Suppen

Hühnerreis-Nudelsuppe

Hühnerreis-Nudelsuppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Herstellung von Hühnerreisnudelsuppe

  1. Halbkarkassenhähnchen (für Brühe)
  2. Reisnudeln 0,5 kg
  3. Lauch 1 Stiel
  4. Rote Zwiebel 1 Stück (mittel)
  5. Chilischote 1 Stk.
  6. Ingwerscheibe 2 cm (Wurzel)
  7. Sojasauce nach Geschmack
  8. Kokosflocken 2 EL. Löffel
  • Hauptzutaten Huhn, Reis
  • 5 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Pfanne für Brühe und Nudeln 2l - 2 Stk., Abschäumer - 1 Stk. (zum Entfernen von Schaum), Sieb - 1 Stk., Schneidwerkzeug (Messer) - 1 Satz, Flache Pfanne - 1 Stk., Servierteller - 1 Stk.

Huhn Reis Nudelsuppe kochen:

Schritt 1: Das Huhn und die Hühnerbrühe kochen.

Wir nehmen unsere Hälfte des Hühnerkadavers und waschen ihn unter fließendem Wasser in eine Pfanne. Wasser in einen Topf (ca. 1,5 Liter) füllen - anzünden und zum Kochen bringen. Nachdem unsere Brühe gekocht hat, entfernen Sie den Schaum vorsichtig mit einem geschlitzten Löffel. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und bringen Sie sie zur vollen Bereitschaft.

Schritt 2: Fügen Sie die Gewürze hinzu.

Etwa 10-15 Minuten bevor unsere Brühe fertig ist, fügen Sie Ingwerwurzel in die Pfanne. Also nur ein Stück von der Wurzel und werfen.

Schritt 3: Bereiten Sie Paprika und Zwiebeln vor.

Chilipfeffer vorsichtig und vorsichtig mit einem Messer in Längsrichtung schneiden, die Kerne von innen entfernen und in dünne Streifen schneiden. Rote Zwiebel, nachdem sie geschält wurde, in halbe Ringe und Lauch im Kreis schneiden.

Schritt 4: Kochen Sie die Nudeln.

Wir nehmen die zweite saubere und leere Pfanne, legen die Nudeln hinein, füllen sie mit Wasser und kochen sie. Nach dem Kochen in ein Sieb legen und mit kaltem Wasser abspülen.

Schritt 5: Schneiden Sie das Fleisch und mischen Sie die Zutaten.

Zu diesem Zeitpunkt ist unser Huhn bereits gekocht, also nehmen wir es heraus und schneiden das Fleisch mit einem Messer in kleine Stücke. Wir werfen gehackten Lauch, Chilischoten, rote Zwiebeln und Hühnerfleisch in die Brühe. Lassen Sie es für 10 Minuten auf einem kleinen Feuer stehen.

Schritt 6: Kokosnuss vorbereiten.

Kokosflocken in eine Pfanne geben und bei schwacher Hitze leicht anbräunen.

Schritt 7: Wir bedienen den Tisch.

Die fertigen Nudeln auf Tellern anrichten, Brühe dazugeben, Kokosflocken darüber streuen und mit Sojasauce leicht anrichten. Alles ist fertig. Wir bedienen den Tisch. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Kokosflocken sollten nur in Weiß eingenommen werden. Der andere ist nicht gut.

- - Hühnchen sollten frisch und nicht gefroren wählen

- - Spülen Sie die Nudeln mit kaltem Wasser aus, nachdem Sie sie in ein Sieb gelegt haben. 2-3 mal ausspülen, sonst bleibt es zusammen.



Bemerkungen:

  1. Migrel

    Im ersten Jahr lernt sie die ersten Jahre fleißig, dann wird es leichter! Alle Hohlräume sind der Liebe unterwürfig! Ein Zauberstab aus einem russischen Märchen: Du winkst dreimal - und jede Lust verschwindet ... Die Prostituierte nimmt Geld, nicht weil sie mit dir schläft, sondern weil sie dich trotzdem nicht nervt. Sie können es nicht ohne Anstrengung dort hinstellen! Brillenschlange ist ein Wurm.

  2. Keyser

    Ganz ich teile deine Meinung. Es scheint mir, es ist eine sehr gute Idee. Ganz mit Ihnen werde ich zustimmen.

  3. Larson

    Meiner Meinung nach irren Sie sich. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  4. Dallan

    Das Gleiche, endlos



Eine Nachricht schreiben