Snacks

Fauler Vorbote

Fauler Vorbote


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für faules Hackfleisch

  1. Sardinen in Öl 1 Dose
  2. Zwiebel 1 Stck
  3. 3 Eier
  4. Mayonnaise nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Sardine, Zwiebel, Eier

Inventar:

Herd, Topf, Mixer, Esslöffel

Faules Hackfleisch kochen:

Schritt 1: Eier vorbereiten.

Wir nehmen die Pfanne und gießen Wasser hinein. Wir legen die Eier und stellen den Herd auf. Zum Kochen bringen und weitere 7-10 Minuten kochen lassen. Dann heißes Wasser gießen, kalt fließen lassen. Wir warten, bis die Eier abgekühlt sind, damit sie gereinigt werden können.

Schritt 2: Masse vorbereiten.

Zwiebel schälen, in 4 Teile schneiden. Nehmen Sie einen Mixer und tauchen Sie die Sardinen mit Butter, Eiern und Zwiebeln hinein. Mahlen Sie zu einem Püree-Zustand. Die fertige Masse mit Mayonnaise abschmecken.

Schritt 3: Servieren Sie den faulen Foreshmak.

Vor dem Servieren gründlich umrühren. Sie können das Brot in einer Pfanne braten und das faule Hackfleisch darauf legen und mit Gemüse dekorieren. Oder machen Sie einfach Sandwiches mit Schwarzbrot. Leichte und leckere Vorspeise bereit für den Tisch! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Diejenigen, die Knoblauch mögen, können in das Rezept aufgenommen werden. Fein hacken und mit Mayonnaise dazugeben.

- - Es ist besser, Eier in einem kleinen Topf zu kochen, damit sie beim Kochen nicht aneinander stoßen.

- - Sie können einen Krapfen für die Linie foreshak machen.


Sehen Sie sich das Video an: Die Vorboten - Wave-Gotik-Treffen 2011 Teil 1 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Halden

    Herzlichen Glückwunsch, was sind die richtigen Worte ... genialer Gedanke

  2. Delron

    Darin ist etwas. Natürlich danke für die Erklärung.

  3. Tawil

    Wunderbar, das ist ein wertvoller Satz



Eine Nachricht schreiben