Andere

Kashitsa Smolenskaya

Kashitsa Smolenskaya


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Herstellung von Brei aus Smolensk

  1. Buchweizen (gehackt) 1,5 Tassen
  2. Zwiebel 2-tlg.
  3. Pastinakenwurzel - 2 Stck. zu schmecken
  4. Petersilie 1 Bund
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer 0,5 EL. Löffel
  6. Salz 1 TL
  7. Saure Sahne 0,5 Tassen
  8. Butter 2 EL. Löffel
  • Hauptzutaten Buchweizen
  • 3 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Topf mit Deckel, Messer, Schneidebrett, Sieb, Schüssel, Schüssel

Kochbrei Smolensk:

Schritt 1: Den Brei kochen.

Die Zwiebeln schälen und in Wasser waschen. Pastinakenwurzel wird ebenfalls geschält und fein gehackt. In einer Pfanne kochen 1 Liter Wasser1 Teelöffel Salz darin auflösen und ganze Zwiebeln und Pastinakenwurzel hinzufügen. Diese Zutaten werden 5 Minuten bei mittlerer Hitze in Wasser gekocht. Spülen Sie diesmal das Getreide mit einem Sieb ab. Anschließend in die Pfanne geben, umrühren und vollständig kochen lassen. In der Zeit wird es dauern 20-25 Minuten. Wenn das Getreide gekocht ist und sogar ein wenig kocht, nehmen Sie die Zwiebeln heraus und nehmen Sie es von der Hitze. Fügen Sie Butter, schwarzen Pfeffer, ein wenig Salz nach Geschmack, saure Sahne und fein gehackte Petersilie hinzu. Die Zutaten mischen, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und Bestehen Sie auf 15 Minuten an einem warmen Ort oder mit einer Decke abdecken. Während dieser Zeit wird der Brei verdunsten, in Zusatzstoffe eingeweicht und wird göttlich köstlich.

Schritt 2: Den Brei von Smolensk servieren.

Der Brei ist sehr lecker: mit einem ungewöhnlichen und reichen Geschmack. Darüber hinaus ist es hell und luftig. Das kann man offen sagen Smolensker Brei ist ein wahrer Schatz der russischen Kochkunst. Und wenn Sie es satt haben, Buchweizen einfach mit Salz zu kochen, versuchen Sie, ein solches Gericht zuzubereiten, und Sie werden dieses Getreide in einer völlig neuen Rolle entdecken. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Für einen reichhaltigen Haferbrei-Geschmack verwenden Sie am besten natürliche hausgemachte saure Sahne und nicht Pulver, das am häufigsten in Geschäften verkauft wird.

- - Wenn Sie keine Gelegenheit haben, etwas zu essen (kleiner Buchweizenbrei), können Sie das Gewöhnliche kochen, 10 Minuten länger als gewöhnlich kochen und durch ein Sieb reiben.

- - Smolenskaya Brei kann als Beilage für Fleisch- oder Fischgerichte verwendet werden.