Sonstiges

Chipotle-Abzocke?

Chipotle-Abzocke?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dies als Chipotle-Abzocke zu bezeichnen, ist, als würde man sagen, dass Apple das Smartphone, den MP3-Player oder den Tablet-Computer erfunden hat.

Sicher, sie verwenden ein Fließband, um Ihr Essen zuzubereiten und zu servieren.

Sicher, sie haben Menüs, aus denen Sie wählen können.

Was auch immer, ich schweife ab, zurück zum Essen.

Ich habe den Carnitas Burrito schon einmal gegessen und es hat mir sehr gut gefallen. Ich würde sagen, ich genieße diesen Burrito mehr als die von Chipotle, wegen der dünnen Mushu-Pfannkuchen-ähnlichen Tortilla, die von einer lokalen Tortilleria in Queens bezogen wird. Im Ernst, die Chipotle-Tortillas sind wie Pfannkuchen essen, da sie so dick sind. Die dünneren Tortillas hier verlassen sich wirklich auf die Folie, um die Dinge zusammenzuhalten, und Sie können sich mehr auf die Fleisch-, Reis- und Käsefüllung konzentrieren.

Einige Fettsäuren bemängeln jedoch möglicherweise, dass sie keinen Standardkäse oder Sauerrahm anbieten. Anstelle einer Handvoll geriebenem Käse erhalten Sie eine dünne Käsescheibe, die auf Ihrer Tortilla dampfgeschmolzen wird, wenn sie diese zarte Hülle erwärmt. Dezent, aber nicht aufdringlich.

Die Burritos hier bieten ein feines Gleichgewicht zwischen allem, was in einem importierten Paket im SF Mission Style verpackt ist.


Sie sollten niemals Tacos bei Chipotle bekommen. Hier ist der Grund

Wenn es um Chipotle geht, scheinen die Leute es entweder zu lieben oder, wie viele Redditors, für überbewertet zu halten. Sicher, das Unternehmen hat Höhen und Tiefen erlebt, aber niemand kann leugnen, dass sie eine der Marken waren, die den Fast Casual-Trend einleiteten (via Die Washington Post). Die Leute lieben ihre Burritos und Burrito Bowls, und sogar ihr Queso versucht ein Comeback.

Nehmen wir uns jedoch eine Minute Zeit, um über die Tacos von Chipotle zu sprechen und warum sie möglicherweise nicht die beste Option sind, wenn Sie das Beste für Ihr Geld wollen. Ja, es scheint ein wenig seltsam zu sein, den Leuten zu sagen, dass sie die Tacos in einem Tex-Mex-Restaurant meiden sollen, aber vertrauen Sie uns in diesem Fall.

Niemand kennt das Chipotle-Menü besser als die Mitarbeiter, die Tag für Tag an vorderster Front stehen und Bestellungen aufschneiden, schöpfen und rollen. Wenn es um was geht nicht zu bestellen, könnten Chipotles Tacos ganz oben auf dieser Liste stehen. Es ist nicht so, dass sie unbedingt schlecht sind – schließlich bestehen sie aus den gleichen Zutaten wie alles andere auf der Speisekarte. Es ist, dass sie eine Art Abzocke sind.


Was sind Schweinerippchen und Rippchen-Tipps?

Die Namen werden oft synonym verwendet, aber diese Metzger-"Abfälle" stammen tatsächlich aus verschiedenen Teilen der Rippe. Wenn ein Gestell zurechtgeschnitten wird, um Rippchen nach St. Louis-Art zu machen, bleibt ein knochenloser Streifen fleischiger Rippenenden (oder Spitzen) zurück. Riblets werden hergestellt, wenn Metzger das abgerundete Ende von einer Platte Rippenknochen abschneiden, um es für eine bessere Präsentation und einfacheres Kochen auszugleichen. Aber der Unterschied spielt keine Rolle, Sie können Rippenspitzen und Riblets auch austauschbar verwenden.


Nachahmer Chipotle Chicken Burrito Bowl

Wer braucht schon einen Ausflug nach Chipotle, wenn Sie die erstaunliche Hühnchen-Burrito-Schüssel ganz einfach zu Hause nachbauen können? Eine schnelle und einfache Marinade bringt das Hühnchen auf ein saftiges nächstes Level und, wagen wir es zu sagen. es ist sogar besser als die Version der Fast-Casual-Kette.

