Sonstiges

Käsige Quinoa-Slider

Käsige Quinoa-Slider



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist wie eine Party und ein Geschäftstreffen in einem! Aber meistens eine Party. Macht nichts.MEHR+WENIGER-

Aktualisiert am 5. September 2014

1/2

Tasse Gold Medal™ Allzweckmehl

1/4

Tasse frisch geriebener Parmesankäse

1/2

Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln

1

Tasse gewürfelter Mozzarella-Käse

Bilder ausblenden

  • 1

    Quinoa in kochendem Wasser kochen, bis sich kleine Spiralen bilden, etwa 15 Minuten. Abgießen und zum Abkühlen in eine große Schüssel geben.

  • 2

    Nach dem Abkühlen Mehl, Parmesan und eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen. Umrühren, um zu kombinieren.

  • 3

    Dann Koriander, Frühlingszwiebeln, Ei und Eigelb hinzufügen. Nochmals umrühren, um zu kombinieren. Zuletzt die Käsewürfel dazugeben. Rühren Sie es noch einmal um.

  • 4

    Mit den Händen fleischbällchengroße Bällchen formen und auf ein umrandetes Backblech legen.

  • 5

    Das Öl in einer gusseisernen Pfanne erhitzen, bis es heiß ist. Fügen Sie die Schieber hinzu und kochen Sie auf beiden Seiten, bis sie gebräunt und knusprig sind und der Käse schmilzt.

  • 6

    Auf Schiebebrötchen mit geschnittener Avocado und Pesto-Sauce servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Wenn Sie sehen, wie der Käse schmilzt, ist es, als ob Sie das Antlitz Gottes sehen würden.

    Außerdem schmilzt es aus QUINOA-KUGELN. Quinoa-Frikadellen. Fake Frikadellen. Fauxbälle? Macht nichts.

    Sie kennen die Tage, an denen Sie wissen, dass Sie sich gesund ernähren müssen, aber ein Käseblock aus den Tiefen des Kühlschranks Ihre Seele verhöhnt? Und Sie müssen den Käse essen, bevor er schimmelt (noch mehr)?

    Aber du musst immer noch das gesunde Zeug essen, sonst wirst du zu einem Klumpen menschlicher Klumpenklumpen? Aber der Käse calleth? Aber deine Taille bettelt? Aber der Käse singt weiter? Und dein Doppelkinn weint ständig?

    Ich habe die Antwort.

    Käsige Quinoa-Slider. Hallo, fahr durch und du bist willkommen. Gehen wir nach Hause.

    Aber zuerst machen wir Makey! (Es tut uns leid.)

    Koche etwas dreifarbige (oder eine beliebige Farbe) Quinoa. Abgießen und zum Abkühlen in eine große Schüssel geben. Fertig.

    Dann etwas Mehl, geriebenen Parmesan und eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen! Einfach.

    Dann etwas gehackten Koriander, Frühlingszwiebeln, ein Ei und ein Eigelb unterrühren. Voila.

    DANN fügen Sie all die kleinen Käsewürfel des Ruhms hinzu.

    Aus der Mischung formt ihr einfach Quinoa-Kugeln und legt sie auf ein Backblech.

    Dann braten braten braten! Der Käse beginnt zu schmelzen und Sie werden weinen.

    Turm aus Käse. Ich meine Quinoa. Wie auch immer.

    Legen Sie sie auf einige Schieberbrötchen mit Pesto und geschnittener Avocado und wissen Sie, was wahres Leben ist.

    Hat Bev den Käse erwähnt? Für weitere Überlegungen besuchen Sie ihren Blog Bev Cooks und ihr Esslöffel-Profil.


Rezeptzusammenfassung

  • ¼ Tasse Quinoa
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel rohe Sonnenblumenkerne
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • ½ Tasse frische Spinatblätter
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • ⅓ Tasse geriebener Ziegen-Gouda-Käse

Einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Quinoa hinzufügen und kochen, bis die Quinoa zart ist, 15 bis 20 Minuten. In einem Sieb abtropfen lassen und kalt abspülen, beiseite stellen.

Das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, die Sonnenblumenkerne einrühren und etwa 2 Minuten braten, bis es leicht geröstet ist. Den Knoblauch einrühren und etwa 2 Minuten kochen, bis der Knoblauch weich wird und das Aroma milder wird. Rühren Sie die abgekühlte Quinoa und den Spinat unter, kochen Sie und rühren Sie, bis die Quinoa heiß ist und der Spinat zusammengefallen ist. Zitronensaft und alles bis auf eine Prise Käse einrühren. Rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Mit dem restlichen Käse bestreut servieren.


Knusprige Quinoa-Slider.

Gut. Scheint, als hätte ich eine Art Sucht.

Ich kann nicht aufhören, diese Burger und Sandwiches mit Bohnen und Kartoffeln und echtem Gemüse (wenn Karotten zählen) und einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen zuzubereiten. Habe ich dir schon mal erzählt, wie TEXTURE mein Leben gestaltet? Es tut. Und obwohl ich jede Woche im Grunde genau das Gleiche poste (sorry… irgendwie… aber nicht) mit einem anderen Geschmack und vielleicht einer etwas anderen Methode, liegt es nur daran, dass jeder immer besser und besser wird. Zumindest in meiner Wahnwelt.

