Suppen

Leichte Hühnersuppe

Leichte Hühnersuppe



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Zubereitung von leichter Hühnersuppe

  1. Trinken Sie reines Wasser 2, 5 Liter
  2. Hähnchenfilet 500 Gramm
  3. 5 Eier
  4. Zwiebel 2 mittelgroße Köpfe
  5. 1 große Karotte
  6. 1 Prise Salz
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Ihren Wünschen
  8. Pflanzenöl 2-3 Esslöffel
  • Hauptzutaten Huhn
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Schneidebrett, Schüssel, scharfes Messer, Reibe, Esslöffel, Mixer oder Schneebesen, Bratpfanne, Holzspatel, Topf, Küchenherd, Portionen

Leichte Hühnersuppe kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie das Hähnchenfilet vor.

Das Hähnchenfilet unter fließend kaltem Wasser gründlich waschen und in kleine Stücke schneiden. In die Pfanne geben, mit gereinigtem Trinkwasser auffüllen, ein starkes Feuer anzünden und zum Kochen bringen. Entfernen Sie dann den gebildeten Schaum und reduzieren Sie die Hitze, kochen Sie für ungefähr 20 Minuten.

Schritt 2: Braten kochen.

Zwiebeln und Karotten schälen, dann gut unter Wasser abspülen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Karotten auf einer mittleren Reibe reiben. Erhitzen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze, gießen Sie ein wenig Pflanzenöl hinein, fügen Sie die Zwiebel hinzu und geben Sie sie leicht in eine durchscheinende Farbe. Gehackte Möhren dazugeben und in regelmäßigen Abständen mischen, damit das Gemüse nicht anbrennt. Wenn sie fertig sind, schieben Sie sie mit dem Filet in die Pfanne und mischen Sie den Inhalt der Pfanne gründlich.

Schritt 3: Kochen Sie die Eiernudeln.

Hühnereier müssen getrennt voneinander geschlagen, dann gemischt und nach Belieben gesalzen werden. Gießen Sie dann die Eimischung in Form eines nicht dicken Pfannkuchens auf eine vorgewärmte Pfanne, die zuvor mit Pflanzenöl eingefettet wurde. Eine Seite des Pfannkuchens braten, umdrehen und die andere Seite goldbraun braten. Dann aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Schneiden Sie den entstehenden Eierkuchen in Form von Strohhalmen, wie Nudeln, aber nicht lang. Und dann können Sie in die Pfanne senden. Nach Belieben Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen und gut mischen. Weitere 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen, dann die Pfanne mit einem Deckel abdecken und die Suppe etwas ziehen lassen.

Schritt 4: Die leichte Hühnersuppe servieren.

Gießen Sie die Hühnersuppe in Portionen und servieren Sie sie heiß mit saurer Sahne auf dem Esstisch. Als Dekoration für das Gericht können Sie gehacktes Gemüse verwenden. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Zu dieser Suppe können Sie auch Weißbrotcroutons servieren, die Sie zuvor mit einer Knoblauchzehe gerieben haben.

- - Eiernudeln, auf Wunsch können Sie die gewohnt gekauften oder selbst gekochten zu Hause ersetzen.

- - Sie können anstelle von Filet auch Hähnchenkeulen, Flügel usw. verwenden.