Suppen

Frischkäsesuppe


Zutaten zum Kochen Frischkäsesuppe

  1. Schmelzkäse 2 Stk. (vorzugsweise Spezialquark für Suppe)
  2. Karotten 150 g (1 groß oder 2 klein)
  3. Zwiebeln 1-2 Stk.
  4. Pflanzenöl 1 Teelöffel
  5. Kartoffel 4-tlg. (mittlere Größe)
  6. Salz, Pfeffer nach Geschmack
  7. Wasser 1,5 l.
  • Hauptzutaten: Kartoffeln, Käse
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Topf, Bratpfanne, Herd, Schneidebrett, Holzspatel, Koch, Messer, Esslöffel

Suppe aus Schmelzkäse zubereiten:

Schritt 1: Wählen Sie Kartoffeln.

Wir schälen die Kartoffeln mit einem Messer von der Schale, schneiden sie dann in kleine Würfel (2x2) und laden sie zum Kochen in einen Topf mit Wasser. Tritt während des Kochens weißer Schaum auf der Wasseroberfläche auf, muss dieser mit einem Esslöffel entfernt werden.

Schritt 2: Bereiten Sie die Karotten vor.

Wir waschen die Karotten, putzen und reiben auf einer groben Reibe, fügen die Zwiebeln hinzu (zuerst müssen Sie schälen und in kleine Würfel schneiden). Dann nehmen wir die Pfanne, fetten sie mit Pflanzenöl ein und braten die Zwiebeln und Karotten, bis sie eine leicht goldene Farbe haben. Es ist notwendig, sie etwa 5 Minuten lang zu braten. Zu den Kartoffeln geben und mit einem Holzspatel umrühren.

Schritt 3: Fügen Sie die Hauptzutat hinzu.

Ich empfehle, Käse in einen Gefrierschrank zu stellen, es muss getan werden eine Stunde vor dem Kochen (Dies dient der Vereinfachung des Aufschneidens). Käse wird in kleine Würfel (3x3 cm) geschnitten und in unsere fast fertige Suppe getaucht. Zum Schluss Salz und Pfeffer dazugeben und bei schwacher Hitze kochen lassen 20-25 Minuten.

Schritt 4: Die Käsesuppe servieren.

Gießen Sie die fertige Suppe in Portionen und garnieren Sie sie mit einem Zweig Gemüse. Für einen herzhaften Geschmack können Sie Croutons (Cracker) hinzufügen. Diese Art von Gericht wird immer heiß serviert. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Eine solche Suppe ist gut zum Abnehmen, da es sich um ein kalorienarmes Gericht handelt. Wenn Sie eine Diät einhalten, können Sie sie ohne Bedenken in Ihre Diät einbeziehen. Wählen Sie dann einen Käse mit niedrigem Fettgehalt.

- - Nachdem Sie die Suppe zubereitet haben, müssen Sie sie eine Weile ziehen lassen. 10 Minuten reichen aus.

- - Sie können Olivenöl als Pflanzenöl verwenden, damit die Suppe einen neuen interessanten Geschmack erhält.