Suppen

Lachsohr

Lachsohr


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Zubereitung von Lachssuppe

  1. Lachs (Steak) 550 Gramm
  2. Kartoffeln - 4 Stück nach Geschmack
  3. Karotte 1 Stück
  4. Piment 5 Stück
  5. Zwiebel -1 Stück nach Geschmack
  6. Wasser 2 Liter
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1 Prise
  8. Dill frischer Viertelstrahl
  9. Lorbeerblatt -1 Stück nach Geschmack
  10. Salz 2 Prisen
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Esslöffel, Topf, Herd

Lachssuppe kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.

Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln schälen. Dann alles gründlich unter fließendem Wasser abspülen. Schneiden Sie dann mittelgroße Kartoffelwürfel und kleine Zwiebeln. Schneiden Sie die Karotten in Kreise, von denen jeder in vier weitere Teile geteilt ist.

Schritt 2: Schneiden Sie den Lachs.

Wasche den Lachs gut und entferne dann vorsichtig die Augen. Entfernen Sie die Schuppen und die Haut vom Fisch, entfernen Sie die Knochen und schneiden Sie sie in Portionen.

Schritt 3: Lachssuppe kochen.

Gießen Sie 2 Liter Wasser in einen sauberen Topf und zünden Sie es an. Wenn das Wasser kocht, den Lachs in die Pfanne geben, zum Kochen bringen und den Schaum entfernen. Dann die Hitze reduzieren und gehacktes Gemüse in die Pfanne geben. Dann werfen Sie das Lorbeerblatt und Piment. Alles zum Kochen bringen und nochmals die Hitze reduzieren. So kochen Sie das Ohr für etwa 25-30 Minuten, regelmäßig vergessen Sie nicht, den Schaum von ihm zu entfernen.

Schritt 4: Servieren Sie das Lachsohr.

5 Minuten vor dem Garen des Ohrs schwarzen gemahlenen Pfeffer und Salz nach Belieben in die Pfanne geben. Wenn das Ohr fertig ist, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und decken Sie sie mit einem Deckel ab, damit die Schüssel aufgegossen wird. Dann in portionierte Teller füllen und gehackten Dill zur Dekoration darüber streuen. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Damit niemand ahnt, dass das Ohr des Lachses in einer gewöhnlichen Pfanne auf einem Gasherd gekocht wird, müssen Sie zuvor dünne Birkenpunkte vorbereiten. Und wenn das Ohr fertig ist, zünde eines davon an und lösche es direkt in der Pfanne mit dem Ohr aus. Solch eine einfache Methode verleiht Ihrem Ohr den Geruch eines echten Freudenfeuers und Ihnen - dem Ruhm eines unvergleichlichen kulinarischen Spezialisten.

- - Wenn Sie möchten, können Sie diesem Gericht frische fleischige Tomaten, Tomatenmark oder ein wenig Adjika hinzufügen. Sie können Ihrem Ohr auch Hirse oder Reis hinzufügen. Die Hauptsache ist, das Kochen des Getreides zu verhindern, da sonst davon ausgegangen werden kann, dass das Ohr beschädigt ist und Sie im Gegenzug Fischbrei erhalten.

- - Damit die Yushka-Fischsuppe hell bleibt und nicht dunkel wird, müssen Sie die Kartoffeln in ziemlich große Stücke schneiden, damit sie beim Kochen nicht kochen.


Sehen Sie sich das Video an: Koks im Käse: Die Verstecke der Häftlinge bei Zellendurchsuchung. Focus TV Reportage (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Tegar

    Ich entschuldige mich, aber es kommt mir nicht ganz nahe. Wer kann noch was sagen?

  2. Gorvenal

    Ich glaube, dass du falsch liegst. Ich bin sicher. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  3. Akisar

    Es stimmt zu, es ist eine hervorragende Idee

  4. Shaktiktilar

    Sie Preuvelichivaete.

  5. Edfu

    Eher wertvolle Nachricht

  6. Giovanni

    Your opinion is useful



Eine Nachricht schreiben