Suppen

Hafersuppe

Hafersuppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten zum Kochen Hafersuppe

  1. Weißer Rettich 100 Gramm
  2. Petersilienwurzel 200 Gramm
  3. Karotte 200 Gramm
  4. Kartoffel 200 Gramm
  5. Lauch 1 Stück
  6. Haferflocken von jedem Mahlen 50 Gramm
  7. Butter 100 Gramm
  8. Fertige Hühnerbrühe 1,5 Liter
  9. Petersilie 1 Bund
  10. Salz nach Geschmack
  11. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  12. Gewürze nach Geschmack
  13. Gemahlener Paprika 1 Teelöffel
  • Hauptzutaten
  • 12 Portionen servieren
  • WeltkücheEnglische Küche

Inventar:

Küchenmesser, Gemüsemesser, Schneidebrett, Schüssel - 2 Stück, Tiefe Schüssel - 2 Stück, Tiefe emaillierte Pfanne, Herd, Esslöffel, Holzspatel, Schöpflöffel, Teller

Hafersuppe kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.

Um unsere köstliche Suppe zuzubereiten, bereiten wir folgende Produkte zu: Karotten, Radieschen und Petersilienwurzel, unter fließendem Wasser abspülen. Wir schneiden ihre obere Haut mit einem speziellen Messer zum Schälen von Gemüse ab. Mit diesem Messer können Sie ein Minimum der obersten Gemüseschicht entfernen. Die gewaschenen Zutaten werden erneut unter fließendem Wasser gewaschen und mit Küchenpapierhandtüchern abgewischt. Fertiges Gemüse zur Weiterverarbeitung wird auf ein Schneidebrett gelegt und gehackt. Die Karotten halbieren und in Scheiben schneiden. Die ungefähre Dicke der Segmente beträgt 5 Millimeter. Die Radieschen- und Petersilienwurzel in mittlere Würfel schneiden. Der ungefähre Durchmesser der Würfel beträgt 1 pro 1 Zentimeter. Alle drei gehackten Zutaten in eine tiefe Schüssel geben. Nehmen Sie das Haferflocken. Für uns spielt die Vielfalt der Flocken und deren Verarbeitung keine Rolle. In einem Messbecher mit Henkel debuggen wir 50 Gramm Haferflocken und legen es beiseite, es wird bald nützlich sein. Wir nehmen rohe Kartoffeln, waschen sie unter fließendem Wasser und schälen sie mit einem speziellen Gemüsemesser. Wir spülen die geschälten Kartoffeln erneut, legen sie auf ein Schneidebrett und schneiden sie mit einem Küchenmesser in einen mittleren Würfel. Der ungefähre Durchmesser des Würfels 1 bis 1 Zentimeter. Gehackte Kartoffeln in eine tiefe Schüssel geben. Damit es nicht dunkel wird, füllen Sie es mit fließendem Wasser, damit es die Kartoffelwürfel darüber bedeckt. Nehmen Sie Lauch. Wir spülen es unter fließendem Wasser ab, schütteln überschüssige Feuchtigkeit über dem Spülbecken ab und legen es auf ein Schneidebrett und hacken es mit einem Messer in Ringe. Ungefähre Ringdicke ot 2 bis 5 Millimeter. Die gehackten Zwiebeln in eine Schüssel geben. Wir waschen die Petersiliengrüns unter fließendem Wasser, schütteln überschüssige Flüssigkeit über dem Spülbecken ab, legen sie auf ein Schneidebrett und hacken sie mit einem Messer fein. Gehacktes Gemüse in eine Schüssel geben. Die Zutaten werden zubereitet, weiter kochen.

Schritt 2: Die Zutaten dünsten.

