Gemüse

Möhrenkoteletts

Möhrenkoteletts



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten zum Kochen von Möhrenkoteletts

  1. Karotten -1 kg nach Geschmack
  2. Milch 2 Tassen
  3. Butter 3 Esslöffel
  4. Zuckersand 1 Esslöffel
  5. Grieß 2/3 Tasse
  6. 5 Eier
  7. Salz nach Geschmack
  8. 1/2 Semmelbrösel
  9. Pflanzenöl nach Geschmack
  • Hauptzutaten Karotte
  • 5 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Messer, Reibe, Auflauf, Löffel, Bratpfanne, Teller

Karottenkoteletts kochen:

Schritt 1: Karotten vorbereiten.

Meine Möhren und Schalen.

Dann die Karotten auf einer groben Reibe reiben.


Schritt 2: Karottenmasse vorbereiten.


Milch in die Pfanne geben und erhitzen.
Dann legen Sie geriebene Karotten, Zucker und Butter in eine Pfanne mit heißer Milch. Salz nach Geschmack. Die Zutaten umrühren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Karotten weich sind.
Nachdem die Karotten weich geworden sind, fügen Sie der Masse Grieß hinzu und mischen Sie. Die Masse bei mittlerer Hitze weitere 10 Minuten dünsten.

Die Masse vom Herd nehmen, abkühlen lassen und das Eigelb hinzufügen. Dann mischen und abkühlen lassen.

Schritt 3: Schnitzel formen und anbraten.


Aus gekühlter Möhrenmasse formen wir Schnitzel. Tauchen Sie sie in Eiweiß und rollen Sie sie dann in Paniermehl.

Wir braten beidseitig Koteletts in vorgewärmtem Pflanzenöl, bis eine goldene Kruste entsteht.

Schritt 4: servieren.


Fertige Möhrenkoteletts werden mit saurer Sahne serviert. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können mit Äpfeln und Rosinen gefüllte Möhrenkoteletts kochen.

- Wenn Sie Karottenkoteletts für Kinder kochen, dunkeln Sie diese 5 Minuten nach dem Braten unter dem Deckel ab.