Desserts

Englischer Pudding

Englischer Pudding


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Herstellung von English Pudding

  1. Butter 100 gr.
  2. Zucker 100 gr.
  3. Mehl 100g.
  4. Paniermehl -100 gr nach Geschmack
  5. 2 Eier
  6. Backpulver 0,5 TL
  7. Milch 150 gr.
  8. Prise Salz
  9. Rosinen, getrocknete Aprikosen 300 gr.
  10. Sirup, Schlagsahne nach Geschmack.
  • Hauptzutaten
  • 6 Portionen servieren
  • WeltkücheEnglische Küche

Inventar:

Topf, Dampfgarer, Mixer, Schüsseln, Schneidebrett, Messer, Löffel, Folie, Auflaufform (vorzugsweise abnehmbar)

Englischen Pudding kochen:

Schritt 1. Mischen Sie die Butter mit Mehl und Semmelbröseln.

Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen. Dann in kleine Stücke schneiden oder auf einer groben Reibe reiben. Mischen Sie Butter, Mehl, Cracker und Backpulver mit Ihren Händen, bis Krümel erscheinen.

Schritt 2. Eier mit Zucker schlagen.

Die Eier waschen, in eine separate Schüssel geben, Zucker und eine Prise Salz hinzufügen und mit einem Mixer etwa 10 Minuten lang schlagen, um eine Art Nogogol-Mogul zu erhalten.

Schritt 3. Wir schließen die Vorbereitung des Tests ab.

Fügen Sie geschlagene Eier zum Teig hinzu, kneten Sie. Dann gießen wir dort Milch ein, wieder gut mischen. Meine getrockneten Aprikosen haben wir auf einem Schneidebrett mit einem Messer in sehr kleine Stücke geschnitten. Fügen Sie zusammen mit gewaschenen und getrockneten Rosinen dem Teig hinzu. Alles gut mischen. Der Pudding-Teig ist fertig. Wir schieben es in eine Auflaufform (Sie können Silikon oder zerlegbar verwenden), geölt. Decken Sie das Formular von oben mit Folie ab und befestigen Sie es gut.

Schritt 4. Den Pudding backen.

Pudding wird in einem Wasserbad zubereitet. Verwenden Sie dazu eine breite und tiefe Pfanne, in die Wasser gegossen wird. Wasser sollte die Hälfte der Puddingform erreichen. Am Boden der Pfanne können Sie eine umgedrehte Untertasse aufstellen, auf die ein Behälter mit Teig gestellt wird. Verschließen Sie die Pfanne mit einem Deckel. Ein Topf Wasser und Pudding wird auf mittlere Hitze gestellt und wenn das Wasser kocht, reduzieren Sie die Hitze. Die Schale wird 3 Stunden lang in Flammen gehalten und in regelmäßigen Abständen überprüft, ob das Wasser verdunstet ist. Wasser muss hinzugefügt werden. Zum Kochen von Pudding können Sie einen Wasserbad verwenden.

Schritt 5. Den englischen Pudding servieren.

Der fertige Pudding wird abgekühlt, aus der Form auf einen Teller gegeben, mit süßem Fruchtsirup gewässert und mit Schlagsahne garniert. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Sie können dem Pudding-Teig eine Orange und geriebene Muskatnuss hinzufügen.

- - Sie können den Ofen verwenden, um Pudding zu machen. Backzeit - 1 Stunde 1 Stunde 20 Minuten bei einer Ofentemperatur von 160 Grad.

- - Sie können Semmelbrösel auf den Boden einer gefetteten Form streuen, damit der Pudding leichter aus der Form genommen werden kann.



Bemerkungen:

  1. Trevonn

    Ich denke, das ist der falsche Weg.

  2. Abdul-Bari

    wunderbar, sehr unterhaltsamer Gedanke

  3. Vaino

    Es sollte gesagt werden, dass es verwirrt sein sollte.

  4. Maut

    Sie geben den Fehler zu. Ich schlage vor zu untersuchen.

  5. Mahir

    Und es ist effektiv?



Eine Nachricht schreiben