Marinieren Sie das Hähnchen im Voraus und grillen Sie es, bevor Sie die Burrito-Schalen servieren. Wie bei Chipotle liegt es ganz bei Ihnen, was in die Burrito-Schale kommt. Während es eine Vielzahl von vorgeschlagenen Belägen gibt, die die Burrito-Schüssel großartig machen, ist die Idee hinter diesem anpassbaren Rezept, dass Sie hinzufügen können, was Sie möchten. Bereiten Sie alle Beläge von Grund auf zu oder verkürzen Sie die Kochzeit, indem Sie vorgefertigte Zutaten aus dem Lebensmittelgeschäft verwenden. Sie können auch Dinge wie Pinto oder schwarze Bohnen, Pico de Gallo oder scharfe Salsa hinzufügen.

Stecken Sie das Hühnchen in einen Burrito, wenn Sie möchten. Es kann auch problemlos in Enchiladas gefüllt oder als Nachofixierung verwendet werden. Es ist super vielseitig in vielen mexikanischen und Tex-Mex-Gerichten zu verwenden, und alle Reste eignen sich hervorragend als Topping für einen Vorspeisesalat.


Wie man Guacamole grün hält

Mexiko ist der größte Avocado-Lieferant in den USA. Angesichts steigender Kosten wenden sich amerikanische Lebensmittellieferanten jedoch zunehmend anderen Quellen zu. Amerika bezieht normalerweise nur 10 % seiner Avocados aus anderen Ländern, darunter Peru, Chile und die Dominikanische Republik. Business Insider berichtete, dass sich die Zahl der aus Peru importierten Avocados in diesem Jahr gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2018 mehr als verdoppelt hat.

Zwischen einer steigenden Nachfrage, schwankenden Preisen und den Drohungen von Präsident Donald Trump, die mexikanische Grenze im April zu schließen, ist die Lust der Amerikaner auf alles, was mit Avocado zu tun hat, bedroht.

Im März 2018 sagte Steve Barnard, CEO und Präsident von Mission Produce, dem größten Avocado-Züchter und -Vertreiber der Welt, der New York Times, dass sein Unternehmen sich bemühte, mit Amerikas boomender Nachfrage nach cremigen grünen Früchten Schritt zu halten . Seit den frühen 2000er Jahren ist das Unternehmen jedes Jahr zwischen 10 und 15 % gewachsen, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

Verwandt

Restaurants werden beschuldigt, „gefälschte“ Guacamole serviert zu haben, da die Avocadopreise steigen

Während sowohl Mexiko als auch Peru Hass-Avocados exportieren, gibt es aufgrund des Klimas der einzelnen Länder inhärente Unterschiede in der Ernte. Peruanische Avocados haben aufgrund der trockenen Wachstumsbedingungen des Landes in der Regel eine dickere, holprigere grüne Schale. Sie brauchen auch länger, um zu reifen.

Ein Chipotle-Sprecher stellte klar, dass die Umstellung auf peruanische Avocados jährlich während der mexikanischen Nebensaison (der Sommerzeit in den USA) erfolgt und nicht auf Kostensteigerungen zurückzuführen ist. Durch die Umstellung können jedoch die Reife und Qualität der Guacamole der Kette während des Zeitraums beeinträchtigt werden, in dem Chipotle wieder Avocados von seinen mexikanischen Lieferanten bezieht. Juli und August bilden Perus höchste Avocadosaison, was für die weniger als hervorragende Ernte verantwortlich sein könnte, die an einigen Standorten Anfang September zu sehen ist.

„Wir haben Ende August mit der Umstellung von peruanischen Avocados begonnen und diese Umstellung dauert normalerweise etwa zwei Wochen“, sagte der Sprecher TODAY.