Nehmen Sie eine tiefe emaillierte Pfanne. Es ist wünschenswert, dass der Boden doppelt ist. Wenn einer nicht vorhanden ist, gibt es mit niemandem ein Problem. Stellen Sie den Herd auf die mittlere Stufe und stellen Sie eine Pfanne darauf. Teilen Sie die Butter in zwei gleiche Teile und legen Sie einen davon in eine Heizpfanne. Wenn die Butter geschmolzen ist, werfen Sie sie mit einem Esslöffel Lauch hinein, der für die Verarbeitung vorbereitet ist. Zwiebel in Öl dünsten 1 - 2 Minutennicht zu vergessen, es mit einem Spatel zu mischen, so dass es nicht brennt und gleichmäßig gebraten wird. Nachdem die Zwiebel in der Pfanne golden geworden ist, fügen Sie sie hinzu, die für die Verarbeitung von Radieschen, Karotten und Petersilienwurzeln vorbereitet ist. Die restliche Butter darauf geben. Gemüse in Öl dünsten 5 bis 7 Minuten Mit einem Spatel intensiv umrühren. Gießen Sie anschließend das Wasser aus der Schüssel, in der sich die Kartoffeln befinden, und geben Sie das Gemüse direkt aus der Schüssel in den Topf. Alle Zutaten noch fünf Minuten zusammen dünsten. Während dieser Zeit wird das Gemüse gebraten, mit einer kleinen leichten Kruste bedeckt und halb gar. In dieser Phase des Kochens ist es nicht erforderlich, das Gemüse zur vollen Bereitschaft zu bringen. Bei halbfertigem Gemüse gehackte Petersilie dazugeben und 1 Esslöffel gemahlener Paprika. Nach Belieben Salz, Gewürze und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Alle Zutaten mit einem Holzspatel gründlich mischen. Nehmen Sie die Haferflocken und gießen Sie sie in die Pfanne auf dem Boden geschmortes Gemüse. Flocken und Gemüse wiederum gründlich mit einem Spatel mischen.

Schritt 3: Kochen Sie die Zutaten.

Wir nehmen die benötigte Menge Hühnerbrühe und geben sie mit allen Zutaten in die Pfanne. Unsere Suppe wird bald fertig sein. Wir drehen den Herd auf einen starken Pegel, lassen die Flüssigkeit in der Pfanne kochen und schrauben die Suppe dann auf einen sehr geringen Pegel. Kochen Sie die Suppe für 1 Stunde bei sehr schwacher Hitze periodisch 1 mal pro 5 bis 10 Minuten Mit einem Holzspatel umrühren, um zu verhindern, dass Gemüse und Haferflocken am Boden der Pfanne haften bleiben. Wenn die Suppe fertig ist, gießen Sie sie auf Teller mit Schöpflöffeln.

Schritt 4: Servieren Sie die Haferflockensuppe.

Haferflockensuppe wird mit saurer Sahne oder Sahne serviert, separat stehend in einem Topf oder in einem speziellen Behälter für saure Sahne, Sie können sie sofort in die Suppe gießen. Oben kann es mit Grüns bestreut werden. Brötchen aus frischem Hefeteig sind von dieser Art Suppe sehr angetan. Haferflockensuppe sieht sehr appetitlich aus. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Während des Kochens kann Sahne in die Kochsuppe gegeben werden, damit sie fetter und säuerlicher wird.

- - Sie können dieser Art von Suppe Tomaten oder frische Tomaten hinzufügen.

- - Wenn Sie Haferflockensuppe kochen möchten. Bereiten Sie die Brühe vor und lassen Sie sie 12 Stunden im Kühlschrank ruhen, ohne Fleisch zu entnehmen. Während dieser Zeit nimmt es das Aroma von Gewürzen auf und wird noch gesättigter.

- - Sie können das Fleisch aus der Brühe separat servieren, indem Sie es vorheizen oder in Butter braten. Wenn Sie eine Suppe mit Fleisch wünschen, hacken Sie das zubereitete Fleisch in kleine Portionen und geben Sie es 10 Minuten vor Beendigung der Suppe in eine Pfanne.

- - Die Brühe für diese Art von Suppe kann jede Art von Brühe wie Schweinefleisch, Hühnchen, Rindfleisch oder Gemüse zubereitet werden.

- - Seien Sie nicht schüchtern bei der Auswahl von Gewürzen, Sie kochen es selbst und fügen Gewürze nach Ihrem Geschmack hinzu. Sie können Berberitze, Koriander, Koriander und Lorbeer hinzufügen, was auch immer Ihr Herz begehrt.


Sehen Sie sich das Video an: Haferschleimsuppe - Die Gesundheitssuppe (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Rafferty

    Sie liegen falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  2. Sinjin

    Ich meine, du hast nicht Recht.

  3. Mikazil

    Glücklich!



Eine Nachricht schreiben