Salate

Wassermelonensalat


Zutaten für Wassermelonensalat

  1. Das Fruchtfleisch einer mittelgroßen Wassermelone nach Geschmack
  2. frische Ananas 250 Gramm
  3. Feta-Käse 100 Gramm
  4. frische Basilikumblätter abschmecken
  5. Olivenöl 2 Esslöffel
  6. Pinienkerne 100 Gramm
  7. Zitrone 1 Stück
  8. gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Wassermelone, Käse
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Salatschüssel, Messer, Schneidebrett, Reibe

Salat kochen mit Wassermelone:

Schritt 1: Nehmen Sie eine Wassermelone.

Nehmen Sie das Fruchtfleisch einer Wassermelone, schneiden Sie sie in dreieckige Teile und schälen Sie sie. Auf eine Schüssel legen.

Schritt 2: Nehmen Sie die Ananas.

Frische Ananas in Stücke schneiden und auf eine Wassermelone legen.

Schritt 3: Nehmen Sie den Käse.

Nehmen Sie Feta-Käse und reiben Sie ihn auf einer groben Reibe. Wir bröckeln auf einer Ananas. Feta-Käse kann durch Feta-Käse ersetzt werden. Falls gewünscht, können Sie Ihre Hände zerquetschen.

Schritt 4: Servieren.

Mit Pinienkernen, Basilikumblättern, Olivenöl und dem Saft einer Zitrone bestreuen. Sie können ein wenig schwarzen Pfeffer darüber streuen. Auf dem Tisch servieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Wenn keine Pinienkerne vorhanden sind, können diese durch geröstete Erdnüsse ersetzt werden.

- - Wenn Sie Feta-Käse verwenden, ist Salz das Gericht nicht wert, da der Käse selbst salzig ist;

- - Ananas aus der Dose kann verwendet werden.

Sehen Sie sich das Video an: Wassermelonensalat mit Feta und Minze Partysalat Thomas kocht (August 2020).