Aber nein, auch in der realen Welt.

Es wird so knusprig, dass ich es kaum ertragen kann. Die Außenseite ist so knusprig und golden und die Innenseiten sind weich, aber dank einiger grob gehackter Kichererbsen und (hässlicher) Karotten ist es nicht so, als wären sie kompletter Brei. Sie sind herzlich und einfach… verrückt. Ich musste meine zu Schiebereglern machen, weil ich eine laufende Unterhaltung mit einer Twitter-Freundin über ein paar Quinoa-Burger hatte, die sie vor ein paar Wochen gegessen hat, und ich bin in alles, was mit Mini zu tun hat, verliebt und bin auch fanatisch von allem in Burgerform mit einer Million Toppings. Mini bedeutet nur, dass man mehr isst und wenn das bedeutet, mehr Burger zu essen?

Ich war in letzter Zeit super besessen. Ich komme in Stimmungen.

Ich habe diese seltsame Besessenheit mit dem Film The Kids Are Alright (sieh ihn jede Woche) und eine noch seltsamere Besessenheit mit Hummus auf wirklich dickem Toast (so wie dreimal am Tag). Ich bin besessen von der Rückkehr des Herbstfernsehens und jeder Sekunde, die auf Boardwalk Empire abgespielt wird, und wie seltsam sexy ich Kevin Costner finde (hatte damals ein Problem mit Dances with Wolves) und eine Reise nach NYC und Urlaubsnagellack plane Farben und kaufe zu viele Geldbörsen in heißen Blau- und Lilatönen, die ich nicht einmal stylisch genug habe, um sie zu benutzen. Ich bin besessen davon, das Wort besessen zu sagen, obwohl ich das Wort besessen hasse, aber entweder 1. zu faul bin, ein anderes passendes Synonym nachzuschlagen, oder b. nicht schlau genug, um zu wissen, ob diese Synonyme in diesen Dingen, die ich Run-on-Sätze nenne, überhaupt funktionieren. Pfui. Es ist alles sehr anstrengend. Es ist, als würde mein Verstand einen Marathon laufen.

Eine Sache, von der ich überhaupt nicht besessen bin, ist Montag. Wie der Tag. Im Allgemeinen. Ja Ja. Ich kenne. Eine andere Person, die über Montag jammert. Groß. Also originell. Nicht, als würden sie irgendwohin gehen. Ich komme einfach nie wieder in den Groove. Aber ich bin mir sicher, wenn ich aufgehört hätte zu feiern, wie es 1999 an den Wochenenden war (und mit feiern meine ich, absolut nichts zu tun und auszuschlafen, große Mengen Makkaroni und Käse zu essen und zu versuchen, meinen Geist für eine heiße Zeit von der Welt abzukoppeln fünf Sekunden) wäre es so viel einfacher. Und die andere Sache ist, dass es nur eine Sache gibt, die mich montags wirklich rettet, und es ist das Essen, also gibt es das. Ich versuche, etwas wirklich Leckeres zu planen, aber kein Lebensmittelkoma, das etwas bewirkt, auf das ich mich den ganzen Tag freue und das mir viele Möglichkeiten für den Rest der Woche bietet, falls meine Motivation nachlässt, wenn die ABC-Programmierung es aufzieht hässlicher (ich meine schön) Kopf Montagabend.

Ich denke, diese Quinoa-Burger sind eine der vielseitigsten Mahlzeiten, die ich gemacht habe, weil die Knusprigkeit bedeutet, dass sie ALLES machen können. Nein im Ernst. Irgendetwas. Sandwiches, Salate, als Beilage (’denn das würde bei mir zu Hause nie als Hauptgericht fliegen) mit Ketchup, als kalter Snack, oder auch zerkleinert und mit Reis oder Nudeln gemischt oder… so ähnlich . Was auch immer Sie tun möchten, tun Sie es. Nur weil.


Um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten, empfiehlt die FDA folgende Mindest-Gartemperaturen im Inneren:

  • Steak und Schweinefleisch 145 ° F (gegartes Fleisch, 3 Minuten) |
  • Meeresfrüchte 145 ° F |
  • Huhn 165 ° F |
  • Rinderhackfleisch 160° F |
  • Truthahn gemahlen 165 ° F |
  • Gemahlenes Schweinefleisch 160° F

Bereiten Sie die Zutaten vor

Backofen auf 365 Grad vorheizen. Bereiten Sie zwei Backbleche mit Folie vor und Kochspray. Bringen Sie einen kleinen Topf mit Andenhirse und 1 Tasse Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Auf ein Köcheln reduzieren, abdecken und 10-15 Minuten kochen lassen, oder bis sie weich sind und die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist. Produkt gründlich abspülen und trocken tupfen. Schälen und schneiden Süßkartoffel in ½" Würfel. Zitrusschale Zitrone und Hackfleischschale. Zitrone und Saft halbieren. Enden abschneiden Pastinaken und schälen. Verwenden Sie einen Sparschäler, um dünne Streifen von Pastinaken zu schneiden. Schneiden Sie diese Streifen in 2 " Stücke.

