Leerzeichen

Tomatenkonserven mit Zwiebeln für den Winter

Tomatenkonserven mit Zwiebeln für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Zubereitung von Tomatenkonserven mit Zwiebeln für den Winter

Auf einem Drei-Liter-Glas:

  1. Frische Tomaten 1,5-2 kg.
  2. Pflanzenöl 3 EL. Löffel.
  3. Zwiebeln 3-tlg.
  4. Lorbeerblatt 3 Blätter.
  5. Erbsen schwarzer Pfeffer 8-tlg.

Für die Marinade:

  1. Wasser 1 Liter.
  2. Essig (9%) 3 EL. Löffel.
  3. Zucker 2 EL. Löffel.
  4. Salz 1 EL. ein Löffel.
  5. Lorbeerblatt 5 Blatt.
  6. Erbsen schwarzer Pfeffer 5-tlg.
  • Hauptzutaten Tomate
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Schneidebrett., Scharfes Messer., Dose., Deckel für Dosen., Topf., Herd., Handtuch.

Tomatenkonserven mit Zwiebeln für den Winter kochen:

Schritt 1: Schneiden Sie die Zutaten ab und geben Sie sie in das Glas.

Wir putzen die Zwiebel, schneiden sie in Ringe. Meine Tomaten und in Scheiben schneiden. Nehmen Sie ein Glas, spülen Sie es aus und sterilisieren Sie es. Am Boden der Dose etwas Zwiebel, Lorbeerblätter und schwarzen Pfeffer mit Erbsen dazugeben. Füllen Sie das Glas anschließend mit Tomaten und Zwiebeln. Pflanzenöl darüber gießen.

Schritt 2: Marinade zubereiten.

Es ist Zeit, die Marinade zu kochen. Nehmen Sie dazu eine Pfanne, füllen Sie sie mit Wasser, gießen Sie Salz, Zucker, Lorbeerblätter und schwarzen Pfeffer ins Wasser. Wir stellen die Pfanne auf ein starkes Feuer und bringen sie zum Kochen. Während die Marinade kocht, den Essig langsam dazugeben und vom Herd nehmen. Die resultierende Marinade muss in ein Glas Tomaten gegossen werden.

Schritt 3: Die Tomaten sterilisieren und aufrollen.

Nachdem wir die Marinade in das Glas gegossen haben. Nehmen Sie einen großen Topf, gießen Sie kochendes Wasser. Lassen Sie das kochende Wasser 5 Minuten abkühlen und stellen Sie unser Tomatenglas auf den Boden der Pfanne. Lassen Sie sie pasteurisiert für 20 Minuten. Wenn 20 Minuten vergangen sind, nehmen Sie das Glas heraus und rollen Sie es auf. Das fertige Glas mit einem Handtuch umwickeln und abkühlen lassen.

Schritt 4: Im Winter Tomatenkonserven mit Zwiebeln servieren.

Wenn das Gefäß abgekühlt ist, legen Sie es zur Aufbewahrung an einen kühlen, dunklen Ort. Wenn der Winter kommt, werden diese Tomaten sowohl bei einem normalen Abendessen als auch auf einem festlichen Tisch großartig aussehen. Und Ihre Gäste werden es immer verdienen, eine solche Vorspeise zu schätzen. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Zum Servieren von Hering können Zwiebeln aus Tomatenkonserven verwendet werden.

- - Sie können den Gläsern etwas gehackten Knoblauch hinzufügen.

- - Sie können Tomaten nicht in Scheiben schneiden, sondern in Kreise, aber der Geschmack wird es nicht beeinflussen.