Snacks

Krabbenröllchen


Zutaten für Krabbenbrötchen

Für den Test:

  1. Krabbensticks 200 Gramm
  2. 4-5 Eier
  3. Weizenmehl 5 EL
  4. Milch 3 EL
  5. Pflanzenöl 2 EL
  6. Dill Greens 0,5 Bund
  7. Salz nach Geschmack

Für die Füllung:

  1. 3 Eier
  2. Käse 150 Gramm
  3. Dill Greens 0,5 Bund
  4. Mayonnaise nach Geschmack
  • Hauptzutaten Eier, Käse, Krabbenstangen

Inventar:

Topf, Herd, Schneidebrett, Messer, Ofen, Backblech, Backpapier, Reibe, Kühlschrank, Lebensmittelverpackung, Mixer

Krabbenbrötchen kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.

Wir nehmen einen Behälter, in dem wir den Teig vorbereiten. Wir brechen dort Eier, geben Milch, Pflanzenöl und Mehl hinzu. Alles mit einem Mixer mischen. Und etwas Salz nach Geschmack geben. Krabbenstangen und Dill fein hacken und zum Teig geben. Alles mit einem Löffel mischen.

Schritt 2: Den Teig backen.

Den Backofen auf 150-180 Grad vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen und mit Pflanzenöl einfetten. Wir verteilen den Teig auf die gesamte Fläche des Backblechs. Und schicke den Teig für 15-20 Minuten in den Ofen.

Schritt 3: Eier kochen.

Legen Sie die Eier in einen kleinen Topf und gießen Sie das Wasser so weit hinein, dass es 1 cm übersteigt. Bringen Sie die Eier zum Kochen und warten Sie 7-10 Minuten. Wir gießen heißes Wasser und kaltes fließendes Wasser ein, damit die Eier abkühlen und gereinigt werden können.

Schritt 4: Füllung vorbereiten.

In einem Teller auf einer Reibe mit kleinen Löchern Käse und pikante Eier reiben. Fügen Sie fein gehackten Dill hinzu, dann Mayonnaise. Und alles mischen.

Schritt 5: Drehen Sie die Rolle.

Wir nehmen den Teig aus dem Ofen. Lass es ein bisschen abkühlen. Vorsichtig vom Papier nehmen und auf den Tisch legen. Tragen Sie die Füllung mit einem Löffel auf die gesamte Oberfläche auf. Und fangen Sie an, sich zu einer Rolle zu drehen. Die resultierende Rolle wird in Frischhaltefolie eingewickelt und für 5 Stunden in den Kühlschrank geschickt.

Schritt 6: Servieren Sie die Krabbenrolle.

Die fertige Krabbenrolle in portionierte Scheiben schneiden und in eine längliche Form geben. Wir dekorieren mit Blättern von Perthrush. Und servieren Sie einen köstlichen Snack auf dem Feiertagstisch. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Krabbenstangen können nicht geschnitten, sondern auf einer feinen Reibe gerieben werden.

- - Der Teig kann durch Fladenbrot ersetzt werden.

- - Sie können der Füllung gehackte Krabbenstangen, Paprika, Knoblauch oder andere Zutaten hinzufügen.