Leerzeichen

In Büchsen konservierte Aubergine

In Büchsen konservierte Aubergine


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Zubereitung von Dosenauberginen

  1. Aubergine 2,5 kg.
  2. Karotten 500 gr.
  3. rote Tomaten 3 kg. (reif um den Saft zu lassen)
  4. Zwiebeln 2 kg.
  5. Paprika 500 gr.
  6. bitterer roter Pfeffer 1/2 Hülse
  7. Sonnenblumenöl 800 gr. (unraffiniert, mit einem Geruch)
  8. gemahlener schwarzer Pfeffer ca. 2 gr.
  9. Salz 100-120 gr.
  10. Zucker 50-60 gr.
  11. Grüns 20-30 gr.
  12. Essig 5% 20-40 gr.
  • Hauptzutaten
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne (tief, mit hohen Kanten), scharfe Messer, Schneidebrett, 1-Liter-Gläser (zur Konservierung, mit Deckel), Grillständer (zum Sterilisieren von Gläsern), Dosenöffner - (oder Falzmaschine, zum Rollen)

Zubereitung von Dosenauberginen:

Schritt 1: Schneiden Sie die Aubergine.

Die Auberginen unter kaltem Wasser waschen. Schälen Sie es nicht besser - es wird so schmackhafter. Schneiden Sie die Aubergine in kleine Würfel von 2-3 Quadratmetern. sehen

Schritt 2: Schneiden Sie das Gemüse.

Gemüse waschen: Zwiebeln, Karotten, Paprika, Tomaten. Zwiebel schälen, in Kreise schneiden. Karotten schälen, in Kreise schneiden. Tomaten fein hacken. Paprika hacken. Gemüse waschen und so fein wie möglich schneiden. Entfernen Sie den Kern (die Samen) von der Paprika und schneiden Sie die Paprika in Streifen oder kleine Würfel.

Schritt 3: Das Gemüse in Öl anbraten.

Gießen Sie das Sonnenblumenöl in eine Pfanne und bringen Sie es zum Kochen. Dann die Zwiebel in das heiße Öl gießen und in einer Pfanne goldbraun braten, dann die Karotten dazugeben, dann etwas später Auberginen und Paprika dazugeben. Bei schwacher Hitze 10-12 Minuten braten. Wenn das Gemüse ausreichend gekocht ist (darauf achten, dass es nicht verbrannt wird!), Der Mischung hinzufügen: Zucker, Salz, bitterer roter Pfeffer, last but not least - Tomaten. Tomaten in reichlich Saft gießen. Machen Sie ein kleines Feuer an und kochen Sie die Auberginenmasse 20-25 Minuten lang weiter. Vergessen Sie nicht, die Mischung umzurühren und nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Nehmen Sie die Pfanne nach der angegebenen Zeit vom Herd. Fügen Sie gehackte Kräuter und Essig der Mischung hinzu, alles gut durchmischen.

Schritt 4: Sterilisieren Sie die Gläser.

Bevor Sie Auberginenkaviar in Gläser füllen, müssen diese speziell zubereitet, dh sterilisiert werden. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen, beispielsweise mit Dampf oder kochendem Wasser. Wir werden uns aber ausführlich mit der Sterilisation von Dosen über einem Feuer befassen. Es ist so gemacht. Halten Sie das vorgewaschene und getrocknete Glas über den mitgelieferten Herd. Gleichzeitig können Sie das Glas in der Hand halten. Es ist jedoch besser, es auf einen speziellen Ständer zu stellen, z. B. einen Grillständer. Es wird sicherer sein. Wärmen Sie das Glas bei schwacher Hitze. Sie werden sehen, dass es zuerst anfängt zu beschlagen, dann wird es wieder durchsichtig und beginnt sich zu erhitzen. Warten Sie, bis der Boden der Dose heiß ist, und nehmen Sie sie von der Hitze. Sterilisieren Sie alle Dosen und Deckel auf die gleiche Weise.

Schritt 5: Den Auberginenkaviar konservieren.

Übertragen Sie Auberginenkaviar in ein frisch sterilisiertes Glas. Füllen Sie das Glas bis zum Rand mit der Mischung, damit es keinen freien platz gibt. Decken Sie das Gefäß mit einem sterilisierten Deckel ab und rollen Sie es mit einem Dosenöffner auf. Drehen Sie jede gerollte Dose um, wickeln Sie sie mit einem dicken Tuch ein und lassen Sie sie abkühlen, bis sie vollständig abgekühlt ist. Auberginenkaviar in Dosen ist fertig. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Wenn Sie scharfes Essen mögen, können Sie beim Braten mehr verschiedene Gewürze und Gewürze in die Mischung geben, die Sie abschmecken möchten. Fügen Sie dazu einen Kopf fein gehackten Knoblauch hinzu.

- - Sie können das gesamte Gemüse separat braten und dann mischen. Mit einem separaten Frittiervorgang ist das Gemüse schmackhafter, da es einfacher ist, die Zeit zu berechnen, in der es gebraten werden muss.

- - Es ist besser, raffiniertes Sonnenblumenöl mit einem ausgeprägten Geruch zu wählen. Es gibt Auberginenkaviar einen besseren Geschmack.

- - Die Auberginenmischung muss nicht aufbewahrt werden. Sie können Auberginenkaviar essen, indem Sie die Sterilisations- und Konservierungsschritte überspringen. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf.



Bemerkungen:

  1. Geryon

    Es tut mir leid, dass ich dir nicht helfen kann. Ich hoffe, Sie finden die richtige Lösung.

  2. Caswallan

    In den Kerl fahren. Maladtsa !!!!!!

  3. Windell

    Bravo ist einfach eine großartige Idee

  4. Mirn

    Das ist einfach unvergleichlich :)



Eine Nachricht schreiben