Rezept für feurigen Chipotle-Klon

Ich habe heute versucht, meine eigene scharfe Sauce zuzubereiten, und ich wollte die Aromen von scharfen feurigen Chipotle (RIP) nachahmen. Ich habe es irgendwie auf anderen scharfen Saucenrezepten basiert, die ich gesehen habe, kombiniert mit den Zutaten von FC. Ich musste aufgrund der lokalen Verfügbarkeit ein paar Ersatzstoffe machen. Hier war mein Rezept:

-8 Habaneros mit Stiel und Samen (keine Geisterpaprika in meiner Stadt)

-1/4 Tasse geröstete rote Paprika

Es ist ziemlich gut geworden, die Farbe ist genau richtig, es ist etwas dicker (worüber ich mich gefreut habe) und es schmeckt gut. Aber immer noch nicht so gut wie der FC. Nächstes Mal werde ich mehr Habaneros hinzufügen und nicht entkernen, da ich etwas mehr Schärfe hätte, die ganze Dose Chilis in Adobo verwenden, nur 1/2 Limette verwenden, vielleicht mehr Ananas, die ich wahrscheinlich auch vorher grillen werde, und schließlich mehr Essig weniger Wasser verwenden. So sieht es aus. Habt ihr einen Rat, oder hat schon mal jemand versucht, diese Sauce zu klonen?

Wow, das sieht in der Farbe echt nah aus! Ich möchte Ihre Version unbedingt ausprobieren. Vielleicht versuche ich diese Woche etwas Ähnliches und lasse es Sie wissen. Wenn es nur halb so gut ist wie FC, wäre dieses Einmachglas wie ein Tag in meinem Haus verschwunden. Gut gemacht!

Ich habe den Knoblauch, die Zwiebeln und die Karotten angebraten, dann Wasser hinzugefügt und zum Kochen gebracht und dann alles in den Mixer gegeben. Viel Glück, lass mich wissen, wie es ausgegangen ist! Wie gesagt, ich würde mehr Essig / weniger Wasser, eine halbe Limette und mehr Habaneros nehmen, viel Glück!

Was mache ich mit diesen Zutaten? Rösten Sie sie? Pürieren Sie sie? Mischen Sie sie? Kochen Sie sie? Tut mir leid, ich bin nicht mit der Zubereitung von scharfen Saucen vertraut.

Dies war mein erster Versuch, also habe ich mir andere ähnliche Rezepte angesehen und einfach improvisiert. Ich habe Knoblauch, Zwiebel und Karotten angebraten. Dann fügte ich das Wasser zu dieser Mischung hinzu und brachte sie zum Kochen. Ich habe dann alle Zutaten in einen Mixer gegeben und gemischt, bis es püriert war. Nach dem, was ich danach gelesen habe, können Sie die Mischung auf 185 Grad F erhitzen, was meiner Meinung nach bei der Konservierung hilft, aber ich habe nur direkt aus dem Mixer abgefüllt. Ich wollte das schon seit einiger Zeit ausprobieren und es war super einfach zu machen, ich werde auf jeden Fall in Zukunft mehr machen.


Ist Chipotles neuestes Konzept ein Momofuku-Ripoff?

Durch eine seltsame Reihe von Ereignissen hat sich herausgestellt, dass Steve Ells, CEO von Chipotle, einige der Ideen von David Chang bei der Entwicklung des neuesten asiatischen Fusionskonzepts der Marke möglicherweise wissentlich übernommen hat. Die Geschichte wurde von Fat Duck-Veteran Kyle Connaughton ausgelöst, der laut der New Yorker Post hat Chipotle verklagt, weil er ihn entlassen hatte, als er sich gegen Pläne zum Diebstahl von Changs geistigem Eigentum wandte.

So lief es ab: Connaughton sagt, der Fast-Food-Riese habe ihn dazu gebracht, sein südostasiatisch inspiriertes Spin-off ShopHouse zu entwickeln. Was ihm nicht gesagt wurde, war, dass Ells zuvor mit Chang über das Konzept gesprochen hatte, aber sie hatten sich nicht einigen können. Er wurde erst auf die Auswirkungen aufmerksam, als er hörte, wie ein Marketingdirektor sagte, dass "Momofuku Chipotle verklagen wird, wenn das Ramen-Konzept eröffnet wird, aber dass Mr. Ells sich entschieden hat, trotzdem fortzufahren." Als Connaughton sich aus Angst um seinen professionellen Ruf zu Wort meldete, wurde er umgehend gefeuert – daher die Klage.

