Gemüse

Gebratener Kohl


Zutaten zum Kochen gebratener Kohl

  1. Weißkohl 500-700 Gramm (mittlerer Kopf)
  2. 2 Knoblauchzehen
  3. Speck 4-5 Streifen
  4. Salz nach Geschmack
  5. Reines destilliertes Wasser 2-3 Esslöffel
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  7. Gemahlener Piment nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Speck, Kohl
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Küchenpapierhandtücher, tiefe Schüssel, tiefe Platte, Herd, Bratpfanne mit hohen Seiten und Deckel, Küchenspatel, Teller, Schüssel, Esslöffel, Knoblauch

Gebratenen Kohl kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.

Bereiten Sie zunächst den Kohl zu. Für dieses Gericht benötigen Sie einen dichten Weißkohlkopf, entfernen Sie die oberen Blätter von der Oberfläche des Kopfes, 3 - 4 wird genug sein. Nachdem Sie das Gemüse unter fließendem Wasser von verschiedenen Verunreinigungen gewaschen haben, schütteln Sie die überschüssige Flüssigkeit über dem Spülbecken, schneiden Sie den Stiel ab und schneiden Sie den Kohl 2 Hälften. Legen Sie beide Teile des Kohls nacheinander auf ein Schneidebrett und hacken Sie die mittelgroßen und zufällig geformten Stücke mit einem Messer. Es können Dreiecke, Quadrate, große Strohhalme sein, was auch immer Ihr Herz begehrt. Dann den Kohl in eine tiefe Schüssel geben. Jetzt Speck holen, Schmalzstücke unter fließendem Wasser abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen. Den Speck zu einem Stapel falten und in Streifen von ungefährer Länge schneiden bis zu 1 Zentimeterkönnen Sie etwas mehr und auf einen tiefen Teller übertragen.

Schritt 2: Braten Sie den Speck.

Stellen Sie den Herd auf eine mittlere Stufe und stellen Sie eine tiefe, große Pfanne mit hohen Seiten darauf. Wenn der Behälter heiß ist, werfen Sie den gehackten Speck hinein, so dass die Stücke getrennt voneinander liegen. Den Speck auf beiden Seiten anbraten und in regelmäßigen Abständen mit einem Küchenspatel zum gleichmäßigen Braten und einer schönen goldbraunen Kruste wenden. Alles Fett im Fett sollte in der Pfanne bleiben, dieser Prozess dauert Sie ungefähr von 3 bis 6 Minuten je nachdem wie heiß deine Pfanne war. Wenn der Speck die gewünschte Konsistenz erreicht hat, nehmen Sie ihn aus der Pfanne und helfen Sie sich mit einem geschlitzten Löffel. Und die Knistern auf ein Küchenpapier legen, damit es überschüssiges Fett aufnimmt. Nachdem Sie die Grieben in einen Teller gelegt und beiseite gelegt haben, besteht die Hauptsache darin, diese duftenden Scheiben nicht vorzeitig zu essen.

Schritt 3: Den Kohl braten und dünsten.

Gießen Sie alles Schweinefett in die Schüssel und gießen Sie alles in die Pfanne 3 bis 4 Esslöffel. Den Kohlgrieß in die Pfanne geben, die Ofentemperatur auf die niedrigste Stufe absenken und das Gemüse darin köcheln lassen 15 Minutendurch kräftiges Umrühren mit einem Küchenspatel, um ein Verbrennen des Pfannenbodens zu vermeiden. Nach Ablauf 15 Minuten Den Kohl mit gemahlenem schwarzen Pfeffer und Piment würzen. Rühren Sie die Masse mit einem Küchenspatel um, sodass Gewürzkörner die Oberfläche aller Kohlscheiben bedecken. Dann noch den Kohl dünsten 15 Minuten gelegentlich umrühren. Wenn es transparent wird, Salz und Salz in die Pfanne geben. Rühren Sie die Gesamtmasse mit einem Küchenspatel um und lassen Sie einen anderen weiter köcheln 5 - 7 Minuten. Schälen Sie die richtige Menge Knoblauch, während der Kohl gedünstet wird. Durch 5 - 7 Minuten Die Grieben und den Knoblauch in die Pfanne geben und durch den Knoblauchingwer direkt in die Kohlmasse drücken. Mischen Sie die Zutaten mit einem Küchenspatel, gießen 2 bis 3 Esslöffel Reinigen Sie das destillierte Wasser und decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab. Eintopf Kohl noch 7 - 8 Minuten bis die Feuchtigkeit vollständig verdunstet ist. Aus Konsistenzgründen sollte der zubereitete Kohl weich und durchsichtig sein, und während des Degustierens sollten die Scheiben des Gemüses leicht knusprig und mit Schweinefett gesättigt sein, mit einem angenehmen Aroma von gebratenem Schmalz und Gewürzen. Versuchen Sie, Kohl, wenn es die gewünschte Konsistenz erreicht hat, legen Sie eine Portion auf einen Teller und genießen Sie.

Schritt 4: Den gebratenen Kohl servieren.

Diese Art von frittiertem Kohl wird heiß serviert und auf einen Teller gelegt. Solcher Kohl kann eine ideale Beilage für Fleisch, für jedes heiße oder kalte Gericht sein. Sie können Kohl mit einer Scheibe frischem hausgemachtem Brot essen. Mit Bratwürsten, Würstchen oder anderen Würstchen dekorieren. Mit gebackenen Honigrippen und Reis. Auch eine gute Kombination ist gebratener Kohl und Huhn, Schweine- oder Rindfleischkotelett, Roastbeef oder Rindfleischsteak, Schweinekeule oder Hühnerbrötchen. Gebratener Kohl ist die perfekte Beilage! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Manchmal wird gebratener Kohl mit Zwiebeln gekocht. Bei der oben angegebenen Menge der Zutaten 1 - 2 große Zwiebeln. Die Zwiebeln werden zu einem mittleren Würfel von 1 pro 1 Zentimeter geschnitten, 3 bis 4 Minuten in Fett gedünstet und dann mit Kohl bestreut.

- - Fügen Sie gedünsteten Kohl wie Selleriewurzel, Karotten, Pastinaken, frische oder getrocknete Kräuter, süße Paprika und scharfe Chilischoten hinzu. Sie können improvisieren, indem Sie dem Kohl verschiedene Kräuter und Gemüse beifügen.

- - Die Menge der Gewürze in diesem Rezept ist nicht grundlegend. Sie können alle Gewürze verwenden, die für Gemüsegerichte geeignet sind.

- - Fügen Sie zu Beginn des Bratens des Kohls kein Salz hinzu, da dies Saft ergeben kann, der das Gemüsegewebe weicher macht, bevor die Stücke braten können. Am Ende erhalten Sie keinen gebratenen Kohl, sondern Kohlbrei.

- - Kohl kann auch in jeder anderen Art von Fett gebraten werden, zum Beispiel in Oliven- oder Pflanzenöl sowie in Schmalz oder Butter.

- - Wenn Sie Kohl auf Speck braten möchten, können Sie ihn durch Fett vom Hals des Schweins, vom Filet oder vom Hinterschnitt ersetzen.

Sehen Sie sich das Video an: Einfach Essen #08 - Gebratener Kohl mit Karottenstücke 鮮炒高麗菜 (August 2020).