Pastinaken und Süßkartoffeln backen

Mischen Pastinake, 2 EL. Olivenölund ¼ TL. Salz auf vorbereitetem Backblech. Auf dem zweiten Backblech werfen Süßkartoffeln, ½ TL. Olivenöl, und eine Prise Salz und Pfeffer. Pastinaken auf die obere Schiene des Ofens und Süßkartoffeln auf die untere Schiene geben und 15-20 Minuten kochen, oder bis die Süßkartoffeln zart sind. Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit der Hälfte der Gewürzmischung. Pastinaken umdrehen und weitere 10-15 Minuten backen, oder bis sie goldbraun sind. Beobachten Sie Pastinaken genau, da sie schnell braun werden. Möglicherweise müssen Sie einige der Chips herausziehen, wenn sie zuerst fertig sind, und den Rest weiterbacken lassen. Chips mit restlicher Gewürzmischung bestreuen.

Machen Sie die Zitronen-Mayo

Während Sie darauf warten, dass Pastinaken und Süßkartoffeln kochen, rühren Sie zusammen Mayonnaise, Zitronenschale, und 2 TL. Zitronensaft in eine kleine Schüssel geben und in den Kühlschrank stellen.

Mach die Patties

Hinzufügen Süßkartoffeln und die Hälfte Panko Brotkrumen zu Quinoa im kleinen Topf. Mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken. Diese Mischung sollte relativ stückig bleiben und nicht glatt wie Kartoffelpüree sein. Mischung auf Trockenheit prüfen. Wenn nötig, fügen Sie 1 EL hinzu. Wasser auf einmal und prüfen Sie jedes Mal, ob die Mischung beim Zusammendrücken leicht zusammenhält. Abschmecken und würzen mit Salz und Pfeffer. Masse in 4 Kugeln teilen. Rollen Sie die Kugeln in das restliche Panko und drücken Sie jede Kugel mit der Handfläche flach, um 3 Zoll breite Patties zu formen.

Koche die Patties

Eine mittelgroße beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Schneiden Käsescheiben auf der Diagonale. 2 EL hinzufügen. Olivenöl heiß pfannen und platzieren Pastetchen in Pfanne. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und backen Sie die Frikadellen, bis sie auf der ersten Seite gebräunt sind, etwa 3 Minuten. Die Frikadellen wenden, eine halbe Scheibe Käse auf jede Frikadelle legen und 3-4 Minuten backen, oder bis der Boden gebräunt ist und der Käse zu schmelzen beginnt. Burger aus der Pfanne nehmen und platzieren Gebäck zum Toasten. Halten Sie die Hitze moderat, um sicherzustellen, dass die Patties durchgehend warm sind, ohne die Panko-Kruste zu verbrennen.

Teller anrichten

Ausbreitung Zitronenmayonnaise An Brötchen. Stelle Burger auf unteren Brötchen und oben mit Rucola und Top-Brötchen. Schieber auf einen Teller neben legen Pastinakenchips.

Home Chef ist ein Lieferservice für Essenssets - Bestellen und erhalten Sie wöchentlich Essen nach Hause. Wählen Sie aus 21 frischen Rezepten mit Steak, Hühnchen, Schweinefleisch, Fisch, vegetarischen Optionen und mehr, um Ihre Kochbedürfnisse jede Woche zu erfüllen.


Anweisungen

  1. Quinoa in einer Schüssel und Sonnenblumen- und Kürbiskerne in einer anderen Schüssel mit Wasser und einer Prise Salz einweichen. 8 Stunden Einweichzeit sind ideal, aber eine Stunde ist ausreichend.
  2. Quinoa abtropfen lassen und mit allen anderen Fladenbrotzutaten in einen Mixer geben.
  3. Mixen, bis es glatt ist, und dann in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech von etwa 8&Prime Quadrat gießen.
  4. Kürbis- und Sonnenblumenkerne abtropfen lassen und zusammen mit allem anderen für die Burger in eine Küchenmaschine geben.
  5. Mischen, bis alles verbunden ist und zusammenklebt. Verteilen Sie in einem ausgekleideten Tablett etwa 8&Prime Quadrat.
  6. Backen Sie beides bei 375F / 190C für 50-60 Minuten, bis ein Messer sauber herauskommt.
  7. Abkühlen und fest werden lassen, während die Tomaten und der Essig für den Ketchup verrührt werden.
  8. Das Quinoa-Fladenbrot ausrollen und waagerecht halbieren.
  9. Den Burger auf das Fladenbrot legen, eine Schicht Ketchup, Gurkenscheiben und Rucola darauf verteilen und auf das Fladenbrot legen.
  10. In 9 Quadrate schneiden, mit Sesam bestreuen und die Quinoa Veggie Slider innerhalb von 3 Tagen genießen.