Suppen

Gemüsesuppe für stillende Mütter

Gemüsesuppe für stillende Mütter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Herstellung von Gemüsesuppe für stillende Mütter

  1. 3 Kartoffeln (kleine Größe)
  2. Blumenkohl 200 gr.
  3. Karotten 1 Stck. (klein)
  4. Zwiebel 1 Stck.
  5. Grün mehrere Zweige (Dill, Petersilie, Koriander)
  6. Pflanzenöl 1,5 EL. l
  7. Pfeffer nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Kohl, Kartoffel
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Messer - 1 Stk., Schneidebrett - 1 Stk., Pfanne - 1 Stk., Pfanne - 1 Stk.

Gemüsesuppe für stillende Mütter kochen:

Schritt 1: Kartoffeln kochen.

Kartoffeln schälen und waschen. Die Kartoffeln in Streifen schneiden. Den Blumenkohl in kleine Würfel schneiden. Geben Sie kaltes Wasser in die Pfanne (so viel Sie vorhaben, Suppe zuzubereiten). Salzwasser abschmecken, zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, gießen Sie gehackte Kartoffeln hinein. Wieder zum Kochen bringen. Blumenkohl darüber streuen. Kochen, bis das Wasser kocht. In der Zwischenzeit das Gemüse anbraten (nächster Schritt).

Schritt 2: Braten Sie das Gemüse an.

Zwiebeln schälen, waschen und hacken. Karotten waschen, in Streifen oder Scheiben schneiden. Das Gemüse fein hacken. Gießen Sie Pflanzenöl in eine Pfanne und bringen Sie es zum Kochen. Zwiebel einschenken, goldbraun braten. Fügen Sie die Karotten hinzu und gießen Sie etwas Wasser in die Pfanne (damit die Karotten bedeckt sind). 2-3 Minuten köcheln lassen.

Schritt 3: Suppe kochen.

Übertragen Sie die Karotten-Zwiebel-Mischung aus der Pfanne in die gekochte Suppe. Kochen Sie die Suppe weiter und achten Sie dabei auf die Kartoffelbereitschaft. Wenn die Kartoffeln ausreichend weich sind (dies kann durch Einstechen mit einem Messer oder einer Gabel überprüft werden), kann die Suppe als fertig betrachtet werden. Die Suppe auf den Tisch legen und mit Kräutern (Dill, Petersilie oder Koriander) bestreuen. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Fertige Suppe kann mit Sahne oder Sauerrahm gewürzt werden.

- - Wenn Sie möchten, fügen Sie Suppe mit Knoblauch und Paprika hinzu. Paprika und Knoblauch dazu schälen, waschen, fein hacken und zusammen mit Karotten-Zwiebel-Mischung in einer Pfanne anbraten. Dann alles zusammen in die Suppe geben und fertig kochen.

- - Eine solche Suppe wird nicht nur stillende Mütter ansprechen, sondern auch Kinder und Erwachsene. Erwachsene können der Suppe ihre Lieblingsgewürze und -gewürze hinzufügen.



Bemerkungen:

  1. Yunus

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  2. Shakaran

    Der Autor bemerkte alles sehr treffend

  3. Telmaran

    Please explain in more detail

  4. Carthage

    Wow, ich wünschte, ich könnte dorthin gehen ...

  5. Brycen

    wunderbar ist der Wertphrasen

  6. Oszkar

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  7. Godwine

    Bravo, genialer Gedanke



Eine Nachricht schreiben