Andere

Pasta mit Meeresfrüchten

Pasta mit Meeresfrüchten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Meeresfrüchte Pasta Zutaten

  1. 1 Teelöffel salzen
  2. 2 Knoblauchzehen
  3. Olivenöl 20 Milliliter
  4. Figured Pasta in jeder Form im Laden erhältlich 250 Gramm
  5. Meeresfrüchte-Cocktail 250 Gramm
  6. Tomatenpüree 200 Gramm
  7. Creme mit einem Fettgehalt von 20-22% 300 Milliliter
  8. Gemahlener viertel Teelöffel schwarzen Pfeffers
  • Hauptzutaten: Garnelen, Tintenfisch, Muscheln und Jakobsmuscheln, Octopus, Trepang
  • 4 Portionen servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Messer, Bratpfanne, Pfanne

Pasta mit Meeresfrüchten zubereiten:

Schritt 1: Die Paste kochen.

Na ja, oder Nudeln. Wie du mehr magst. Wasser braucht viel und es muss gesalzen werden. Wichtiges Detail: Achten Sie auf die Verpackung. Es gibt an, wie lange es dauert, die Nudeln zu kochen. Wählen Sie einen niedrigeren Wert. Einfach ausgedrückt, sollte es ein wenig verkocht sein. Auf Italienisch klingt es "al dente", auf Russisch "by the tooth". Es ist nicht notwendig, Italienisch zu wählen. Hauptsache, die Paste wurde aus Hartweizen hergestellt. Gießen Sie dann das Wasser und stellen Sie die Paste beiseite.

Schritt 2: Knoblauch anbraten.

Es muss zuerst fein gehackt werden. Knoblauch wird für eine kurze Zeit, ein paar Minuten, gebraten.

Schritt 3: Meeresfrüchte hinzufügen.

Natürlich sollte Ihr Cocktail im Voraus aufgetaut werden. Darüber hinaus auf natürliche Weise. Kein schnelles Auftauen in der Mikrowelle. Die entstehende Flüssigkeit muss abgelassen werden. Fügen Sie dem Knoblauch Meeresfrüchte in die Pfanne. Lass sie leicht braten. Aber nicht lange, nicht länger als eine Minute.

Schritt 4: Fügen Sie die restlichen Komponenten hinzu.

Zuallererst - Tomatenpüree. Pass auf, es ist Püree, keine Tomatenmark. Sie können gewöhnliche Tomaten verwenden. Sie müssen nur geschält und fein gehackt werden. Lassen Sie es nun einige Minuten kochen, gießen Sie dann unsere Sahne hinein und bringen Sie alles unter ständigem Rühren zum Kochen. Lass es kochen, die Flüssigkeit wird leicht verdunsten. Salz und Pfeffer hinzufügen. Und schließlich gekochte Pasta, das heißt Pasta. Und alles gut mischen.

Schritt 5: Auf den Tisch geben.

Dieses Gericht wird heiß gegessen. Die Nudeln sollten nicht auskühlen und die Sauce den Guten Appetit verdicken!

Rezept-Tipps:

- - Die Mittelmeerdiät, zu der auch Meeresfrüchteteigwaren gehören, wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus und verringert das Risiko von Herz- und Krebserkrankungen. Schütze deine Gesundheit!

Versuchen Sie im Laden, die Verpackung des Seecocktails mit den Fingern zu dehnen. Knistern Eiskristalle, ist der Cocktail bereits aufgetaut und wieder eingefroren. Das ist es nicht wert, genommen zu werden.

- - Wenn Sie keinen Seecocktail kaufen können, können Sie geschälte Garnelen verwenden. Aber es werden Shrimpsnudeln sein, keine Meeresfrüchte.