Backen

Schinken-Kartoffel-Torte

Schinken-Kartoffel-Torte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für Schinkenkartoffeltorte

  1. Große Kartoffel 600 Gramm
  2. Margarine oder Butter 80 Gramm
  3. Hartkäse 50 Gramm
  4. Cheddar-Käse 100 Gramm
  5. Schinken 150 Gramm
  6. Hühnerei 1 Stück
  7. Frische Tomaten 2 Stück
  8. Gemahlene Muskatnuss nach eigenem Ermessen
  9. Paniermehl oder Cracker nach Ihrem Ermessen
  10. Salz nach Belieben
  11. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Belieben
  • Hauptzutaten: Schinken, Kartoffel
  • Servieren 4-6
  • Weltküche

Inventar:

Tiefe Schüssel, Schneidebrett, scharfes Messer, Küchenherd, Holzspatel, Backblech, Pergamentpapier, Ofen, Topf, Besteck, Reibe, Servierteller oder Portionsteller

Schinkenkartoffeltorte kochen:

Schritt 1: Kochen Sie die Kartoffeln.

Spülen Sie die Kartoffeln gründlich in kaltem, fließendem Wasser aus, um Schmutz und überschüssige Augen zu entfernen. Dann die Knollen schälen und in eine Schüssel mit Wasser geben, damit sie nicht schwarz werden. Wir sammeln kaltes Wasser in der Pfanne und machen ein starkes Feuer, lassen das Wasser kochen, dann schicken wir die Kartoffeln dorthin und kochen, bis es weich ist und voll vorbereitet.

Schritt 2: Kartoffelpüree kochen.

Während die Kartoffeln gekocht werden, das Wasser aus der Pfanne abtropfen lassen und Butter oder Margarine dazugeben, Cheddar-Käse und gemahlene Muskatnuss, Salz und Pfeffer nach Belieben einschicken. All dies muss sorgfältig nachgefräst werden. Dann fahren wir in ein Hühnerei und schieben erneut, bis sich eine homogene Masse bildet. Wir bekommen tolle Kartoffelpürees.

Schritt 3: Kartoffelkuchen formen.

In ein Backblech legen wir Pergamentpapier zum Backen in den Backofen, fetten es mit einem Stück Butter ein, bestreuen es mit einer Portion gemahlener Semmelbrösel. Darüber verteilen wir gleichmäßig die Hälfte der gesamten Kartoffelpüree. Darauf legen wir den Schinken, die Tomatenscheiben und die zuvor geschnittenen Strohhalme oder Scheiben. Reiben Sie den Käse mit einer mittleren Reibe darüber. Wir legen die zweite Hälfte der Kartoffelpüree und glätten sie auch glatt über die gesamte Oberfläche. Wir legen wieder eine Schicht Tomaten und Schinken darauf, bestreuen sie mit gemahlenem Pfeffer und reiben sie mit Käse ein.

Schritt 4: Backen Sie die Schüssel.

Mit den restlichen Crackern bestreuen. Sie können es leicht mit Butter einfetten, was unser Gericht perfekt verdünnt und eine goldene Kruste auf der Oberfläche ergibt. In den vorgeheizten Ofen geben bis zu 200 Grad für 25-30 Minuten bis sie vollständig gekocht sind.

Schritt 5: Schinkenkartoffeltorte servieren.

Wir nehmen den fertigen Kuchen aus dem Ofen, kühlen ihn leicht ab, geben ihn in eine Auflaufform, schneiden ihn in Portionen und servieren ihn in warmer Form auf dem Tisch. Der Kuchen ist köstlich und am nächsten Tag denken Sie daran, dass es besser ist, ihn im Kühlschrank zu lagern. Es kann kalt serviert werden, glauben Sie mir, es wird nicht seinen Geschmack verlieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Kartoffelpüree muss für dieses Gericht nicht frisch zubereitet werden. Sie können es im Voraus kochen und in den Kühlschrank stellen. Die Menge an Kartoffelpüree hängt direkt von der Größe der Auflaufform ab.

- - Um dem Kuchen einen pikanteren Geschmack und ein pikantes Aroma zu verleihen, kann der Schinken gebraten werden, bevor er ein wenig in einer Pfanne mit Pflanzenöl und einer Knoblauchzehe eingelegt wird, bis sich eine rosige Farbe bildet.

- - Wenn Sie möchten, können Sie den Kuchen mit fein gehacktem Gemüse oder geriebenem Käse dekorieren.


Sehen Sie sich das Video an: Kartoffelauflauf-Kartoffelkuchen-Herzhafter Französischer Kartoffelauflauf-Kartoffelgratin (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Lyndon

    Ich kann vorschlagen, dass Sie die Website mit einer großen Anzahl von Artikeln zu dem Thema besuchen, das Sie interessiert.

  2. Canice

    schließlich

  3. Jaxon

    Sagen Sie mir bitte - wo finde ich weitere Informationen zu diesem Thema?



Eine Nachricht schreiben