Obwohl die Post war nicht in der Lage, Vertreter von Momofuku bzw. Chipotle zu erreichen oder Kommentare von ihnen zu erhalten. 8221 Die Zeitung weist jedoch darauf hin, dass Chang AdWeek im vergangenen August erzählte, dass “ein sehr erfolgreiches Fast-Food-Unternehmen… unser geistiges Eigentum genommen habe,”, was Connaughtons Behauptung untermauern würde, dass Ells Changs Ideen ohne Entschädigung übernommen habe der Momofuku-Koch unterzeichnete eine Geheimhaltungsvereinbarung.

All dies ist verrücktes Zeug und wir werden es genau beobachten, aber wenn Chang nicht selbst involviert ist, geht es bei der Klage eher um Arbeitsrecht als um geistiges Eigentum. Trotzdem werden wir unsere Augen nach Chipotle-Schweinebrötchen sowie nach anderen Beweisen für Momofukery im Chipotle-Königreich offen halten. Es wäre bedauerlich, wenn sich die Vorwürfe als wahr herausstellen sollten, da Chipotle gute Arbeit geleistet hat, um eine gesunde Arbeitsbeziehung mit einem anderen hochkarätigen Koch, Nate Appleman, aufzubauen, der als Culinary Manager fungiert.


Chipotle-Kunden sagen, dass die Kette ihnen Hunderte von Dollar für gefälschte Bestellungen in Rechnung stellt

Einige Chipotle-Kunden bekommen Berichten zufolge viel mehr, als sie erwartet hatten, nachdem sie die App des Restaurants verwendet hatten, um eine Mahlzeit zu bestellen.

In den letzten Monaten haben mehrere Kunden berichtet, dass die App der Burrito-Kette ihnen über hundert Dollar für Bestellungen in Rechnung gestellt hat, die sie nicht tatsächlich aufgegeben haben.

Jessica Gallenstein aus Ohio sagte, sie habe ein Problem gehabt, als sie eine alarmierende Warnung von ihrer Bank erhielt, nachdem sie eine einzelne Bestellung über die App der Kette aufgegeben hatte.

"Mein Konto hatte negative Beträge, und es wurden mehr als hundert Dollar für Bestellungen aufgegeben, deren Auftragserteilung ich nicht erteilt habe", sagte sie dem Reporter John Matarese.

Als Gallenstein sich in ihr Bankkonto einloggte, stellte sie bald fest, dass mehrere Bestellungen (zwischen 10 und 40 US-Dollar) ohne ihre Erlaubnis am selben Tag über die Chipotle-App aufgegeben wurden.

Als er von TODAY Food erreicht wurde, lehnte ein Sprecher von Chipotle es ab, anzugeben, wie viele Kundenbeschwerden das Unternehmen bezüglich gefälschter Gebühren erhalten hatte, aber ein Anfang dieses Jahres gestarteter Reddit-Thread folgt den Beschwerden von mindestens sieben Personen, die behaupten, betroffen zu sein.

Verwandt

Food Chipotle hat gerade sein erstes neues Fleisch seit 3 ​​Jahren in die Speisekarte aufgenommen

Allison Ingrum, Redaktionspraktikantin bei TODAY, sagte, sie habe Anfang dieses Monats ein ähnliches Problem erlebt, als sie auf ihrem Chipotle-Konto vier verdächtige Gebühren zwischen 19 und über 50 US-Dollar sah. Kurz darauf erhielt sie eine Chipotle-Bestätigungs-E-Mail für eine der Anklagen, die von jemandem in Madison, Wisconsin, angeordnet wurde. Ingrum lebt in New York City.

„Als nächstes bekam ich eine weitere E-Mail von Chipotle, in der stand, dass die E-Mail und die Telefonnummer meines Kontos geändert wurden“, sagte sie.

Ingrum kontaktierte sofort ihre Bank und sie stornierten die Belastungen und schlossen dann ihre Debitkarte. Sie versuchte, das Problem Chipotle zu melden, aber da ihre E-Mail-Adresse nicht mehr in ihrem Konto registriert war, war der Versuch erfolglos. "Da meine Debitkarte zu diesem Zeitpunkt geschlossen wurde, sah ich keinen Schaden mehr an", sagte sie.

