Snacks

Forshmak "Odessa"


Zutaten für die Zubereitung von Hackfleisch "Odessa"

  1. gesalzenes Heringsfilet 0,5 kg
  2. Zwiebel 100 Gramm
  3. Äpfel (grün) 100-150 Gramm
  4. kalte Butter 100 Gramm
  5. Weizenbrot ohne Schale 100 Gramm
  6. Essig 3-% 50 Gramm
  7. gemahlener schwarzer Pfeffer 1 Teelöffel
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Fleischwolf, Teller - Hering

Kochkunstfabrik "Odessa":

Schritt 1: Schneiden Sie den Hering.

Wir nehmen das Heringsfilet, entfernen die gefangenen Knochen, schneiden sie in Stücke von beliebiger Größe und passieren einen kleinen Fleischwolf.

Schritt 2: Bereiten Sie den Apfel, Zwiebel.

Zwiebel schälen und fein hacken. Wir schälen die Schale vom Apfel und hacken sie auch kleiner, kombinieren mit der Zwiebel. Den Stab schälen, das Fruchtfleisch nehmen, in warmem Wasser einweichen und zu Apfel und Zwiebel geben. Das Öl an die gleiche Stelle geben. Die entstandene Masse durch einen Fleischwolf geben, pfeffern und mischen.

Schritt 3: Den Odessa Forshmak servieren.

Wir mischen das Hackfleisch vom Hering mit dem erhaltenen Hackfleisch aus Äpfeln, Zwiebeln und Langbrot, mischen es und geben es in den Hering. Mit Essig und Hackfleisch abschmecken! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - anstelle von Äpfeln fügen Sie einige Frischkäse oder als Ergänzung hinzu;

- - wenn der Hering stark gesalzen ist, kann er in Milch eingeweicht werden;

- - Anstelle von Brot können Sie auch Walnüsse verwenden.

- - Forshmak als Snack ist besser auf Brot zu verteilen.

Sehen Sie sich das Video an: Форшмак - закуска из сельди How to make Vorschmack English subtitles (August 2020).