Andere

Vegetarische Lasagne mit Spinat und Gemüsepaprika

Vegetarische Lasagne mit Spinat und Gemüsepaprika


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für vegetarische Lasagne mit Spinat und Paprika

  1. Fertige Lasagne Paste lässt 1 Packung
  2. Hausgemachter Käse 200 Gramm
  3. Käse "Parmesan" 50 Gramm
  4. Mozzarella-Käse 100 Gramm
  5. Junger Spinat hinterlässt 200 Gramm
  6. Große gelbe Paprika 1 Stück
  7. Große rote Paprika 1 Stück
  8. 2 Knoblauchzehen
  9. Fertige Tomatensauce 200 Gramm
  10. 2 Esslöffel Olivenöl
  11. Basilikum 1 Teelöffel
  12. Majoran 1 Teelöffel
  13. Salz, schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • HauptzutatenKäse, Brandteig
  • 5 Portionen servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Bratpfanne, Reibe, Knoblauch, Lasagne Pfanne, Backfolie

Vegetarische Lasagne mit Spinat und Paprika kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Füllung vor.

Fein gehackter gewaschener Spinat. Die vorgeschälte und gewaschene rote und gelbe Paprika würfeln. Gießen Sie Olivenöl in eine vorgewärmte Pfanne und braten Sie gehackten Spinat und Paprika an. Den Knoblauch in einer Pfanne mit Spinat und Paprika auspressen. Wir kochen alles für 3-5 Minuten, bis die Paprika weich ist. Danach fügen wir Tomatensauce, Basilikum, Majoran, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer zur resultierenden Masse hinzu. 5 Minuten schmoren lassen und langsam umrühren. Dann vom Herd nehmen.

Schritt 2: Mischen Sie den Käse.

Reiben Sie Parmesan auf einer groben Reibe. Mozzarella in Kreise schneiden. Kombinieren Sie hausgemachten Käse, geschnittenen Mozzarella und 3/4 Teile geriebenen Parmesan in einer separaten Schüssel.

Schritt 3: Kochen Sie die Paste.

Kochen Sie die Blätter der Lasagne Paste in Salzwasser.

Schritt 4: Legen Sie die Lasagne in die Form.

Legen Sie die gekochten Nudelblätter in eine vorgefettete Form für Lasagne. Dann die Füllung aus Spinat und Paprika mit Gewürzen auf die Blätter der Paste geben. Auf den Aufstrich eine Schicht einer Mischung aus Käse und Quark geben. Auf den Käse legen wir die gekochten Nudelblätter und darauf eine Schicht Füllung. Die Anzahl der Schichten in vegetarischer Lasagne kann mehrere betragen. Es hängt alles von der Menge der verwendeten Nudelblätter ab. Die letzte Schicht sollte aus der Füllung gelegt werden. Darauf verteilen wir eine Mischung aus Käse und dem restlichen 1/4 des geriebenen Parmesans.

Schritt 5: Backen.

Decken Sie die Lasagneoberseite fest mit Nahrungsmittelfolie ab. Lasagne in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Dann die Folie entfernen und im Ofen goldbraun backen.

Schritt 6: Servieren.

Wir nehmen die vorbereitete Lasagne aus dem Ofen und lassen sie 15-20 Minuten abkühlen. Dann schneiden wir in portionierte Stücke und servieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Zum Klettern müssen keine vorbereiteten Nudelblätter verwendet werden. Sie können sie selbst kochen. Das Rezept für den Teig ist einfach - kaltes Wasser, Mehl, Ei, Salz, Olivenöl. Die Hauptsache ist, den Teig gut zu kneten, so dass er plastisch ist.

- - Als Füllung für vegetarische Lasagne können Sie Zucchini, Auberginen, Karotten, Sellerie oder Champignons verwenden.

- - Mit vegetarischer Lasagne mit Hüttenkäse und Champignons wird ein sehr pikanter Geschmack erzielt.