Wie Gallenstein war dies die erste Erfahrung von Ingrum mit verdächtigen Anschuldigungen in der Chipotle-App. Die mysteriösen Anklagen hinterließen einen schlechten Geschmack in ihrem Mund. „Ich war schockiert, als ich die Anklagepunkte sah, zumal sie sich auf etwa 130 US-Dollar beliefen. Ich dachte, es sei ein Einzelfall, daher bin ich überrascht zu hören, dass andere das gleiche Problem haben“, sagte Ingrum.

Laurie Schalow, Chief Reputation Officer von Chipotle, sagte TODAY, dass das Unternehmen ihres Wissens keine Datenpanne erlebt hat.

"Der Schutz und die Sicherheit unserer Kundendaten ist uns sehr wichtig. Bei Chipotle-Kundenkonten gab es, wie bei Kundenkonten für viele andere Einzelhandels-, Hotel- und Restaurantunternehmen, Fälle von Credential Stuffing. Dies tritt auf, wenn Benutzernamen und Passwörter von anderen gestohlen wurden Unternehmen werden getestet, um zu sehen, ob sie daran arbeiten, auf Konten bei anderen Unternehmen zuzugreifen", sagte sie.

"Chipotle hat keinen Hinweis darauf gefunden, dass Benutzernamen und Passwörter aus dem Chipotle-Netzwerk entnommen wurden, und Chipotle behält die vollständige Zahlungskartennummer nicht, nachdem sie für digitale Bestellungen verwendet wurde."

Schalow erklärte, dass Chipotle, ähnlich wie andere Restaurants, ständig daran arbeitet, die Sicherheit der persönlichen Daten seiner Kunden zu gewährleisten Sicherheitsfirmen, um unsere Sicherheitsmaßnahmen zu bewerten"


Über Adobo-Sauce

Der rauchige, würzige Geschmack in diesem Rezept kommt von der Adobo-Sauce. Nicht sicher, was das ist? Lasst uns lernen!

Adobo-Sauce besteht typischerweise aus Tomaten, getrockneten Chilis, Süßungsmittel, Salz, Zwiebeln, Essig, Knoblauch und getrockneten Kräutern/Gewürzen.

Es hat seinen Ursprung in Spanien, wo es sowohl als Marinade als auch als Konservierungsmittel verwendet wurde. Es wird angenommen, dass die Sauce dann von spanischen Entdeckern in Mexiko eingeführt und begeistert in die mexikanische Küche übernommen wurde. (Quelle)

In den meisten Lebensmittelgeschäften finden Sie in Dosen “chipotle chiles en adobo” (siehe internationale oder mexikanische Lebensmittelabteilung). Die Saucenportion ist das, was wir in diesem Rezept empfehlen. Oder finden Sie hier ein authentisches hausgemachtes Rezept.


Kontaktiere uns

Um uns bei Chipotle zu erreichen, verwenden Sie bitte die folgenden Kontaktdaten:

Investors Relations Kontakt
E-Mail: [email protected]

Kontakt zur Transferstelle
EQ-Aktionärsdienste
1110 Center Pointe Curve, Suite 101
MAC N9173-010
Mendota-Höhen, MN 55120
1-855-598-5490
www.shareowneronline.com

Für sonstige Anfragen, Anliegen oder Kommentare,
Besuchen Sie unsere Seite Sprechen Sie mit uns unter:
CHIPOTLE.COM/SPREAK

Chipotle führt kein Franchise.

Aufgrund der vielen Anfragen bitten wir um Entschuldigung, dass wir nicht auf jede einzelne Frage eingehen können.

Wenn dies eine Frage oder ein Kommentar ist, der nichts mit Investor Relations oder Nachrichtenmedien zu tun hat, schreiben Sie uns bitte über unseren Abschnitt „Mit uns sprechen“ auf der Website. Andernfalls können wir Ihre Frage möglicherweise nicht beantworten.

Chipotle hat eine selbst auferlegte Ruhephase eingeführt, die die Kommunikation mit Anlegern in sensiblen Zeiten einschränkt. Diese Ruhephase beginnt am letzten Tag des dritten Monats eines Quartals und dauert bis zur nächsten Telefonkonferenz zu den Ergebnissen. Die zuletzt verfügbaren Finanzinformationen von Chipotle sind auf den Seiten dieser Website verfügbar.


Schau das Video: Chipotle bowl is a ripoff (August 2022).