist der Kuchen entweder fluffig oder wir machen uns nicht die Mühe, ihn zu machen. Und wenn es um den Schoß in der Taille geht, muss die Käsezusammensetzung ein fester Bestandteil des Teigs sein, wenn man hineinbeißt, weiß man nicht, welcher Teig und welcher Käse ist. Lassen Sie es einen kompletten Geschmack von Flaum und Aroma sein.

Jetzt, da wir Sie zum Speicheln gebracht haben, machen wir uns an die Arbeit!

Das Rezept hat keine Geheimnisse, der Unterschied zu dem, was Sie im Internet finden, liegt in der Menge der Zutaten und wie bei jedem anderen Rezept in der Qualität. Verwenden Sie frische Hefe, wenn Sie es haben, Mehl vom Typ 000 Kuchen, wenn Sie können, und den besten Kuhkäse, den Sie finden können. Meins war Pilos von Lidl.

Zutat:

  • 600 gr 000 Mehl
  • 30 g frische Hefe oder 10 g trocken
  • 350 ml lauwarme Milch
  • 50 gr Zucker
  • 3 Eigelb
  • 100 gr geschmolzene Butter (und abgekühlt)
  • Zitronenschale (Bio erforderlich)
  • ein bisschen Salz
  • 500 gr Kuhkäse
  • 2 ganze Eier
  • 150 gr Puderzucker
  • 100 gr Grieß
  • Vanille Essenz
  • Zitronenschale (Bio erforderlich)
  • 1 Ei zum Einfetten

Vorbereitung:

Schritt 1: Zucker, etwas lauwarme Milch (von 350 ml) und einen Löffel Mehl (von 600 g) über die Hefe geben und etwas aufgehen lassen. Etwa 10-15 Minuten.

Schritt 2: In eine große Schüssel gebe ich das Mehl, in die Mitte die Hefe, den Rest der warmen Milch, die geschmolzene Butter und die 3 Eigelb. Ich habe alles gemischt, bis alle Zutaten homogen waren, und dann habe ich angefangen, den Teig zu kneten. Zum Schluss habe ich Salzpulver und Zitronenschale hinzugefügt. Der Teig ist weich, fein und sehr fluffig, ein Wunder für die Entspannung der Hände und der Psyche. Nachdem ich es einige Minuten geknetet hatte, deckte ich die Schüssel ab und ließ es etwa eine Stunde gehen.

Schritt 3: In der Zwischenzeit habe ich mich um die Komposition gekümmert. In einer Schüssel habe ich den Hüttenkäse, die 2 Eier bei Raumtemperatur, den Zucker, die Vanilleessenz, die Zitronenschale und den Grieß vermischt. Ich habe alles mit einem Löffel gemischt. Die Grießmenge hängt stark von der verwendeten Käsesorte ab. Die Zusammensetzung sollte wie eine dicke Creme auf einem Löffel sitzen. Lauf nicht.

Schritt 4: Nach einer Stunde habe ich den Teig extrem schön aufgegangen, er sieht aus wie ein flauschiger Wolkenball und habe ihn in 4 geteilt.

Von jedem Stück breitee ich ein etwa einen halben Zentimeter hohes Blatt aus, das ich in zwei Teile teilte, um 4 gleiche Quadrate zu erhalten.

Auf jedes Quadrat lege ich einen Löffel Komposition, die ich ein wenig verteile (um keinen leeren Teig an den Rändern zu essen und nur in der Mitte Komposition zu haben), habe die Ecken in der Mitte (diagonal) einmal und dann einmal zusammengefügt wieder und ich legte sie in das Fach. Ich habe sie mit Ei eingefettet und noch 10-15 Minuten gehen lassen.

Schritt 5: Ich habe den Ofen auf 180 Grad vorgeheizt und 10 Minuten stehen gelassen, dann die Temperatur auf 160 Grad gesenkt und sie weitere 15 Minuten stehen gelassen.

Sie sind extrem fluffig und lecker, und sogar die ungewöhnlichen Hausportugiesen mit süßen Käsedesserts haben sie verschlungen!

*** "Mutterschicksal ist eine ironisch-witzige Darstellung des heutigen Familienlebens,
sowie das innere Universum der zeitgenössischen, unruhigen und überlasteten Frau. Dina a
die Lösung gefunden, sich als Frau von anerkanntem weiblichem Instinkt und Intuition leiten zu lassen
als Retter, dazu eine gute Ausbildung – also das, was man weiß, nachdem man alles vergessen hat. Das ist mein Buch


Zubereitungsart

Für den Teig:
Mehl, Eier, Salz dazugeben, Milch erhitzen und Zucker (ein Glas) zum Schmelzen bringen, Mayonnaise separat mit etwas Milch, Hefe und zwei Esslöffel Zucker zubereiten und natürlich mit 2 Päckchen Vanillezucker über das Mehl geben und Zitrone und kneten Sie gut und mit erhitztem Schmalz.
Nachdem es gut geknetet ist, lassen Sie es 40 Minuten gehen.

Den Käse durch den kleinen Teil reiben, zwei Eier über den Vanillezucker, ein Glas Zucker und Zitronenschale legen, gut kauen und den Grieß dazugeben, damit er nicht ganz weich wird.


Nehmen Sie den Teig, verteilen Sie ihn mit der Hand, geben Sie 2 Esslöffel Käse hinzu, wickeln Sie ihn in einen Umschlag und legen Sie alle Kuchen in die gefettete Pfanne.


Video: ASPHALT 9: LEGENDS - Swat Armored Van and Police Chopper Escape (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Eweheorde

    Darin ist etwas. Natürlich danke für die Erklärung.

  2. Lindberg

    Ich stimme dir vollkommen zu. Das ist eine gute Idee. Ich bin bereit, Sie zu unterstützen.

  3. Yozshuzilkree

    Sie machen einen Fehler. Ich kann meine Position verteidigen. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  4. Sofian

    Ja wirklich. Also passiert.

  5. Recene

    Jemand konnte es nicht)))

  6. Dom

    Ich denke, er ist falsch. Ich bin sicher. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.



Eine Nachricht schreiben