Salate

Salat "Brise"

Salat "Brise"


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Zubereitung von Salat "Brise"

  1. Peking Kohl 1 kleine Gabeln;
  2. Apfel (ungesüßt) 1 Stück;
  3. Konserven Mais 0,5 Dosen;
  4. Salz nach Geschmack;
  5. Zucker nach Geschmack;
  6. Apfelessig nach Geschmack;
  7. Pflanzenöl nach Geschmack.
  • Hauptzutaten Kohl
  • 3 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Schüssel, Reibe, Löffel, Teller.

Kochsalat "Brise":

Schritt 1: Kohl zubereiten.

Wir befreien Peking- oder Chinakohl von abgestandenen oberen Blättern, waschen das Wasser gründlich ab und schütteln es ab. Fein zerkleinern (mit 0,2x1-2 cm Strohhalm) und addieren in eine große Schüssel geben.

Schritt 2: Bereiten Sie den Apfel vor.

Dann gründlich waschen, den Apfel von der Haut schälen und die Mitte entfernen.

Schritt 3: Drei Äpfel.

Reiben Sie den Apfel auf einer groben Reibe (oder hacken Sie ihn mit einem Messer fein) und geben Sie ihn ebenfalls in eine Schüssel.

Schritt 4: Fügen Sie den Mais hinzu.

Geben Sie Mais in Dosen hinzu, nachdem Sie die gesamte Flüssigkeit aus der Dose abgelassen haben.

Schritt 5: Sauce zubereiten.

Je nach Ihren kulinarischen Vorlieben mischen Sie in bestimmten Anteilen: Zucker, Salz, Essig und Pflanzenöl. Eine „durchschnittliche“ Variante dieser Anteile: 0,5 Teelöffel Zucker, ein Esslöffel Salz, ein Essiglöffel Essig, 2-3 Esslöffel Pflanzenöl. Akribisch mischen und gießen Sie diese Sauce alle Zutaten des Salats.

Schritt 6: Den Breeze-Salat servieren.

"Breeze" kann in einzelnen Salatschüsseln serviert werden, die mit Gemüse dekoriert sind. Das Gericht auf einem Salatblatt (oder vielleicht der Kohl selbst, der Bestandteil der Zutaten ist) sieht originell aus. Einen interessanten Effekt erzielen Sie, wenn Sie den Salat leicht mit geriebenem oder gehacktem Käse, Kirschtomatenscheiben oder frischer Gurke bestreuen. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Wenn Sie etwas nahrhafter machen möchten, können Sie eine zusätzliche Zutat verwenden - gekochtes Huhn. Letzteres erhöht den Fettgehalt des Gerichts nicht wesentlich, macht es aber zufriedenstellender. Gleiches gilt für das gekochte Ei;

- - Ein Löffel dieses Salats kann zusammen mit einem heißen Gericht serviert werden, zum Beispiel: Kotelett oder Kartoffeln mit Fleisch;

- - Wenn Sie Mayonnaise anstelle von Öl verwenden und das Gericht stehen lassen, wird es zarter und schmackhafter.


Sehen Sie sich das Video an: Griechischer Salat Rezept I Der Salatklassiker mit Knoblauchbaguette. EDEKA (Kann 2022).